Avatar

Alvo

[Revered Navigator]

Alvo [Revered Navigator]

À propos…

Pseudo
Alvo
Inscrit
Visites
661
Dernière connexion
Statuts
Registered Users
Points
77
Navigation device
Rider40 CE
Badges
5
Messages
141

Badges

Second anniversaire5 J'aimeStarting UPRegular writer 1er anniversaire

Réponses

  • Das muss nichts heißen, leider. Daher die Liste mal prüfen.
  • Ist halt wie beim Navi, irgendwann muss man dann doch was Neues kaufen.....
  • Gans so stimmt es auch dort nicht, leider. Ich hatte auch schon die BTNext und da wurde auch keine Firmware mehr nachgeliefert und das letzte Update hatte leider auch Fehler gehabt. Wie beim Navi, nicht überall glänzt es.
  • Hey, schau doch mal in die Liste, die ich einen Beitrag vorher verlinkt habe. Ist das Headset hier aufgeführt? Wenn ja, dann kann TT evtl. was sagen, wenn nein, dann leider Pech gehabt. I.d.R. muss du die Lautstärke der Durchsagen während einer Durc…
  • Hallo, da gibt es nur eines, beim Support melden, wenn noch Garantie auf dem Gerät ist, wird es ausgetauscht. Sollte es älter sein, dann hier im Forum die Moderatorin Justyna per PN anschreiben.
    dans Feuchtigkeit Commentaire de Alvo 29 juil.
  • Hallo, das Rider 4xx arbeitet nur mit MyDriveConnect zusammen, TomTom Home war für die Generation davor.
  • Hallo, ganz einfach, entweder über die Suchefunktion hier im Forum oder, das findet sich dann dort auch, hier die Moderatorin Justyna per PN anschreiben. Sie kann dir am schnellsten weiterhelfen.
  • Hallo, wende dich dazu am besten per PN an Justyna hier im Forum. Das wird der efektivste Weg sein um das Problem zu lösen.
  • Hallo, warum? Wenn du die USB-Buchse auf dem Motorrad nutzt, ist der Rider nicht mehr wasserdicht, da die Schutzkappe ja geöffnet ist, außerdem kann es durch Vibrationen der USB-Port beschädigt werden. Nicht ohne Grund gibt es dazu den Motorradhalte…
  • Genau, besser ein Multimeter oder Schätzeisen.....
    dans Navi will nicht laden Commentaire de Alvo 14 mai
  • Wie habt ihr denn an den Ansschlüßen gemessen? Zwischen den beiden Anschlüßen auf der Halterung sollten 5V zu messen sein, ein Pin gegen Masse gemessen 0V und der andere gegen Masse 5V. Wenn aber beide Pins 12V zeigen, dann passt die Masseverbindung…
    dans Navi will nicht laden Commentaire de Alvo 14 mai
  • Hallo, wende dich mit dem Problem am besten hier im Forum per PN an Justyna, sie kann dir da sicher weiterhelfen, da es leider ein bekanntes Problem beim Rider ist.
    dans tomtom rider 410 Commentaire de Alvo 13 mai
  • Das ist das Problem, wenn dein Headset keine Möglichkeit hat die Lautstärke einzustellen. TT hat, schon beim Vorgänger, die Lautstärkeregelung komplett an das Headset abgegeben. Hat das Headset keine eigene Regelung oder klappt es auf Grund des Prof…
  • Hallo, die TT4xx sind als Freisprecheinrichtung ausgelegt, es reicht das Headset UND das Handy mit dem Navi zu koppeln, die Kopplung Handy und Navi und Headset brauchst du erst bei den TT5xx, da die nur die Anrufsignalisierung übernehmen, den Rest m…
  • Hallo, das mit den Stromdieben lass es, die taugen, wie du es ja bemerkt hast, nur für größere und vor allem gleiche Querschnitte. Wenn möglich, Kabel durchtrennen beidseitig abisolieren und dann verlöten und mit Schrumpfschlauch wieder isolieren.
    dans TomTom 550 Ruhemodus? Commentaire de Alvo 20 avril
  • Den Regler kenneich, aber wie gesagt, bei meinem Headset ist der aktuell ohne Funktion, die Lautstärke kann nur am Headset eingestellt werden. Aber evtl. ist hier die Software doch so intiligent, dass sie erkennt, wenn ein Gerät ohne eigne Lautstärk…
  • Hallo, das möchte ich gerne mal sehen, es ging beim Rider40 mal, aber ab einer bestimmten Softwareversion nicht mehr. Da wurde diese Funktion leider abgeschaltet. Bis jetzt klappt es, bei meinem mit aktueller Software und Sena 5SMH Headset nur noch …
  • Das Problem mit den Ohrstöpseln wird aber sein, dass du da die Lautstärke nicht regeln kannst, da seit der Rider 4xx-Serie die Lautstärkeregelung auf das Headset verlagert wurde und am Rider selber nicht mehr einstellbar ist.
  • Kann durch aus sein, dass der Regler nur noch angezeigt wird, wenn kein Headset gekoppelt ist? Der Regler wird ja nur benötigt, wenn der interen Lautsprecher genutzt wird, beim Headset erfolgt die Lautstärkeregelung über das Headset.
  • Hallo, mit welchem Ladegerät versuchst du es? Wenn der Akku schon sehr leer ist und du es über den USB-Port am PC/Laptop versuchst, kann das u.U. nicht funktionieren, da diese Ports auf max. 500mA begrenzt sind. Nimm besser eine Smartphone-Ladegerät…
  • Ich nicht mehr, ich denke mein Rider 40 war der letzte, den ich mir zugelegt habe. Beim Vorgänger, Urban Rider, nie Probleme, beim neuen schon einmal getauscht wegen Wasser im Gehäuse. Probleme mit der Verständlichkeit der Ansagen.
  • Hallo reminder, genau so ist es, leider. Damit könnte dein Headset u.U. Probleme haben, wenn es sich bei der Lautstärkeregelung auf die Quelle verlässt. Daher ist bei den neuen Navis die Liste der freigegebene Headsets sehr wichtig, weil nur diese d…
  • Gute Frage, ich bin ja auch vom Urban Rider auf den Rider 40 umgestiegen. Es gibt einige Vorteile, aber leider auch einige Nachteile. Vorteil das "lebenslange" Kartenupdate und die Möglichkeit mit den Stau- bzw. Verkehrsmeldungen Nachteil…
  • Hallo, ist wohl leider normal, aber man kann es abstellen. Unter Optionen gibt es die Funktion "automatische Drehung abschalten", wie die Option genau heißt müsste ich nach sehen, ist aber auch hier im Forum schon mehrfach beschrieben word…
  • Hallo, dein erster Ansprechpartner sollte der Händler sein, bei dem du deinen Rider gekauft hast. Alternativ kannst du dich auch hier an den Support wenden, Telefonnummern sind hier schon mehrfach genannt worden. Aber ich würde den Verkäufer erst ei…