HoraX — TomTom Community
Avatar

HoraX

[Exalted Navigator]

HoraX [Exalted Navigator]

À propos…

Pseudo
HoraX
Inscrit
Visites
211
Dernière connexion
Statuts
Registered Users
Points
153
Badges
11
Messages
329

Badges

Sixième anniversaire5 J'aimePhotogéniqueMentions1er anniversaireSecond anniversaireTroisième anniversaireQuatrième AnniversaireCinquième AnniversaireStarting UPRegular writer

Réponses

  • So wie TT das beschreibt, ist am iPhone mit dem Hotspot auch immer das Wlan aktiv. Das möchte ich nicht und daher der Tipp: Erst Wlan aus, dann Hotspot an. Und: Die Verbindung über die MyDrive App kann man sich momentan sparen. Da liegt nämlich sche…
  • (Quote) 1. Die MyDrive App ausschalten oder löschen 2. Die evtl. bestehenden BT Verbindungen zum 550 ignorieren/löschen 3. Wlan ausschalten 4. Hotspot aktivieren und nur BT und USB wählen (Wlan Hotspot bleibt aus, Stromverbrauch reduziert) 5. Rider…
  • Danke, Justyna.
  • Ja, hab ich nachgesehen und mal mit und ohne Sync probiert. Ich hab keine Änderung / verbesserung feststellen können. Die BT Verbindung schaltet munter hin und her.
  • Beim Rider 550 hatte ich die BT-Sync nie an.
  • Ich kann inzwischen die iOS 13 Bluetooth Hotspot Einrichtung und die Verbindung ohne App bestätigen. Verkehrsinfos kommen so wieder aufs 550. Danke für den Tipp :3 An Apple könnte auch ein Teil liegen. Aber da das Navi ohne App eine BT Verbindung a…
  • Mein iPhone (xr) hatte vor dem TT Update zuverlässig einecBT Verbindung und auch Traffic Dienste. Einstellungen: Wlan aus, MyDrive aus, MyDrive App immer im Hintergrund an. Headset nutze ich nicht, aber Anrufe und Nachrichten werden auf dem Display …
  • Muss ich morgen mal probieren: Kurvig routen lassen und dann Punkte auf ein Stück AB. Ist mir einleuchtend, wenn das bei AB vermeiden nicht geht.
  • Nein, No Name heißt nicht automatisch unbefestigt. Das kann auch ne kleine Landstraße sein. Liegt derStart- oder Endpunkt vllt auf ner unbefestigten Straße (manche Hotels in den Bergen sind nur über Schotter zu erreichen)?
  • Nochmal, ich glaube du hast Kumo nicht richtig verstanden: 1. Route aufrufen 2. Neues Ziel als Stopp in die Route integrieren 3. Stopps neu sortieren und den neuen Stopp als neues Ziel (letzter ausgewählter Punkt) definieren 4. Altes Ziel ist jetzt …
    dans TT 550 Ziel ändern Commentaire de HoraX 14 août
  • Kumo, so hab ich das auch sortiert. Aber leider ist die Schrift der Routentypen so klein und die Zeilen sind so dicht zusammen, dass die Trefferquote mit Handschuhen schon ziemlich gering ist.
  • Hmm... ich habe eher an eine schlechte Verbindung gedacht. Aber da ich auch den Standort gewechselt habe und das Problem blieb scheidet das ja auch aus. Offroad wäre eine Erklärung für die groben Linien, aber nicht für die Linienunterbrechungen und …
  • Probier doch mal den Rider durch ein paar auf die AB gesetzte Stopps zum Fahren der Bahn bei grundsätzlich kurviger Streckenberechnung zu zwingen. Ich hab’s zwar noch nicht probiert, könnte aber funktionieren.
  • (Quote) Das stimmt, zumindest nach meiner Beobachtung und bei meinem 550 nicht ganz, jedenfalls nicht absolut. Manche Orte nimmt er mit, andere wiederum umfährt er brav. Meine Einstellung unter „Spannende Routen“: Kurvig auf max. Mittelstellung. Der…
  • Suche ich auch, genau zu dem gleichen Zweck: Rider 2013 als Backup-System. Ich behelfe mir jetzt, indem ich eine zweite wasserdichte Steckverbindung dazwischen setze und die Kabel damit austauschbar mache.
  • Na dann kann ich das 550 ja wieder verkaufen ;)
    dans Update Commentaire de HoraX 20 juil.
  • Die kurviger App gibts aber wohl nur für Androiden. IOS Nutzer müssten auf die Webseite zurückgreifen. Hab ich aber selbst auch noch nicht probiert ob es da auch möglich ist eine zb in die Cloud gespeicherte Route per BT zu senden.
  • Dafür komme ich mit der Benutzeroberfläche von G gar nicht zurecht. Damit ohne Karte ne Route auf dem Gerät zu planen endete bei meinen Versuchen in absolutem Frust. Mein Fazit: Es gibt zurzeit kein gutes Motorradnavi.
  • Handbuch: „Wenn Sie Stopps auf Ihrer Route festgelegt haben, wählen Sie diese Anzeige, um zwischen den Informationen zum nächsten Stopp und Ihrem Endziel zu wechseln.“ Wenn ich deine Beschreibung richtig deute könnte das evtl. eine Erklärung sein.…
  • Ich nutze zur Aufzeichnung lieber das Handy und eine App. Das Rider ist mir zu wackelig programmiert für solche „Zusatzaufgaben“, das hat ja schon genug arbeit das Routing irgendwie auf die Kette zu bekommen :#
  • Ich glaube eins hat sich gegenüber den alten Ridern und auch G nicht geändert: Man braucht nicht unbedingt MyDrive und Wlan, jedenfalls nicht zur Navigation. Man kann das beides entkoppeln/Sync unterbrechen und meine (allerdings noch junge) Erfahrun…
    dans Das Chaos begann Commentaire de HoraX 9 juil.
  • Nik, das neue Rider wird evtl. deinen jetzigen Aufenthaltsort als Startpunkt für die übertragene Route annehmen, Das macht das auch bei Routen, die über MyDrive und „Stopps senden“ ans Gerät übertragen werden. Da muss man einfach am Rider einmalig d…
  • Im Handbuch (S. 109) steht folgender Tipp: „Wählen Sie die Taste für die Art der Suche rechts neben dem Suchfeld. 4. Wählen Sie Längen- und Breitengrad aus. Tipp: Die Beispielkoordinaten auf dem Display sind Ihre aktuellen Längen- und Breitengr…
    dans Koordinaten im Rider 550 Commentaire de HoraX 8 juil.
  • Nik, arbeitest du mit dem Rider 5xx oder meinst du das 2013? Oder hast du die Routen in MyDrive? Beim 5xx hilft eigentlich fast immer das Kontextmenü, also mal in der Karte auf einen Stopp tippen und dann solltest du den geeigneten Menüpunkt finden.…
  • Das blöde ist nur: Die Moped-Navi Apps sind bisher auch nur eingeschränkt empfehlenswerte Wegbegleiter. Ich hab jedenfalls nichts gefunden was mir annähernd meine Bedarfe erfüllen konnte. Dazu braucht man zwingend einen Handyschutz/Halterung mit Str…
    dans Das Chaos begann Commentaire de HoraX 7 juil.