Kein Download für integrierte Mazda-Navigation NVA-SD8110

Giraldo
Giraldo Registered Users Beiträge: 7
Apprentice Seeker
Guten Tag.

Ich habe vor zwei Tagen eine Karte für eine integrierte Mazda-Navigation NVA-SD8110 erworben.
Unmittelbar danach bekam ich eine Mail mit einem Link
"WIE DER DOWNLOAD FUNKTIONIERT ERFAHREN SIE HIER, WIE"
Der Link funktioniert aber nicht.
Es erscheint immer

"403 - Forbidden: Access is denied.
You do not have permission to view this directory or page using the credentials that you supplied."


Heute habe ich die Rechnung bekommen:
Payment Status: Paid


BESTELLUNG 413111495:

Status: Abgeschlossen
Kaufdatum: 31-01-2022
Zahlungsstatus: Erfasst

Wo bekomme ich nun einen funktionierenden Download-Link her?

Danke im Vorraus und liebe Grüße
Giraldo

Beste Antworten

Antworten

  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,949
    Superuser
    Antwort ✓
    Hallo @Giraldo

    https://www.ionos.de/digitalguide/hosting/hosting-technik/http-403-forbidden-was-hilft-bei-einem-error-403/

    Am besten meldest du dich via Chat beim Support.
    Vielleicht kann auch die Moderatorin @Justyna weiter helfen.
    mfg. Bembo
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 6,596
    Moderator
    bearbeitet 2. Februar Antwort ✓
    Hallo @Giraldo,

    Ich habe geprüft und Deine Karte von Europa steht auf dem Server aktiv. Installiere bitte My Drive Connect-von dem hier beigefügten Link. Melde Dich bitte mit der Mailadresse und mit Deinem Passwort, mit dem Du den Kauf getätigt hast und lade die Karte herunter,
    Gruß,
    Justyna
  • Giraldo
    Giraldo Registered Users Beiträge: 7
    Apprentice Seeker
    Justyna schrieb: »
    Hallo @Giraldo,

    Ich habe geprüft und Deine Karte von Europa steht auf dem Server aktiv. Installiere bitte My Drive Connect-von dem hier beigefügten Link. Melde Dich bitte mit der Mailadresse und mit Deinem Passwort, mit dem Du den Kauf getätigt hast und lade die Karte herunter,
    Gruß,
    Justyna

    Danke für die Antwort.

    My Drive Connect funktionierte nicht, da wird nach einem Gerät verlangt das via USB verbunden werden soll.
    Es handelt sich aber um ein fix eingebautes Gerät in einem Fahrzeug mit einer SDCard.

    Du hast mich aber auf die richtige Spur gebracht:

    TomTom Home funktionierte, es wurden mir auch alle Karten angezeigt.
    Ich musste aber noch von der bestehenden Karte eine Sicherung machen,
    weil das Update für die Originalkarte zu groß war.
    Die Sicherung habe ich dann auf die größere Karte geschrieben und dann das Update gemacht.
    Alles lief ohne Fehlermeldung durch.

    Jetzt braucht die Karte nur mehr funktionieren,
    das kann ich erst am Samstag probieren.

    Danke und liebe Grüße
    Giraldo
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 6,596
    Moderator
    Antwort ✓
    @Giraldo: Ah sorry, das ist doch Mazda! Ja TT HOME aber hoffe, dass letzendlich alles funktionieren wird!
  • U_Schneider52
    U_Schneider52 Registered Users Beiträge: 1
    Apprentice Seeker
    Habe ein ähnliches Problem:
    Wollte mein fest verbautes Navi und wollte das aktualisieren. Also Karte raus und versucht in meinem Computer eine Aktualisierung vorzunehmen.
    Habe eine Sicherung gemacht aber nicht über die vorgesehene Konfiguration sondern einfach in einen Ordner auf meinem Laptop gespeichert.
    Die Karten waren auch zu groß. Nach Aktualisierung klappte gar nichts mehr. Also sogar eine neue Karte für 59,90 € gekauft. Aber auch diese kann ich nicht herunterladen.
    Es ist genau wie hier beschrieben - es wird immer die Verbindung mit dem Navi mittels USB mit dem Navi verlangt. Ich habe aber nur eine Karte! Wie kann ich die gekaufte Karte auf das Navi bekommen?
    TomTom Support hilft da auch nicht so richtig weiter.
    Ich sehe eigentlich nicht ein eine neue Karte in Höhe von 59,90 € zu bezahlen und dazu noch Speed Warnung für 29,90 € und kann den ganzen Kram dann nicht herunterladen.
    Wenn ich die Karte in mein Navi einschiebe kommt immer die Meldung auf weißem Bildschirm: Keine Karte gefunden.
    Gruß Ulrich Schneider
  • Tubi
    Tubi Registered Users Beiträge: 93
    Supreme Navigator
    Hallo U
    Hast Du TomTom Home zum aktualisieren verwendet?
    Wenn Du eine neue SD-Speicherkarte verwendet hast. Hast Du die Speicherkarte FAT 32 formatiert und im Navigerät vorbereitet?
  • Giraldo
    Giraldo Registered Users Beiträge: 7
    Apprentice Seeker
    @U_Schneider52

    Es hat bei mir drei Tage ab dem Kaufdatum gedauert bis ich die neuen Karten mit TomTom Home downloaden konnte.

    Mit TomTom Home habe ich dann eine Sicherung der Original SDCard gemacht.
    Den Inhalt im Backup-Ordner, also bei mir den Inhalt von
    "C:\Users\XXX\Documents\TomTomUpgrade\HOME\Backup\AVN\Backup01\InternalMemory"
    habe ich dann auf eine größere SDCard kopiert, die ich mit FAT32 formatiert hatte.
    Mit dieser größeren Karte habe ich dann das Update durchgeführt.

    Vermutlich funktioniert es auch, wenn man einfach den Inhalt der alten Karte auf die neue, größere Karte kopiert.
    Das habe ich aber nicht probiert.

    Kurzfassung:
    - ca. 3 Tage ab Kaufdatum warten um die neuen Karten downloaden zu können.
    - TomTom Home verwenden.

    LG