Seit Freitag immer 130 Km/h auf deutschen Autobahnen

AndreasHardt
AndreasHardt Registered Users Beiträge: 8
Master Traveler
bearbeitet September 2021 in TomTom AmiGO app für Android™
Hallo zusammen. Bin neu hier. Heiße Andreas und bräuchte mal eure Hilfe.
Ich war jetzt für mehrere Tage in Italien, Anreise durch Österreich. Die App hat bis dato immer funktioniert und mich auch vor etlichen Blitzern gewarnt.
Seid Freitag zeigt sie mir auf deutschen Autobahnen wo keine Geschwindigkeitsbeschränkung ist allerdings immer eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h an, das war vor nicht so, warnt mich auch Blitzern wo Tempolimmits gelten, in Baustellen stand früher auch immer die zulässige Höchstgeschwindigkeit im Display, werden auch nicht mehr erkannt!!!
Habe schon alle Daten in der App gelöscht und alles neu eingegeben. Handy ausgeschaltet und neu gestartet. Es ändert sich aber nix.
Hat jemand eine Idee was ich noch aus probieren könnte?
Vielen Dank vor ab für eure Hilfe.

Beste Antwort

  • Daheim111
    Daheim111 Registered Users Beiträge: 1
    New Traveler
    Antwort ✓
    Ebenso / überall auf freien ABen immer Anzeige 130...stark irritierend, wenn die ANZEIGE EINFACH NICHT STIMMT !
«1

Antworten

  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,679
    Superuser
    TT Nav App Android zeigt nicht immer den 130 KMh limit...
    Es funktioniert ohne Probleme.
    Und Heute getestet, Discover zeigt Blitzer vorausgesetzt die Verbindung mit dem Handy...
  • AndreasHardt
    AndreasHardt Registered Users Beiträge: 8
    Master Traveler
    Habe heute morgen die App deinstalliert und wieder neu installiert, bei mir bleibt das Ergebnis gleich, kriege auf unbegrenzten Autobahnen immer eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h angezeigt.
  • Daheim111
    Daheim111 Registered Users Beiträge: 1
    New Traveler
    Antwort ✓
    Ebenso / überall auf freien ABen immer Anzeige 130...stark irritierend, wenn die ANZEIGE EINFACH NICHT STIMMT !
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,629
     Superuser
    AndreasHardt schrieb: »
    Habe heute morgen die App deinstalliert und wieder neu installiert, bei mir bleibt das Ergebnis gleich, kriege auf unbegrenzten Autobahnen immer eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h angezeigt.

    Da ist der Fehler im Kartenmaterial. Reinstallation bringt dann nichts.
    Habe auch beim Discover der die selben Karten verwendet schon beobachtet auf dem Ostfriesenspieß (A31 Oberhausen - Emden)
  • AndreasHardt
    AndreasHardt Registered Users Beiträge: 8
    Master Traveler
    Somit bleibt also nur drauf zu warten das Fehler von TomTom behoben wird oder?
  • frank_m24
    frank_m24 Registered Users Beiträge: 1
    New Seeker
    Hallo, mir ist das mit den 130 km/h auch aufgefallen. Das ist schon nervig.

    Kann man irgendwo in Mapshare oder MyDrive oder anderen Tools die aktive Geschwindigkeitsbegrenzung einsehen? Ich frage, weil auf meiner Strecke aktuell an einer Stelle eine falsche 120 km/h Begrenzung eingetragen ist, und die würde ich gern korrigieren. Aber ich hab die Strecke halt nur so ungefähr, wo die angezeigt wird und kann das nicht auf exakte Abschnitte in Mapshare eingrenzen.
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,629
     Superuser
    bearbeitet September 2021
    Im Mapshare Reporter auf den ungefähren Abschnitt klicken und dann auf das icon "Tempo Limit"
    2tdzz2zkyd61.png

    Und hier ein Beispiel wo es begrenzt ist (auch in Realität mit 100Km/H
    fuxldvyn2t9s.png
    wenn man die Bilder mit rechtsklick öffnet werden sie größer


    Aber Hand auf´s Herz, für alle abschnitte wo freie Fahrt ist und 130 angezeigt wird, wäre das zu viel Aufwand. Ich denke TomTom ist sich dessen Problem bewusst.

    Merkwürdig finde ich aber das es im Kartenteam keinem auffällt. Nunja, vielleicht sind die Zusammenhänge auch komplexer als wir denken.

  • MUP
    MUP Registered Users Beiträge: 677
    Revered Pioneer
    130km/h heute auch wieder auf der BAB 52 im unlimiterten Bereich.
    Sicherlich ein Vorgriff auf den September-Wahlsieg der Grünen ...
  • AndreasHardt
    AndreasHardt Registered Users Beiträge: 8
    Master Traveler
    Die grünen werden nicht gewinnen, das mal vorweg und sollte hier auch nicht diskutiert werden.
    An Vorgriff habe ich allerdings auch schon gedacht, auch wenn ich ins geheim hoffe das das nicht kommt:

    Habe Tom Tom auch schon mehrfach darauf hin gewiesen, man bekommt aber immer wieder das selbe zur Antwort:
    Wir arbeiten ständig daran, unsere Karten zu aktualisieren. Wenn Sie Fehler bei Geschwindigkeitsbegrenzungen und -kameras, Points of Interest, gesperrten Straßen, Verkehrsänderungen und -beschränkungen, Straßennamen, Hausnummern oder Postleitzahlen feststellen, melden Sie diese bitte in unserem MapShare Reporter:

    Da kannst du melden was du willst, da passiert überhauptnix.
  • MUP
    MUP Registered Users Beiträge: 677
    Revered Pioneer
    In der schönen non-NDS-Zeit war das TT-Kartenmaterial bzgl. Geschwindigkeiten und Straßeninformationen im Ruhrgebiet immer schnell aktualisiert.

    Wer bei Nutzung dieses aktuell absolut untauglichen NDS-Kartenmaterials mit pACC fährt, kann schon mal sein Sparschwein zur Notschlachtung bringen.

  • jreuab
    jreuab Registered Users Beiträge: 2
    New Seeker
    Lochfrass schrieb: »
    Im Mapshare Reporter auf den ungefähren Abschnitt klicken und dann auf das icon "Tempo Limit"
    2tdzz2zkyd61.png

    Hallo,

    ich habe das mal mit dem von dir verlinkten Autobahnabschnitt überprüft. Auch da wird mir in TomTom Go ein Limit von 130 angezeigt, obwohl im Mapshare Reporter keine Begrenzung hinterlegt ist.

    Es scheint also ein (sehr nerviger) Fehler in der App zu sein, der allgemein auf alle Straßen zutrifft:

    4f6dxd3xxyr7.jpg
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,679
    Superuser
    Warum ist so was nervig, einfach ignorieren.....oder schaust du in Minutentakt auf Handydisplay beim fahren....? Ich schau hin wenn ich wo abbiegen muss oder ähnliches. Anderes bekomme ich per Stimme gesagt und ich habe warnungen über erlaubte Geschwindigkeit AUSGESCHALTET, also hab NUR visuel gelassen. So wird Rote Kreis etwas dicker, wenn ich schneller bin als von TT für diese Straße erlaubte Geschwindigkeit ( nebenbei stimmt die oft nicht)
  • jreuab
    jreuab Registered Users Beiträge: 2
    New Seeker
    Ich schaue eben nicht im Minutentakt aufs Handy, daher hatte ich die auditiven Geschwindigkeitswarnungen aktiviert um trotzdem informiert zu werden, wenn ich mal versehentlich zu schnell fahre. Klar, das kommt selten vor, ich finde die Funktion aber recht hilfreich und habe mich an sie gewöhnt. Die Qualität der hinterlegten Höchstgeschwindigkeiten ist meiner Meinung nach durchaus ausreichend.

    Nervig finde ich sowohl das ständige gepiepe wenn ich auf der Autobahn etwas schneller unterwegs bin, das würde dir sicher auch nicht anders gehen wenn du das aktiviert hättest. Nervig finde ich aber auch, dass eine nützliche Funktion mit einem Update plötzlich nicht mehr funktioniert.

    Selbstverständlich hat jeder verschiedene Anforderungen an sein Navigationssystem. Deshalb gibt es ja auch die Möglichkeit, Funktionen ein- und auszuschalten. Ich behaupte ja nicht, dass diese Funktion essenziell ist, mir ist sie wie gesagt wichtig.

    Nun ja, die Audiowarnung habe ich inzwischen natürlich notgedrungen ausgeschaltet. Trotzdem wäre ich dankbar, wenn TomTom die Existenz dieses Problems zumindest anerkennen würde. Der Support ist in dieser Hinsicht leider nicht hilfreich.
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,679
    Superuser
    Gepiepe hab ich nicht ( ausgeschaltet) und gewant wird trotzdem ( Visuel). Es ist nicht optima,l aber es gibt nicht was mich nervt.. Und wir warten schon länger, dass Limits stimmen. Es ist mal besser und mal schlechter....also anpassen.
    Ich kann mich leider nicht auf was gewohnen was nicht so richtig funktioniert und die Funktion mit Geschwindigkeitbegrenzumg hat nie so richtig funktioniert.....
  • AndreasHardt
    AndreasHardt Registered Users Beiträge: 8
    Master Traveler
    bearbeitet September 2021
    Ich bin jetzt seid Montag unterwegs, zuerst nach Österreich, dann runter nach Italien, durch die Schweiz und dann wieder nach Italien.
    Die Geschwindigkeitsanzeigen und Warnungen samt Blitzer funktionieren in allen Ländern ausgezeichnet und zuverlässig, nur in DE nicht mehr seid meinem letzten Urlaub und das finde ich mehr als ärgerlich, denn die App funktionierte in DE auch mal zuverlässig
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,679
    Superuser
    bearbeitet September 2021
    Wenn ich erlich bin, es wurde mich mehr stören wenn Blitzer nicht gemeldet werden,
    Geschwindigkeiten hatten mich nie so interessiert, weil seit sie da sind stimmen sie oft nicht . Stand jetzt können das gut MUR AuroSysteme mit Schilderkennungskamera....
    Dann hast du meistens richtig. Und auch da wurde ich nicht sagen zu 100 %.

    PS. Ich war in Kroatien und egal wo ich gefahren bin, passiert immer wieder, dass die Geschwindigkeitsanzeigen nicht stimmen. Wenn du mal hier in Forum suchst findest du einige Beiträge, es ist nicht so, dass die Geschwindigkeitsanzeigen gerade jetzt nicht funktionieren. Es ist mqal besser und dann wieder mal schlechter....
  • MUP
    MUP Registered Users Beiträge: 677
    Revered Pioneer
    Hier geht's aber darum, dass der Kunde für eine durch TomTom zu erbringende Leistung bezahlt hat.

    Wann wird sich TomTom einmal ernsthaft des App-Fehlers annehmen?
  • mapfanatic
    mapfanatic Registered Users Beiträge: 2,302
    Revered Voyager
    Auf meinen Autobahnen fand heute eine Korrektur statt. Freie Fahrt ohne Limit. B)
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,010
    Superuser
    bearbeitet September 2021
    mapfanatic schrieb: »
    Auf meinen Autobahnen fand heute eine Korrektur statt. Freie Fahrt ohne Limit. B)
    @mapfanatic
    Seit wann besitzt du Autobahnen? 🤣🤣🤣
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,629
     Superuser
    @mapfanatic
    Dafür wirst du beim Blitzer beim Flughafen nicht mehr gewarnt.
    Feedback wurde aber schon gegeben.
  • mapfanatic
    mapfanatic Registered Users Beiträge: 2,302
    Revered Voyager
    Lochfrass schrieb: »
    @mapfanatic
    Dafür wirst du beim Blitzer beim Flughafen nicht mehr gewarnt.
    Feedback wurde aber schon gegeben.

    Leider korrekt, das alte Problem ist wieder da. :'(
  • AndreasHardt
    AndreasHardt Registered Users Beiträge: 8
    Master Traveler
    Bei mir geht es auch wieder, wie es mit Baustellen und den dann vorhandenen Tempolimits aus schaut muss ich noch testen.
  • MUP
    MUP Registered Users Beiträge: 677
    Revered Pioneer
    Aktuell werden bei BAB-Abschnitten mit variablen max. Geschwindigkeiten in der App gar keine max. Geschwidigkeiten mehr angezeigt.

    Blitzer.de Plus funktioniert an den "problematischen" Säulenstandorten im Overlaymodus tadellos und zeigt die korrekten Werte an.

    Das muss doch auch die NDS-Company als Auftragnehmer von TomTom irgendwann mal hinbekommen.
    Gemeldet wurde dieses Problem an TomTom bereits im Oktober 2019.
    Aber wurde es auch weitergereicht?
  • AndreasHardt
    AndreasHardt Registered Users Beiträge: 8
    Master Traveler
    Seid Sonntag steht bei mir wieder überall in DE 130 TopSpeed auch auf unlimitierten Stücken, schade hatte mich so gefreut das es wieder funktioniert.
    Aber irgendwie haben die auch nen Bock in der ganzen Sache, es werden zwar Baustellen erkannt und wird auch regelmäßig gefragt ob diese noch da sind, nur die passende Geschwindigkeit bleibt einem verborgen. Das vor ein paar Monaten mal ganz anders, da war die App richtig gut...

    @MUP
    Wenn mir Blitzer DE auch permanent die höchstzulässige Geschwindigkeit anzeigen würde wäre das eine Alternative, nur das kann die ja leider nicht...
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,010
    Superuser
    bearbeitet Oktober 2021
    @AndrasHardt
    In der Schweiz ist max 120 Km
    In anderen Ländern in Europa max. 130 Km
    Wieso Deutschland eine Extrawurst haben muss? Verstehe den Grund nicht so ganz.
    mfg. Bembo