mozarella
Prominent Wayfarer

Über

Benutzername
mozarella
Beigetreten
Besuche
5
Zuletzt aktiv
Rollen
Registered Users
Punkte
23
Abzeichen
0
Beiträge
49

Kommentare

  • Danke für die Antwort. Vielleicht antworte ich spät, aber seit dem Wochenende habe ich nun endlich nach längerer Odyssee meinen Citroen Grand C4 Spacetourer. Wurde von Picasso in Spacetourer umbenannt, hat wohl auch seinen Teil zur Verzögerung beigetragen. Jedenfalls hat er in der Tat ein TomTom Navi verbaut. Kam auch…
  • Dann die Frage(n) hier: Wieso ist das so? Und wann wird das geändert, daß es paßt?
  • Hallo, ich häng mich da mal mit ran. Denn ich bin bei meinem Go 5200 immer davon ausgegangen, daß es kein TMC gibt sondern (da Datenverbindung) die Verkehrsinformationen via Internet bezogen werden. Das ist ja genau der Mehrwert gegenüber den 520, der keine SIM eingebaut hat, dachte ich zumindest bisher. Kann ich also auch…
  • definitiv. Nicht umsonst fahr ich hauptsächlich einen Einsitzer (Piaggio Ape 50).
  • Wegen dem Elektronik-Artikel-Verbot. Theoretisch müßte man sehr viel beim Autofahren verbieten. Angefangen vom Rauchen bis zum manuellen Schaltgetriebe. Denn beim Schalten nimmt man eine Hand vom Lenkrad. Man müßte sogar Drehzahlmesser, Bordcomputer, Tacho verbieten, denn alles lenkt den Fahrer vom Fahren ab, bzw. der…
  • Ehrlich, ich fand es bei meinem One XL immer etwas doof, wenn er immer versucht hat, mich wieder auf die "richtige" Straße zu führen, wenn ich auf einer ihm nicht bekannten Straße gefahren bin. Wenn man mit über 100 km/h durch die Wildnis fährt, dann sollte so ein System annehmen, daß man schon auf einer Straße sein wird…
  • ich mußte zwischen 81 und 83 % mehrmals den Trommelreset bemühen, ohne daß es Veränderungen im WLAN / LAN gab. Danach ist es relativ gut durchgelaufen und jetzt ist die neue Europa-Karte endlich drauf. Während des Dauer-Pings schien der Download besser zu laufen, bzw. kam der Aussetzer irgendwie flotter. Meldung am TomTom…
  • ist eindeutig der TomTom, der die Verbindung trennt. Ich hab einen Dauer-Ping während des Downloads laufen lassen, irgendwann kam nur noch ein Timeout zurück und es kam die Meldung mit der fehlenden Internet-Verbindung. Also ist es eindeutig der TomTom, der nicht mehr erreichbar ist. Nach dem Trommelreset (bei 66 %) kam…
  • Firewall ist keine aktiv, nicht mal die macOS eigene. Außer halt in der Fritzbox was sich NAT nennt. Daß der TomTom schwierig auf andere Geräte wie Bluetooth oder sonstige Geräte reagiert, ist dann eindeutig ein Mangel. Denn andere Geräte lassen sich nicht von solchen Ablenkungen verleiten. Lege ich den TomTom in einen…
  • Mittagspause zuhause, TomTom steht wieder mit der Mehlung er habe Internet-Verbindung da --> Trommelreset und bei 61 % macht er weiter. Eine exotische WLAN-Konfiguration dürfte ich nicht haben, eine Fritzbox 7390 mit WLAN N und G mit 2,4 und 5 GHz. Alle anderen Geräte im LAN wie auch im WLAN haben keine Probleme also keine…
  • Mag sein, daß der Navi-Markt (also mobile Navigationsgeräte) nicht mehr viel hergibt, weil man auch mit einem Smartphone mehr oder weniger navigieren kann (je nach Software). Wenn man aber 200 bis 300 Euro in die Hand nimmt und sich ein mobiles Navi kauft, dann erwartet man durchaus etwas. Gerade wenn man vorher auch schon…
  • Weißt du auch, wann in etwa mit dem Update zu rechnen ist?
  • @WojciechK: danke für den Hinweis. @all: Die Suche, die mit Straßennamen anfängt, ist auch mehr als gewöhnungsbedürftig. Ich fand die klare Einteilung in Ort, Straße, Hausnummer vorher beim One XL auch wesentlich besser. Ich will ja erstmal in die Stadt und dort dann verfeinern. Wenn ich z. B. "Hauptstraße" eingebe, möchte…
  • Es wäre praktisch, wenn die Zoom-Funktion sich nach der Geschwindigkeit richtet. Fährt man schneller, weiter raus gezoomt, damit man mehr Übersicht bekommt, fährt man langsamer, dann mehr Details und heran gezoomt. Man muß ja nicht zwangsläufig abbiegen, nur weil man Details sehen möchte. Oder auf der Autobahn wäre es…
  • Ich häng mich da mal mit ran. Denn dadurch daß es keine Karten-Updates für die ältere Generation (One XL) gibt, mußte ich sozusagen updaten auf ein neues Gerät. Mit den Gedanken an meinen One XL kaufte ich wieder ein TomTom Gerät, den Go 5200 diesmal. Aber ich mußte auch erkennen, daß es einen ziemlichen Unterschied…
  • Das Problem mit der App ist aber, daß man da das iPhone / Smartphone ständig auf Höchstleistung beansprucht und der Akku so schnell leer ist. Dann benötigt man Strom. Ist zwar praktisch, alles in einem Gerät zu haben, trotzdem ist ein eigenständiges Navi besser.
  • Soweit ich erfahren hab, soll in Deutschland Vodafone der Anbieter sein. Wie es in der Schweiz aussieht, weiß ich nicht. Fakt ist aber, wenn ich heut ein aktuelles Gerät kaufe, gehe ich davon aus, daß eine einigermaßen moderne Technik drin ist. Bei der Technik von gestern hätte ich ja auch nix einzuwenden (3G). Aber eine…
  • Ist im Go 5200 wirklich nur ein 2G-Modem drin? Hab ihn vor paar Wochen gekauft und dachte eigentlich, ich kaufe ein modernes Gerät was einigermaßen auf dem aktuellen Stand der Technik ist. Dem ist wohl nicht so. Denn 2G ist schon alt und 4G ist aktuell. Heut zu Tage, wo jedes Smartphone auf 4G-Technik setzt verbaut TomTom…
  • Sorry, aber ich finde es halt etwas komisch, daß Dinge, die bei meinem One XL funktioniert haben (POI-Anzeige auf der Karte auch während der Navigation sogar mit Icon, Datensicherung am PC, Themen bzw. Farben der Karte wählbar usw...) jetzt plötzlich bei einem neuen Gerät der aktuellen Generation nicht mehr funktionieren.…
  • Ist aber irgendwie doof, wenn die POIS nicht angezeigt werden. Man stelle sich mal vor, man macht eine Tour und fährt an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei. Die hätte man ja gerne auf der Karte angezeigt, ohne daß man speziell als Ziel dort hin navigiert. Ist es nicht sinnvoll, Points of Interest anzuzeigen? Alternativ…
  • Kann sein, daß es ein Schutz ist. Man kann aber die Geräte so stricken, daß nur spezielle, durch den Hersteller freigegebene Karten (Kartenmaterial) auf dem jeweiligen Gerät lauffähig sind. Von daher wäre eine Weitergabe des Kartenmaterials sowieso unnötig, weil es auf einem anderen Gerät nicht läuft. Außerdem haben viele…
  • Nö, die Digicam arbeitet auch mit FAT. Kann aber nix auf die im Go 5200 "formatierte" Karte schreiben, da die schon voll ist.
  • Mich würde mal interessieren, wieso eine im Go 5200 "formatierte" SD-Karte in meinem iMac als voll angezeigt wird, obwohl kein Inhalt angezeigt wird? Ich dachte, ich kann mir dort eine Karte drauf laden und die SD-Karte dann via iMac sichern. Das verwendete Dateisystem ist FAT16, sollte also kein Problem darstellen. Blöd,…
  • scheint dann doch irgendwie an meinem Go 5200 zu liegen. Oder an Bluetooth? Obwohl das ja vom Gerät als Funktion angeboten wird. Mein Go 5200 meldet sich so an der Fritzbox, die Übertragungsrate war aber auch schon weniger. Er bekommt auf seine MAC-Adresse immer die gleiche IP, deshalb ist mir die MAC-Adresse geläufig.
  • @mueding: danke für die Klarstellung. o2 ist bei mir zuhause und in der direkten Umgebung (ländliche Gegend) top, hab überall LTE. @Pat1900: Wie sind deine WLAN-Einstellungen und welchen Accesspoint verwendest du? An meiner Fritzbox 7390 habe ich G und N WLAN aktiviert, ausschließlich WPA2 (kein WPA und kein WEP oder gar…