DrBakteriusTT — TomTom Community
Avatar

DrBakteriusTT

[Exalted Navigator]

DrBakteriusTT [Exalted Navigator]

À propos…

Pseudo
DrBakteriusTT
Inscrit
Visites
406
Dernière connexion
Statuts
Registered Users
Points
408
Badges
8
Navigation device
GO 6200, Rider 550
Messages
231

Badges

1er anniversaire100 J'aimeRegular writer 25 J'aime5 J'aimeMentionsPhotogéniqueStarting UP

Réponses

  • MyDrive ist leider ein ganz spezieller Fall und du wirst hier im Forum eine Mehrheit finden, die kurviger.de benutzt und dann Routen als *.ITN-Dateien auf das Navi überträgt. Aber vielen Dank für die Bestätigung meiner Theorie! Frage an das Forum: wie wollen wir den diesen Routen/Strecken-Zwitter hinkünftig nennen, denn TT…
  • Ich finde den Vorschlag sehr gut! Leider habe ich in dem knappen Jahr, seit dem ich TT-Kunde und Forenbenutzer bin, lernen müssen, dass es wahrscheinlicher ist, dass die Hölle zufriert, als das TT noch irgendwas für seine Kunden umsetzt. So traurig es ist, aber es sieht leider ganz so aus. Bin selbst auch sehr ernüchtert…
  • Hallo @daniello Ich habe mich vor geraumer Zeit einmal ausführlich mit den Formaten, die TomTom da verwendet, auseinandergesetzt. Interessant dabei ist, dass TT offenbar das GPX-Format (vielleicht auch ein hauseigenes neues, wer weiß das schon) verwendet, das sowohl die Strecke als auch die Route beinhaltet ('rte' & 'trk'…
  • Ich will an dieser Stelle für einen Gedanken Werbung machen von dem ich hoffe, dass er es irgendwann in die Realität schafft: Ich finde, hier könnte sich mal die EU nützlich machen und Vorgaben verbindlich festlegen, dass der Benutzer eines Akku-betriebenen Geräts diesen auch selbst tauschen können muss, egal ob Navi,…
  • Na Grüß Gott, wenn der mit demselben Kartenmaterial fahren muss wie wir ;)
  • In diesem speziellen Fall kann ich Dir nur empfehlen, einen zusätzlichen Wegepunkt zu setzen, damit du auch in dieser Situation festlegen kannst, in welche Richtung Du fahren möchtest. Also z.B. vor den Serpentinen in La Plantaz. Dann musst Du nicht raten sondern kannst bestimmen ;)
  • @TomDone Ups, Missverständnis! Hab dich mit @Karsten_K durcheinander gebracht.
  • @TomDone Mit diesen Eckdaten sollte es definitv keine 12 Stunden dauern. und da ich mit einem langsameren Internetanschluss und denselben WLAN-Eckdaten gerade mal 40 Minuten brauche, muss der Grund ein anderer sein. Störung beim i-Provider? Engpass am TT-Server? usw. usf.
  • Ich habe ein GO6200 und bei mir dauern die Updates ca. 40 Min. Mein GO6200 hat auch nur 2,4 GHz dafür hat mein Internetanschluss ehrliche 300 Mbit. Ich glaube auch, es liegt an der Internetverbindung. 72Mbit hast du tatsächlich, oder nur nominell? Mit wie vielen anderen mußt Du dir u.U. die 72 Mbit teilen (z.B. WLAN, LTE…
  • Es gibt mittlerweile auch schon Karten, die mit exFAT vorformatiert sind. Ich glaube, das sind meist Karten > 32GB, aber dennoch sollte man einen Blick auf das Format der Karte werfen, bevor man mit DISKPART und ähnlichem der Karte zu Leibe rückt. Leider habe ich keine Erfahrung, ob exFat für TT auch funktionieren würde.
  • @Bembo OK, das klingt interessant! Tatsächlich habe ich wegen des ärgerlichen MyDrive-Route-Strecke-Bug MyDrive auf allen Navi-Geräten unterbrochen! Das muss ich im Hinterkopf behalten, falls ich das je mal wieder aktivieren kann, ob dann der Stromverbrauch doch ansteigt.
  • Nur um das besser zu verstehen: verwendest Du Dein Navi im Akku-Betrieb? Bei mir ist der Akku mehr eine USV als ein wirklicher Stromlieferant. Deshalb jetzt mal mit der Einschränkung, dass das Navi zu > 95% am Bordnetz betrieben wird, wird der Akku niemals auch nur annähernd leer. Wie gesagt, außer du verwendest es auch im…
  • Die Fahrtrichtung legst du implizit beim Neusortieren mit der Reihenfolge der Stopps fest.
  • Und dein Navi schließt Du nicht im Auto / am Motorrad nahezu täglich ans Bordnetz an? Ich sehe keinen Unterschied. Selbst das Betriebssystem und somit auch das Power Management ist mittlerweile dasselbe wie am Handy (iPhone-Nutzer mal ausgenommen) Mein Rider werde ich außerhalb der Saison natürlich herunterfahren und jedes…
  • Noch eine kurzer Gedanke zum Thema Datenmüll: Wenn schlampig programmiert wurde, dann sind Memory Leaks durchaus möglich und gar nicht so abwegig. Dann wird der Hauptspeicher immer voller mit eigentlich nicht mehr gebrauchten Daten bzw. Objekten und irgendwann kann kein Speicher mehr zur Verfügung gestellt werden. Das…
  • Ich glaube, halbwegs aktuelle Akkus sollten auch mit dem Ruhemodus kein Problem haben. Wie oft dreht Ihr alle denn Euer Handy ab? Also ich nie und mein Handy ist jetzt schon über 4 Jahre alt und der Akku hält immer noch ohne nennenswerte Einbußen.
  • Grundsätzlich stimme ich meinen Vorrednern zwar zu, dennoch, was mich an der Fehlerbeschreibung stutzig macht: Du hörst das Navi zwar Ansagen machen siehst aber nichts am Bildschirm? Das klingt für mich aber schon nach einem grundsätzlichen Fehler, denn wenn das Navi läuft und lebt, dann sollte auch eine Anzeige da sein!…
  • Allerdings komme ich halt auch aus meiner Haut nicht heraus und ich setze mich sowohl in meinem wirklichen als auch meinem digitalen Leben gegen Vorurteile und pauschale Werturteile - egal gegen welche willkürliche Menschengruppe auch immer - ein. Da schlägt einfach mein Gerächtigkeitssinn Alarm. Und irgendwie will ich…
  • Stimme dir zu 100% zu! Aber ab dem Zeitpunkt, wo solch eine unqualifizierte, pauschale Verunglimpfung einer ganzen Gruppe an Menschen kundgetan wird, darf man sich aber auch nicht wundern, wenn es entsprechende Reaktionen gibt. Jeder, der sich von einem Thread genervt fühlt, ist herzlich eingeladen, diesen Thread…
  • @Lochfrass Kann es sein, dass in Australien ganz andere Frequenzbänder verwendet werden und die verwendeten SIM-Karten darauf vielleicht nicht vorbereitet sind? Auch nur so eine Idee, warum es da einen Unterschied z.B. zu Europa geben könnte: Bin aber grundsätzlich bei Dir: klingt komisch!
  • Nur so ein Gedanke: Vielleicht unterstützen die SIM-Karten an sich sehr wohl 3G, sind aber aus Kostengründen auf '2G bevorzugt' konfiguriert. Dann könnten sie u.U. auf 3G umschalten, wenn kein 2G-Netz zur Verfügung steht.
  • @Knatterheinz Vielen Dank für die ausführlichen Infos, das hat mich motiviert, mich ein wenig mehr über USB-OTG zu informieren. Was ich in den letzten Stunden gelernt habe (Fehlerkorrekturen sind jederzeit herzlich willkommen, ich bin kein HW-Profi!): Es gibt einen gravierenden Unterschied zwischen dem USB-Typ-A/B und dem…
  • @"Lorenz Haupt" Hat @Mkoch sich mit seiner Schimpftirade im Ton vergriffen? Definitiv! Kann man die Posts von @Mkoch als Rumgeheule interpretieren? Klares 'Ja'! Haben alle anderen Mitposter rumgeheult? Definitiv nicht! Gibt also ein einziger Mitposter @s-i-g-g-i das Recht, pauschal über alle Biker zu urteilen? Sicher…
  • Stimmt, so bin ich auch bis vor einem Jahr gefahren und alle Zeichen deuten darauf hin, dass es wieder in diese Richtung gehen wird. Diese Erfahrung kann ich genau mit umgekehrten Vorzeichen bestätigen (Gott sei Dank noch ohne jegliche Verkehrstote im Bekanntenkreis, auch nicht bei den Bikern!)! Raudis auf ihren 'hohen…
  • Ach @s-i-g-g-i ! Auch wir haben das schon mal diskutiert! Du hast als Trucker wahrscheinlich die trivialsten Anforderungen an ein Navi, weil Du willst von A nach B und das flott und zwar jetzt. Diese Anforderung deckt TT tatsächlich hervorragend ab und dafür schätze ich TT im Auto auch sehr! Aber Du bist ganz…