StevieNavi
Legendary Explorer

Über

Benutzername
StevieNavi
Beigetreten
Besuche
36
Zuletzt aktiv
Rollen
Registered Users
Punkte
10
Abzeichen
2
Beiträge
26
TomTom Navigation App
Android Go Navigation

Kommentare

  • Die Suche nach Zielen sollte verbessert werden. Eigene Orte werden nur gefunden wenn man den Namen von vorne an eingibt. Es sollte aber auch reichen, wenn man eins der hinteren Wörter eingibt.
  • Da bin ich auch für. Soll jeder selbst entscheiden was er sehen will. Bei der Konkurrenz ist das so und es kann unübersichtlich werden und störend ist aber auch das manchmal derselbe POI doppelt angezeigt wird, weil er in zwei Kategorien vorhanden ist.
  • Da scheint die Programmierung noch Fehler zu haben. Wenn das Telefon schon im Nachtmodus ist und man TomTom startet, wird das dann erst nochmal hell, bevor es wieder dunkel wird. Ansonsten hängt die dunkle Darstellung davon ab ob man das Abblendlicht an hat. Da schaltet die Anzeige auch um. Allerdings habe ich auch…
  • Die Tankstellen müssen ihre Preise in Echtzeit der Markttransparenzstelle melden. So kann man richtig vergleichen. Natürlich macht das bei ein, zwei Cent nicht soviel aus. Dabei geht's darum nicht alle beliebigen Preiserhöhungen mitzumachen wenn sich die Konzerne die Taschen vollstecken wollen. Dazu müssten alle immer…
  • Ich bemerke bei den meisten Updates überhaupt keine Änderung, außer es ist mal sowas wie die Anzeige der Benzinpreise. Könnt ihr das Tempo mal etwas erhöhen? So dauert das noch ewig bis mal neue Funktionen oder Verbesserungen kommen.
  • Unter Android Auto kann man die Routenoptionen nicht ändern, wenn ich zum Beispiel keine Autobahn nutzen will. Überhaupt ist die Routenplanung schlecht gemacht. Man muß die Navigation immer erst starten bevor man was ändern oder Zwischenziele einfügen kann.
  • Kann nicht so schlimm sein. Selbst uralte PNAs hatten das schon 3D Gebäude, wo auf dem Smartphone noch lange nicht daran zu denken war und die hatten bestimmt weniger Speicher als die Telefone heute. Ansonsten muß eben noch eine externe Speicherkarte zusätzlich rein.
  • Ich bin dafür das die "Fünf Kategorien" - Beschränkung aufgehoben wird und es jedem selbst überlassen wird wieviel Hinweise angezeigt werden soll. Warum gibt's 3D Gebäude eigentlich nur in der Innenstadt? Die sollten immer angezeigt werden.
  • Die Anzeige der Spritpreise ist immernoch nicht gut. Preise werden eh nur angezeigt, wenn man direkt mit dem Tankstellensymbol sucht, sonst nicht. Einstellbare Sortierungen gibt's nicht und eine günstige Tankstelle in die Routenplanung einzubinden gibt es auch nicht. Bei Android Auto gibt es überhaupt keine Spritpreise.
  • "Automatisches Verschwinden der Schaltfläche zum erneuten Zentrieren auf Android Auto" Was immer das bedeuten soll. Evtl. ist das an einem aktuellen Fehler Schuld. Die App stürzt nach kurzer Zeit immer ab und startet sich neu. Das passiert aber nur, wenn man keine Navigation laufen hat. Wenn ich kein Ziel eingebe, drücke…
  • Könnt ihr die Kartenupdates mal automatisieren? Könnt ja wegen der evtl. Mobilfunk-Kosten die Auswahl erlauben, ob immer oder nur über WLAN automatisch aktualisiert wird.
  • Kommt drauf an. Ich vertraue doch meiner Erfahrung auf bestimmten Strecken mehr als der Routenberechnung. Wenn ich Stellen kenne wo immer Stau ist, umfahre ich die lieber, auch wenn TomTom das für die schnellste Strecke hält.
  • Hätte bei der Planung der Route zwischen den drei Vorschlägen gerne auch die benötigte Fahrzeit angegeben und nicht nur die Uhrzeit wann ich ankommen würde. Finde es etwas umständlich das immer selbst zurück zu rechnen.
  • Vielleicht hätte ich mehr betonen sollen, daß mich das alles per Android Auto interessiert. Jetzt wo die Autos alle eigene Bildschirme haben, möchte ich nicht noch extra ein Telefon per Halterung irgendwo anbringen.
  • Macht doch mal neue Sachen rein. Die Beste Navigationssoftware war damals Navigon Mobilenavigator. Dort konnte man viel mehr Informationen im Bild anzeigen lassen. Die aktuelle Straße auch, nicht nur die nächste wo man was machen soll. Kompass, Höhe. Die Routenplanung sollte verändert werden. Wenn man eine mit…
  • Das glaube ich nicht. Das war früher sehr lange die Situation bis Google endlich richtige Navigationssoftware für Android Auto erlaubt hat.
  • Android Auto Unterstützung ist immernoch ziemlich schlecht, auch in der aktuellen Beta. Es werden keine Benzinpreise angezeigt und die drei Routen zur Auswahl werden sehr klein auf der rechten Seite gezeigt. Kann man nicht beurteilen. Vergrößern oder die Karte verschieben geht alles nicht. Bei Google Maps über Android geht…
  • Das ist auch lange nicht alles. Die Tankstellensuche mit Preisen muß auch ordentlich in die Routenplanung eingebunden werden, z. B. eine Suche Entlang oder in einem bestimmten Umkreis der Route und das die Ziele dann in der Reihenfolge angepasst werden wie es am besten klappt. Das ist auch alles nichts schweres für ein…
  • Stimme zu. Ergänzend möchte ich die Preise auch sehen, wenn auf der Karte irgendwo eine Tankstelle zu sehen ist. Bei der Suche sollte sich nach Preis und Entfernung sortieren lassen. Bei Navigation müsste das noch ausgefallener sein, daß man auf oder in einem definierbaren Entfernung zur Route suchen lassen kann und die…
  • Ich bin auch dafür genauer hinzuschreiben was neu ist. Jetzt gibt es endlich Benzinpreise. Die Ergebnisliste müsste sich noch nach Entfernung und Preis sortieren lassen. Die Suche müsste noch angepasst werden. Wenn man eine Route hat und irgendwo tanken will könnte entlang der Route oder im Umkreis der Route gesucht…
  • Ich habe mir jetzt mal die Kontakte genauer angesehen. Der fehler mit den fehlenden Kontakten zur Navigation lag dort. Es gab Kontakte die bei einer bestimmten Ansicht nicht angezeigt wurden. Warum muß ein Fehler in der Software gewesen sein. Ich hatte die glaube ich mit dem Samsung Tool von einem alten Telefon auf das…
  • Nunja, das Android Auto den TomTom Bildschirm nicht einfach spiegelt ist Googles Schuld. Allerdings ist das auch nichts womit man rechnet, weil es auch keinen Sinn macht. Die Anzeige ist bereits auf Nutzung während der Fahrt optimiert. TomTom müsste zumindest darauf hinweisen bzw. einen eigenen Menüpunkt in den…
  • Google should allow simply to mirror the Phone Screen on Android Auto. All those Navigation software is already optimized to use on the phone screen while driving. It's not really a difference if you have the phone itself in a phone holder or using the car's display.
  • Was für ein Link soll das sein? Das Feedback von Google habe ich benutzt. Da reagiert keiner drauf. Ansonsten ist da noch eine E-Mail aber kein Link: [email protected]