Android Auto: "Meine Orte" Liste unvollständig — TomTom Community

Android Auto: "Meine Orte" Liste unvollständig

delutzdelutz Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
Hi,

ich verwende Tomtom Go mit Android Auto. Im Display im Auto kann ich mir "Meine Orte" anzeigen lassen. Das hat bis vor wenigen Tagen auch gut und vor allem vollständig funktioniert. Jetzt plötzlich zeigt er mir im Auto nur noch ein paar Einträge an, auf'm Handy sehe ich alle.

Hat das jemand anderes auch? Weiß jemand wie ich meine vollständige Liste in Car Display wieder zurück bekomme?

Danke!

-Lutz

Beste Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,718
    Superusers
    Antwort ✓
    Wenn ich recht informiert bin vom mitlesen (Ich selbst nutze AA nicht) ist die Liste auf 6 Einträge begrenzt.
  • DagobertDagobert Beiträge: 6,061
    Superuser
    bearbeitet 13. Oktober Antwort ✓
    Das was @Lochfrass geschrieben hat, stimmt. Hab schon bei Betta gemeldet. Ob und wann es kommt, dass alle Meine Orte zum Auswählen da sind, weißt keiner. Zu Zeit sind es 6 Positionen die angezeigt werden.
    Es ist wie du geschrieben hast, Meine Orte kannst du dir sparen. Es ist auch mit anderen Sachen das Gleiche, im AA werden NUR 6 Positionen angezeigt

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,718
    Superusers
    Antwort ✓
    Wenn ich recht informiert bin vom mitlesen (Ich selbst nutze AA nicht) ist die Liste auf 6 Einträge begrenzt.
  • delutzdelutz Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    bearbeitet 13. Oktober
    Ähm, das würde ich vielleicht bei "Letzte Orte" verstehen, aber nicht bei "Meine Orte". Dann kann man sich "Meine Orte" auch sparen (zumindest in AA). Und ich erinnere mich, dass das doch auch schonmal eine vollständige Liste war.
  • DagobertDagobert Beiträge: 6,061
    Superuser
    bearbeitet 13. Oktober Antwort ✓
    Das was @Lochfrass geschrieben hat, stimmt. Hab schon bei Betta gemeldet. Ob und wann es kommt, dass alle Meine Orte zum Auswählen da sind, weißt keiner. Zu Zeit sind es 6 Positionen die angezeigt werden.
    Es ist wie du geschrieben hast, Meine Orte kannst du dir sparen. Es ist auch mit anderen Sachen das Gleiche, im AA werden NUR 6 Positionen angezeigt
  • delutzdelutz Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    Erstaunlich, denn ich hatte letzte Woche einen Ort hinzugefügt, der mir dann mitsamt Rest angezeigt wurde. Dann hat Google aufgrund eines Fehlers vielleicht etwas zugelassen, was sie mir eigentlich verbieten wollten.

    Google geht mir da eh extrem auf'n Zeiger. Ich werde von denen bevormundet und behandelt wie eine Person, die nur darauf aus ist, etwas zu tun, was man nicht darf (oder was Google glaubt, was ich nicht tun sollte).

    Und was passiert dann? Dann greift man während der Fahrt zum Handy, wühlt sich durch Menüs, sucht z.B. den Eintrag in Meine Orte, weil man ja die Adresse nicht mehr kennt und die Spracheingabe auch so super funktioniert. Selbes bei Musik usw.

    Hier wird ein System aus Gründen der Sicherheit bis hart an die Grenze der Unbrauchbarkeit verstümmelt.
  • DagobertDagobert Beiträge: 6,061
    Superuser
    Meine Ziele speichere ich NUR unter "Meine Orte". Wenn dein Ziel nicht unter 6 erlaubten bei AA bleibt nicht anders als in der App aufm Handy auszuwählen. Das und noch paar andere Sachen machen für mich AA noch nicht so interessant um damit zu navigieren. Ich navigiere immer noch lieber per App aufm Handy. Komme damit gut klar, habe alles was ich brauche in der App und mein Handy ist zwischen Lenkrad und Autoradio aufm perfekten Platz. Mit Handydisplay komme ich auch gut klar, brauche nicht größeres. Also abwarten bis AA so weit ist, um keine großen Abstriche machen zu müssen.
  • delutzdelutz Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    6 Einträge.
    In der Telefon App bekomme ich alle Einträge angezeigt. Und das sind viele. Verstehen tut mich das AA nicht, wenn ich z. B. einen etwas komplexeren, französischen Namen sage, da versucht es etwas deutsches draus zu machen. Eingeben darf ich den Namen auch nicht. Aber durch die ganze Liste, mit mehreren tausend Firmeneinträgen, da darf ich durch scrollen. Es gibt also Wege. Vielleicht auch nur für Google.
    Übrigens bekomme ich auch mit ausgeschaltetem Motor nur 6 Einträge von Tomtom. Ich bin also gezwungen, das Handy zu nehmen. Also ist jeder Dialog mit mehr als 6 Einträgen immer nutzlos. Wenn das dann noch alphabetisch sortiert ist und bei B aufhört, dann ist es eigentlich schon fast wieder lustig, weil unglaublich lächerlich.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0