Live Services Funktionieren nicht!

2»

Antworten

  • Roadfox
    Roadfox Registered Users Beiträge: 86
    Outstanding Explorer
    Hallo @Justyna
    Ich habe heute mein (eingebautes) Navi komplett auf Werkseinstellung zurückgesetzt, also auch alle persönlichen Einstellungen, Adressen, Poi's sind gelöscht. Dann wieder die Grundeinstellungen hergestellt und mich bei TomTom mit Benutzername und Passwort angemeldet, welche auch akzeptiert wurden. Verbindungseinstellung integrierte Sim-Karte zeigt auch verbunden an. Trotzdem kommt die Meldung mit "Fehler auf dem TomTom-Server" (incl. gelbem Hinweisschild in der Statusleiste über nicht erfolgreiche Verbindung mit dem Server). Wetterinformationen können wiederum abgerufen werden. TomTom-Places habe ich noch nicht probiert. Mein Live-Dienste-Abo ist noch bis Anfang Dezember 2021 gültig, die Bildschirmfotos hattest Du ja von mir erhalten.
    Ich vermute mal, da könnte eventuell auf dem Server der Zeitraum für das Live-Dienste falsch hinterlegt sein, auch wenn es noch knapp 3 Monate sind bis zum Ende des Abo's.
  • Tubi
    Tubi Registered Users Beiträge: 93
    Supreme Navigator
    Ich hatte beim Mazda NVA-SD 8110, auch das Problem, dass die Livedienste nicht verbunden waren, Wetter aber kam. Hier hatte geholfen Werkseinstellungen und nicht mit e-mail Adresse anmelden. Die Livedienste sind neuerdings mit dem Navigationsgerät gekoppelt. Wenn ich mein Navi einlogge, dann sind die Live-Dienste nicht erreichbar.
    Ob das bei Renault jetzt auch so ist?
    Mit freundlichen Gruß
    Tubi
  • Roadfox
    Roadfox Registered Users Beiträge: 86
    Outstanding Explorer
    @Tubi
    was hast Du denn als Benutzername eingegeben? Ich melde mich am TomTom Home und am Carminat Live mit der registrierten E-Mail an (letzteres hat bis vor einer Woche noch funktioniert).
  • Tubi
    Tubi Registered Users Beiträge: 93
    Supreme Navigator
    Ich habe die Anmeldung am Navi weggelassen. Bei den Mazda NVA ist es jetzt hinderlich wenn Mann sich anmeldet. Die Live Dienste werden nicht mit der e- Mail gekoppelt, sondern mit dem Navi. Im TomTomHome melde ich mich mit der e- Mail an. Wie gesagt beim Mazda Navi ist es jetzt so.
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,596
    Superuser
    Es könnte sein dass sich SIM Karte nicht so richtig verbindet. Hast du dich bei Support gemeldet...?
  • Roadfox
    Roadfox Registered Users Beiträge: 86
    Outstanding Explorer
    Hier mal meine Rückmeldung: Ja, es scheint nicht mehr notwendig zu sein, sich mit E-Mail und Passwort am eingebauten Navi anzumelden. Ich habe einfach die E-Mailadresse aus dem Anmeldefenster gelöscht und (ohne erneutes Reset) neu verbinden lassen. Und siehe da, es werden wieder Verkehrsstörungen und diverse andere Meldungen angezeigt. Blöd nur, neue Speedcams und mobile Blitzer sind seit Wochen nicht mehr dabei, obwohl das ja Teil eines geschlossenen Vertrags war (bereits bezahltes Jahresabo Liveservices).
    An der Stelle muß ich somit Kritik an TT üben, denn es sollte über die bekannten E-Mailadressen aktiver Kunden möglich sein, diese über so eine Umstellung des Zuganges zum Live-Server und Änderungen im Umfang hier der Live-Services automatisiert zu informieren. Obsolet ist eigentlich auch die angebliche Notwendigkeit eines Werksresets (wird hier bei sogar scheinbar simplen Problemen immer wieder als das Nonplusultra angepriesen). Am PC wäre das ein Unding, ein Arbeitssystem wäre damit nicht mehr produktiv einsetzbar. Das beweist aber auch, wie wenig Vertrauen (oder Kenntnisse?) TT selber zum eigenen System hat.