Mazda CX5 NB1 Update nix geht

MissMazda
MissMazda Registered Users Beiträge: 11
Master Explorer
Hallo ihr lieben, ich hab ein Problem. Und zwar hab bzw hatte ich auf meinem Mazda die Blitzer drauf, sprich er warnt schön.
Dann dachte ich mir, okay ich aktualisier mal.
Konto bei TomTom erstellt, ne mytomtom und tomtomhome…
SD Lesegerät gekauft, Abo online gemacht, gezahlt. Zack zeigt der mir keine Blitzer mehr an. Nicht mal das fest verbaute Teil was bei uns in der Nähe steht.
Dafür manchmal dann Orte wo einer stehen kann oder öfters steht, aber keiner steht. Mobile werden garnicht angezeigt. Obwohl das auch gekauft wurde…

Ich raff es nicht. Ich weiß echt nicht wo ich Fehler mache. Es war lange ne falsche Email Adresse hinterlegt. Die hab ich dann „raus bekommen“ indem ich auf Werkseinstellungen gegangen bin oder so.
Aber ich kriege keine Live Dienste die ich ja brauche…

Kann mir bitte jemand helfen dass mein Navi wieder vernünftig geht? Ich bin echt am
Verzweifeln…

Antworten

  • Tubi
    Tubi Registered Users Beiträge: 92
    Supreme Navigator
    Hallo Miss Mazda,
    seit einiger Zeit werden die Live-Dienste der intrigierten Nevis über die Geräte gekoppelt. Hier stört es wenn man sein Navi mit der e-Mailadresse anmeldet.
    Mach mal Werksreset und melde dich nicht an. Bleibe „anonym“ und schauen ob es so beim NB1 auch wieder funktioniert.
    Gruß
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Auch bei den älteren Modellen? Also meiner ist von 2012 und hat einiges hinter sich :s
  • Cerstin
    Cerstin Registered Users Beiträge: 103
    Exalted Navigator
    bearbeitet Oktober 2021
    Hallo @MissMazda,

    bei meinem Renault TomTom Carminat Live 2.0 von 2012 hatte ich das selbe Problem mit den LIVE-Diensten.

    Beim ersten Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen habe ich den Fehler gemacht, mich im Navi mit meiner eMail-Adresse und meinem Passwort bei den LIVE-Diensten anzumelden. Prompt waren die wieder deaktiviert.

    Beim zweiten Zurücksetzen habe ich diesen Schritt weg gelassen und habe seitdem wieder LIVE-Dienste. Da, wo früher bei den Übersicht der gebuchten LIVE-Diensten meine eMail-Adresse angezeigt wurde steht nun "anonym". Hauptsache es funktioniert so.

    Könnte mir vorstellen, dass es bei Deinem Mazda auch so ist.

    Auf diese Art und Weise hat auch eine Verlängerung der LIVE-Dienste problemlos um 3 Jahre geklappt.

    So wie es für mich aussieht wird die Verknüpfung zu den LIVE-Diensten neuerdings über die Geräte-ID hergestellt und nicht mehr via eMail-Adresse / Passwort, wie es 2012 noch der Fall war.

    Ansonsten könntest Du Justyna mal bitten, ob sie den Status Deiner SIM-Karte überprüft. Manchmal muss diese nämlich wiederhergestellt werden.

    Gruß
    Cerstin
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Cerstin schrieb: »
    Hallo @MissMazda,

    bei meinem Renault TomTom Carminat Live 2.0 von 2012 hatte ich das selbe Problem mit den LIVE-Diensten.

    Beim ersten Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen habe ich den Fehler gemacht, mich im Navi mit meiner eMail-Adresse und meinem Passwort bei den LIVE-Diensten anzumelden. Prompt waren die wieder deaktiviert.

    Beim zweiten Zurücksetzen habe ich diesen Schritt weg gelassen und habe seitdem wieder LIVE-Dienste. Da, wo früher bei den Übersicht der gebuchten LIVE-Diensten meine eMail-Adresse angezeigt wurde steht nun "anonym". Hauptsache es funktioniert so.

    Könnte mir vorstellen, dass es bei Deinem Mazda auch so ist.

    Auf diese Art und Weise hat auch eine Verlängerung der LIVE-Dienste problemlos um 3 Jahre geklappt.

    So wie es für mich aussieht wird die Verknüpfung zu den LIVE-Diensten neuerdings über die Geräte-ID hergestellt und nicht mehr via eMail-Adresse / Passwort, wie es 2012 noch der Fall war.

    Ansonsten könntest Du Justyna mal bitten, ob sie den Status Deiner SIM-Karte überprüft. Manchmal muss diese nämlich wiederhergestellt werden.

    Gruß
    Cerstin



    Danke dir, dass werde ich mal machen. Die SIM-Karte, meinst du damit die SD Karte?
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 6,368
    Moderator
    Hallo @MissMazda,

    Die SIM Karte steht bei uns aktiv. Mach also bitte das Standardwiederherstellen folgenderweise:
    • Tippe in der Fahransicht auf das Display, um das Hauptmenü aufzurufen.
    • Tippe im Hauptmenü auf Einstellungen ändern oder auf Einstellungen.
    • Tippe auf Standard wiederherstellen.
    • Wenn Du aufgefordert wirst, eine Sprache auszuwählen, setze Ihr Navigationsgerät zurück., d.h stelle den Motor des Fahrzeugs ab und entnehme dann die Speicherkarte. Setze die Speicherkarte wieder ein, warte 30 Sekunden und starte den Motor des Fahrzeugs daraufhin erneut.
    • Dann richte alle Einstellungen neu ein.

    Dann, wie schon @Cerstin richtigerweise erklärt hat, melde Dich bitte bei den Live Diensten NICHT.

    Gruß,

    Justyna
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    So heute hab ich das gemacht.
    Also sprich Standard Wiederherstellung
    Ich musste nichts ändern was Sprache betrifft.

    Danach hab ich den Motor kurz ausgemacht und dann wieder an. Da hab ich dann meine Heimatadresse eingegeben.

    Jetzt brauch ich nur noch unseren mobilen Blitzer der bei uns öfters rum steht 😅

    Gab es sonst noch Anweisungen die ich hätte machen müssen? Wie geschrieben
    ich hab mich nicht angemeldet
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Hallo,
    Also ich hab es gemacht. Nix, garnix. Alles weg… alles!
    Keine mobilen Blitzer, keine festen.. kann es sein, dass die Navis zu alt sind? Ich hab ja auch keine SIM Karte sondern eine SD Karte. Bin maßlos enttäuscht.

    Ich hab bezahlt und erhalte nicht das was es verspricht. Wenn ich in den Bereich rein gehe wo steht Abbonoment verlängern krieg ich was geschickt per Mail und soll den bezahl Vorgang abschließen obwohl ich schon bezahlt habe..

    Ich raff es nicht! Bin richtig gefrustet und Zack wurde auch schon geblitzt
  • Troubadix12
    Troubadix12 Registered Users Beiträge: 2,021
    Revered Voyager
    Hallo @MissMazda,

    erstmal ... ohne Blitzerinfo sollte man sich an die Geschwindigkeiten halten (sollte man sowieso) ;)

    Das NB1 hat sowohl eine SIM-Karte für die Onlineverbindung ( Live-Dienste, wie z.B. TomTom HD-Traffic, TomTom-Suche, Wetter und mobile Blitzer) als auch eine SD-Karte auf der die Kartendaten, Sprachdateien etc. und z.B. auch die festen Blitzer als POIs abgelegt sind. Die mobilen Blitzer zieht sich das Navi eigentlich über die SIM-Karte (über die Live-Dienste). Darüber wird auch ggf. Deine Meldung eines Blitzers an TomTom verschickt.

    Die festen Blitzer werden am PC über TomTomHome und die mobilen Blitzer im PKW über die Live-Verbindung (SIM-Karte) upgedatet.

    Grüße vom Troubadix12
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Ja klar sollte man sich an die Geschwindigkeit halten.. klaro.. nur Zack abgelenkt, weil am Navi dran gewesen, aufgeregt, und Blitz!

    Wo soll den die SIM Karte sein? Ich weiß wo der SD Slot ist, aber nicht für eine SIM Karte. Bin über jede Hilfe dankbar
  • Troubadix12
    Troubadix12 Registered Users Beiträge: 2,021
    Revered Voyager
    Hallo @MissMazda,

    Die SIM-Karte ist fest in Deinem Navi verbaut. Da kommst Du nicht dran (brauchst Du auch nicht). Die ist von Vodafone. Wenn die SIM-Karte noch aktiv ist, die Live-Dienste für Dein Navi aboniert und aktiv sind, baut das Navi über die SIM-Karte über das Vodafone-Handy-Netz eine Verbindung zum TomTom-Server auf und lädt dann die Daten für mobile Blitzer, Wetter, Verkehrsmeldungen etc. automatisch runter. Da kannst Du nicht eingreifen. Wenn ich mich aber noch recht erinnere, mußt Du irgendwo im Menü die "Datenfreigabe" bestätigen, damit Positionsdaten etc. anonym an TomTom übertragen werden können. Sonst funktionieren die Live-Dienste nicht.

    Grüße vom Troubadix12
  • Troubadix12
    Troubadix12 Registered Users Beiträge: 2,021
    Revered Voyager
    Davon unabhängig sollten bei aktivem Live-Dienste-Abo die festen Blitzer am PC via TomTomHome auf Deine SD-Karte geladen werden.

    Grüße vom Troubadix12
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Hallo @Troubadix12

    Okay. Also am besten einfach nochmal von vorne die Schritte von @Justyna

    Ich hab das Abo ja abgeschlossen, und das Geld wurde auch gebucht…
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 6,368
    Moderator
    bearbeitet November 2021
    Hallo @MissMazda,

    Ich habe mir Dein Konto genauer angeschaut und es hat sich herausgestellt, dass Du kein aktives Live Dienste Abo hast. Sag mir bitte, ob die Dienste von einem unserer Kundendienstmitarbeiter storniert wurde und wie Du die erworben hast?
    Die eingebaute SIM Karte darf nicht funktionieren ohne ein aktives Abo.
    Was aber noch erstaunlicher ist, war das Abo zum letzten Mal am 2014-09-24 aktiv und dann erst 2021-09-30 bis zum 2021-10-14 . Darum habe ich vermutlich gesehen, dass der Status der SIM Karte aktiv ist, obwohl die gar nicht funktionieren sollte.

    Nach der 18 Monaten der Nicht-Nutzung(ohne aktives Live Dienste Abo) werden die eingebauten SIM Karten vom Mobilfunkanbieter automatisch abgeschaltet.

    Die Radarkameras- diese feststehenden sollten aber funktionieren, sobald Du die per TT HOME runterlädst.

    Ich entschuldige mich bei Dir für dieses Missverständnis.

    Gruß,

    Justyna
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Justyna schrieb: »
    Hallo @MissMazda,

    Ich habe mir Dein Konto genauer angeschaut und es hat sich herausgestellt, dass Du kein aktives Live Dienste Abo hast. Sag mir bitte, ob die Dienste von einem unserer Kundendienstmitarbeiter storniert wurde und wie Du die erworben hast?
    Die eingebaute SIM Karte darf nicht funktionieren ohne ein aktives Abo.
    Was aber noch erstaunlicher ist, war das Abo zum letzten Mal am 2014-09-24 aktiv und dann erst 2021-09-30 bis zum 2021-10-14 . Darum habe ich vermutlich gesehen, dass der Status der SIM Karte aktiv ist, obwohl die gar nicht funktionieren sollte.

    Nach der 18 Monaten der Nicht-Nutzung(ohne aktives Live Dienste Abo) werden die eingebauten SIM Karten vom Mobilfunkanbieter automatisch abgeschaltet.

    Die Radarkameras- diese feststehenden sollten aber funktionieren, sobald Du die per TT HOME runterlädst.

    Ich entschuldige mich bei Dir für dieses Missverständnis.

    Gruß,

    Justyna

    Ahhhhhh na guck an. Und ich dachte echt bald, ich bin zu blöd 😅
    Ja das passt. Das Auto stand lange weil es eines der Mazda Modelle war, die den bekannten Fehler mit der Nockenwelle haben. Lange Geschichte und langer Rechtsstreit.
    Bezahlt hab ich mit Paypal. 07oxvwguc6m8.png
  • Cerstin
    Cerstin Registered Users Beiträge: 103
    Exalted Navigator
    bearbeitet November 2021
    Hallo @MissMazda,
    Hallo @Justyna,

    nur zur Info:
    Ich bekomme trotz Blitzer-Abo seit ca. einem halben Jahr keine Blitzerdaten (ov2-Dateien) für Deutschland für mein Renault TomTom Carminat 2.0 Live via TomTom Home zum Download mehr angeboten. Alle Länder "drumrum", außer der Schweiz, kann ich problemlos herunterladen und installieren. Die auf dem Gerät vorhandenen Blitzerdaten für Deutschland wurden dabei bei irgendeinem Kartenupdate gelöscht.

    Anscheinend hat das Renault / TomTom für Deutscland deaktiviert / deaktivieren müssen, weil es nun wohl illegal ist, solche Blitzerwarner in Deutschland zu verwenden. Vielleicht hat das Mazda / TomTom u. U. auch für Dein Mazda-Navi so gemacht.

    Dank meinen aktiven LIVE-Diensten bekomme ich trotzdem noch Blitzerwarnungen via der fest eingebauten aktiven SIM-Karte.

    Gruß
    Cerstin
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Justyna schrieb: »
    Hallo @MissMazda,

    Ich habe mir Dein Konto genauer angeschaut und es hat sich herausgestellt, dass Du kein aktives Live Dienste Abo hast. Sag mir bitte, ob die Dienste von einem unserer Kundendienstmitarbeiter storniert wurde und wie Du die erworben hast?
    Die eingebaute SIM Karte darf nicht funktionieren ohne ein aktives Abo.
    Was aber noch erstaunlicher ist, war das Abo zum letzten Mal am 2014-09-24 aktiv und dann erst 2021-09-30 bis zum 2021-10-14 . Darum habe ich vermutlich gesehen, dass der Status der SIM Karte aktiv ist, obwohl die gar nicht funktionieren sollte.

    Nach der 18 Monaten der Nicht-Nutzung(ohne aktives Live Dienste Abo) werden die eingebauten SIM Karten vom Mobilfunkanbieter automatisch abgeschaltet.

    Die Radarkameras- diese feststehenden sollten aber funktionieren, sobald Du die per TT HOME runterlädst.

    Ich entschuldige mich bei Dir für dieses Missverständnis.

    Gruß,

    Justyna

    Wie ist das jetzt dann mit der SIM Karte? An wenn kann ich mich wenden bzgl Aktivierung?
    Ich kenne ja nichtmal die Nummer von der SIM karte
  • kumo
    kumo Beiträge: 8,519
    Superuser
    MissMazda schrieb: »
    Wie ist das jetzt dann mit der SIM Karte? An wenn kann ich mich wenden bzgl Aktivierung?
    Du hast den wichtigen Punkt scheinbart nicht verstanden: Die Anzahl der weltweit möglichen SIM-ID's ist begrenzt. Wenn sich eine einmal benutzte SIM-Karte mehr als 18 Monate lang nicht in ein Mobilfunknetz einloggt, dann wird sie vom Mobilfunkbetreiber als 'verloren', 'zerstört' oder ähnlich angenommen und darf laut Telemediengesetz auf deren Servern dauerhaft deaktiviert. werden. Dauerhaft meint dauerhaft.
  • Cerstin
    Cerstin Registered Users Beiträge: 103
    Exalted Navigator
    bearbeitet November 2021
    Hallo @MissMazda,

    das, was Dir komo gerade erklärt hat, hat Justyna Dir ja auch so ähnlich bereits beschrieben.

    Ich erlaube mir hier mal einen Beitrag von @kumo aus einem anderen Thread zu zitieren, Dort schrieb kumo:
    Du unterliegst offenbar dem Irrtum, die Deaktivierung der SIM wäre durch TomTom veranlasst oder der Vorgang läge im Einflussbereich von TomTom. Dem ist aber nicht so!

    Der Betreiber des Mobilfunknetzes (Vodafone etc.) stellt fest, wann eine SIM Karte sich erstmals in sein Netz einloggt.

    Irgendwann später geht die SIM Karte verloren oder die TomTom Live Dienste laufen ab oder das Smartphone, in dem die SIM Karte steckt, wird in der Waschmaschine mitgewaschen. Oder, oder, oder...

    Egal aus welchem Grund: Ab einem Zeitpunkt X loggt sich kein Gerät mehr mit dieser SIM Karte ins Mobilfunknetz ein. Nun beginnt der Zähler beim Netzanbieter zu laufen und nach 18 Monaten wird diese SIM-ID gemäß Telemediengesetz deaktiviert. So kann dann diese SIM-ID mit einer anderen SIM Karte verknüpft und anderweitig genutzt werden.
    Mit anderen Worten: Die SIM-Karte in Deinem Navi kann nicht mehr aktiviert werden.

    Da sie auch fest mit dem Navi "verbunden" ist, kann sie auch nicht gegen eine aktive SIM-Karte ausgetauscht werden.
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Cerstin schrieb: »
    Hallo @MissMazda,

    das, was Dir komo gerade erklärt hat, hat Justyna Dir ja auch so ähnlich bereits beschrieben.

    Ich erlaube mir hier mal einen Beitrag von @kumo aus einem anderen Thread zu zitieren, Dort schrieb kumo:
    Du unterliegst offenbar dem Irrtum, die Deaktivierung der SIM wäre durch TomTom veranlasst oder der Vorgang läge im Einflussbereich von TomTom. Dem ist aber nicht so!

    Der Betreiber des Mobilfunknetzes (Vodafone etc.) stellt fest, wann eine SIM Karte sich erstmals in sein Netz einloggt.

    Irgendwann später geht die SIM Karte verloren oder die TomTom Live Dienste laufen ab oder das Smartphone, in dem die SIM Karte steckt, wird in der Waschmaschine mitgewaschen. Oder, oder, oder...

    Egal aus welchem Grund: Ab einem Zeitpunkt X loggt sich kein Gerät mehr mit dieser SIM Karte ins Mobilfunknetz ein. Nun beginnt der Zähler beim Netzanbieter zu laufen und nach 18 Monaten wird diese SIM-ID gemäß Telemediengesetz deaktiviert. So kann dann diese SIM-ID mit einer anderen SIM Karte verknüpft und anderweitig genutzt werden.
    Mit anderen Worten: Die SIM-Karte in Deinem Navi kann nicht mehr aktiviert werden.

    Da sie auch fest mit dem Navi "verbunden" ist, kann sie auch nicht gegen eine aktive SIM-Karte ausgetauscht werden.



    Also bedeutet das für mich Live Dienste ist nicht mehr drin richtig?
    Dennoch möchte ich wieder die fest installierten Blitzer haben. Diese waren ja auch weg…
  • Cerstin
    Cerstin Registered Users Beiträge: 103
    Exalted Navigator
    MissMazda schrieb: »
    Also bedeutet das für mich Live Dienste ist nicht mehr drin richtig?
    Genau. Es sei den, Du tauscht das komplette Navi gegen eines mit noch aktiver SIM-Karte. Hat es im Fall eines Renault TomTom Carminat Live 2.0 schon gegeben. Ob das bei einem Mazda Navi auch gehen würde bzw. ob sich der Aufwand lohnen würde? Keine Ahnung.
    MissMazda schrieb: »
    Dennoch möchte ich wieder die fest installierten Blitzer haben. Diese waren ja auch weg…
    Da habe ich Dir bereits etwas weiter oben was dazu geschrieben:
    Cerstin schrieb: »
    Hallo @MissMazda,
    Hallo @Justyna,

    nur zur Info:
    Ich bekomme trotz Blitzer-Abo seit ca. einem halben Jahr keine Blitzerdaten (ov2-Dateien) für Deutschland für mein Renault TomTom Carminat 2.0 Live via TomTom Home zum Download mehr angeboten. Alle Länder "drumrum", außer der Schweiz, kann ich problemlos herunterladen und installieren. Die auf dem Gerät vorhandenen Blitzerdaten für Deutschland wurden dabei bei irgendeinem Kartenupdate gelöscht.

    Anscheinend hat das Renault / TomTom für Deutscland deaktiviert / deaktivieren müssen, weil es nun wohl illegal ist, solche Blitzerwarner in Deutschland zu verwenden. Vielleicht hat das Mazda / TomTom u. U. auch für Dein Mazda-Navi so gemacht.
    Das bezieht sich auf die fest installierten Blitzerdaten für Deutschland für mein Renault Navi. Ob das bei Deinem Mazda Navi auch der Fall ist bzw. ob man das bei Deinem Mazda Navi wieder aktivieren kann, dass Du die fest installierten Blitzer für Deutschland wieder via TomTom Home herunterladen kannst, kann Dir wohl nur @Justyna bzw. der TomTom-Support beantworten.
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 6,368
    Moderator
    Hallo @Cerstin und @MissMazda,

    Ich kann nur bestätigen, dass die feststehenden Radarkameras für alle Automotive Geräte deaktiviert worden sind.

    Gruß,

    Justyna
  • MissMazda
    MissMazda Registered Users Beiträge: 11
    Master Explorer
    Also es funktioniert, aber ganz anders als geschrieben hier.
    Auto aus -> SD Karte raus genommen
    An den Rechner dran gepackt -> Karte und GPS fix aktualisiert -> das hat locker 5 Anläufe gebracht bis es aktuell war.
    Radarkameradaten auch aktualisiert, 2 mal!
    Und jedesmal überprüft ob die überhaupt auf der SD Karte geschrieben wurde im entsprechenden Ordner. Den gab es dann nämlich. Und zum Schluss nochmal aktualisiert!

    Aber nach jedem Schritt wurde die SD Karte auch auf tomtom Home entkoppelt!
    Und dann rausnehmen. Program schließen und dann Karte wieder rein und prüfen und den nächsten Schritt.

    Fakt ist, keine Anleitung von euch hat geholfen.
    Zudem war Europa 1 bei mir drauf, wieso auch immer... Und Java wurde aktualisiert. Warum auch immer…
    Ich hab meine Mazda Werkstatt auch gefragt und warte da noch auf eine Rückmeldung.

    Und dann nur im Auto die Einstellungen wieder richtig machen, Zack da waren die Radarkameras wieder. Jetzt funktioniert es auch