Was ist das für ein Support

Perby
Perby Registered Users Beiträge: 6
Apprentice Seeker
bearbeitet September 2021 in Mit WIFI aktualisierte Geräte
Ich bin entsetzt. Das Go Discover ist nicht mit meinem anständig Handy zu koppeln. Statt eines zuvorkommenden Supports werde ich in diese Diskussionsrunde verwiesen.
Ich befürchte ich muß das Gerät zurücksenden

Antworten

  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,598
    Superuser
    Perby schrieb: »
    Ich bin entsetzt. Das Go Discover ist nicht mit meinem anständig Handy zu koppeln. Statt eines zuvorkommenden Supports werde ich in diese Diskussionsrunde verwiesen.
    Ich befürchte ich muß das Gerät zurücksenden

    Hast du mal Bedienungsanleitung gelesen....???

    Was ist ein Anständig Handy....??? Oder möchtest du gleich ein Service Man der bei dir vorbei kommt und Installation macht...?
  • Perby
    Perby Registered Users Beiträge: 6
    Apprentice Seeker
    Ich möchte mit jemanden reden, der mir hilft das Gerät einsatzbereit zu machen. Selbverständlich habe ich die Bedienungsanleitung heruntergeladen. Ich weiß, wie das Gerät zu Koppeln ist. Dennoch erhalte ich immer wieder den Hinweis in der App "Das Gerät befindet sich nicht in Reichweite" . Das Gerät ist auch über Wlan verbunden und auf dem neuesten Stand.
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,598
    Superuser
    Wie wäre es wenn du irgendwo hin gehst, wo du keine WLAN Verbindung hast und noch mal versuchst.....? WLAN hat vorrang bei Verbindungen....

    Oder du schaltest WLAN ab und versucht dann wieder...
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,047
     Superuser
    bearbeitet September 2021
    "Perby schrieb: »
    "Ich weiß, wie das Gerät zu Koppeln ist. Dennoch erhalte ich immer wieder den Hinweis in der App "Das Gerät befindet sich nicht in Reichweite" .
    Da könnte das Problem liegen. Die App wird für das Discover nicht gebraucht, da es sich über die Bluetooth Verbindung die Internetdaten holt und nicht über die App wie es z.B. Bei Rider Modellen oder auch Go Basic/ Go Essential der fall ist.
    Hast du ein Android oder Apple Smartphone?
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,598
    Superuser
    Lochfrass schrieb: »
    "Perby schrieb: »
    "Ich weiß, wie das Gerät zu Koppeln ist. Dennoch erhalte ich immer wieder den Hinweis in der App "Das Gerät befindet sich nicht in Reichweite" .
    Da könnte das Problem liegen. Die App wird für das Discover nicht gebraucht, da es sich über die Bluetooth Verbindung die Internetdaten holt und nicht über die App wie es z.B. Bei Rider Modellen oder auch Go Basic/ Go Essential der fall ist.
    Hast du ein Android oder Apple Smartphone?

    Steht alles in BA,und es wurde heruntergeladen. Wenn man es auch gelesen hat steht da:

    ra9n0h9mujhw.png
  • Perby
    Perby Registered Users Beiträge: 6
    Apprentice Seeker
    Das Gerät ist mit dem Handy gekoppelt. Bluettooth-Tethering ist an. Es werden aber keine Verkehrsinformationen übertragen und auch keine Radarkameras.
  • Jürgen
    Jürgen Community Managers, Administrators Beiträge: 7,308
    Community Manager
    Perby schrieb: »
    Hinweis in der App "Das Gerät befindet sich nicht in Reichweite"
    Wie bereits erwähnt, verbindet sich GO Discover ohne die MyDrive App mit dem Handy. Möglich steckt im Setup inzwischen der Wurm und es ist am einfachsten, das Gerät auf Fabrikeinstellungen zurücksusetzen und es dann noch einmal neu zu verbinden. Dabei einfach den Anweisungen auf dem GO Discover folgen und die MyDrive App geschlossen halten.

  • NorbertK
    NorbertK Registered Users Beiträge: 2
    New Seeker
    Ich erwarte ein ähnliches grundsätzliche Problem.

    Ich habe einen Passat B7 (2012) und wenn das Handy mit dem Wagen gekoppelt ist, wird immer das Netzwerk abgeschaltet, wahrscheinlich, weil das Auto die SIM-Karte kapert und das so definiert.

    Ich habe darauf auch keinerlei Einfliuß

    Da kann das Tomtom logischerweise keine Daten holen. Ich werde deshalb mein bestelltes GO Discover gar nicht erst annehmen
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,598
    Superuser
    NorbertK schrieb: »
    Ich erwarte ein ähnliches grundsätzliche Problem.

    Ich habe einen Passat B7 (2012) und wenn das Handy mit dem Wagen gekoppelt ist, wird immer das Netzwerk abgeschaltet, wahrscheinlich, weil das Auto die SIM-Karte kapert und das so definiert.

    Ich habe darauf auch keinerlei Einfliuß

    Da kann das Tomtom logischerweise keine Daten holen. Ich werde deshalb mein bestelltes GO Discover gar nicht erst annehmen

    Ich weiß nicht was du von ein Handy hast aber das was du da schreibst kann ich nicht bestätigen.
    Also ich verbinde mein Handy ( Android) mit Discover und mit dem Autoradio ( Telefonate, etc) und gleichzeitig navigiere ich über TT GO App vom Handy. Also Discover und Handy gleichzeitig und es funktioniert.
    Du sollst dein Handy und Discover über Bluetooth und BT Tethering verbinden und in Discover schauen ob die Verbindung steht. Gleichzeitig kannst du dann dein Handy auch mit dem Audiosystem im Wagen koppeln. ( Bluetooth)

    Was meinst du überhaupt mit :
    wird immer das Netzwerk abgeschaltet, wahrscheinlich, weil das Auto die SIM-Karte kapert
  • coachdriver_uwe
    coachdriver_uwe Registered Users Beiträge: 5
    New Seeker
    Hallo
    Auch ich finde dass der TomTom Support sehr stark nachgelassen hat. Es gibt keine Telefonische Hotline mehr (zumindest finde ich keine Telefonnummer mehr) und der Chatbot ist auch nichts. Wenn schon keiner mehr ans Telefon gehen möchte sollte es doch zumindest eine Person geben die mit einem chattet und Fragen beantworten kann.