Fahrtrichtungsanzeiger (Kompass) zeigt OST-WEST falsch. — TomTom Community

Fahrtrichtungsanzeiger (Kompass) zeigt OST-WEST falsch.

Resom46Resom46 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
Bei allen TomTom GO Discover Geräten zeigt der Kompass die Fahrtrichtung OST-WEST spiegelverkehrt an.
Die Verhandlung mit dem Support war mühsam und zeitaufwendig.
Das neue Gerät, das ich heute erhalten habe, weist den gleichen Fehler auf.
Ausserdem möchte ich erwähnen, dass die Bluetooth Verbindung mit meinem Sony- Mobile Phone sehr mühsam zustande kommt.
Das TomTom GO Discover ist das schlechteste TomTom Gerät das ich je gekauft habe.

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 16,374
    Superuser
    bearbeitet 5. August
    Hallo @Resom46
    Schu mal hier:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1707234#Comment_1707234
    Statt zu Reklamieren mal die Such Funktion benützen im Forum ;)
    mfg. .Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,448
    Superusers
    @Bembo
    Bei den Discover/Expert Modellen und auch in der neuen Go Navigation App hat TomTom sich wieder für den "richtigen" Kompass entschieden.
    Also die Discover und Nav4 Geräte sind in Bezug auf Kompass nicht vergleichbar.

    Ich hoffe mal das der Thread ersteller nicht daraus die rückschlüsse zieht weil er es mit einem alten Gerät vergleicht.

    Bei mir passt es jedenfalls und der Schwarze Teil des Kompasses zeigt immer auf Norden.

    Ps: die Komassanzeige bezieht sich auf den Straßen verlauf und nicht auf die tatsächliche Position des Gerätes. Heißt also wenn man es in die Hand nimmt und entgegen der Fahrtrichtung hält ändert sich der Kompass nicht.
  • Resom46Resom46 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Frage: Wann kommt der
  • Resom46Resom46 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Lieber Lochfrass, Bravo!, du hast etwas von Navigation Verstanden.

    Wenn ich nach WESTEN fahre (Kompassrose links), zeigt die Nadel nach rechts (Kompassrose rechts ist OSTEN).
    Wenn ich nach NORDOSTEN fahre (Kompassrose recht oben) zeigt die Nadel nach links oben (Kompassrose links oben ist NORDWESTEN).
    Das auf zwei verschiedenen Geräten.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,448
    Superusers
    bearbeitet 5. August
    Beim Go Discover, Go Expert und in der Go Navigation ist es doch schon vorhanden
    Siehe unterschied Go Discover und Go Premium.
    c35kptx2u0j9.jpg

    Wenn du das Bild mit rechtsklick öffnest wird es größer.

    Gezeigt wird eine Straße die von West nach Ost befahren wird.
    Beim premium zeigt die Rose nach rechts (also momentane Fahrtrichtung nach Osten) und das Discover hat die Spitze nach links (weil wenn ich nach Osten fahre liegt links die Himmelsrichtung Norden)

    Bei den alten Geräten(Nav4) ist das besser zu sehen (wenn man sich die Route simulieren lässt) wenn man kurzfristig mal von der Navigationsansicht auf die Planungsansicht umschaltet.
    Wenn der Pfeil der Rose nach rechts zeigt und man umschaltet auf die Nordorientierte Planungsübersicht) wird das Dreieck das das eigene Fahrzeug darstellt sich langsam nach rechts bewegen.

    Aber wie schon erwähnt, Bei Go Discover,Go Expert und der Go Navigation (also überall wo die NDS Karten verwendet werden ist der Kompass programmiert der ständig nach Norden Zeigt (laut Straßenverlauf)

    Nachtrag:
    Lochfrass schrieb: »
    .....also überall wo die NDS Karten verwendet werden ist der Kompass programmiert der ständig nach Norden Zeigt (laut Straßenverlauf)
    keine Ahnung wie es bei den Bridge Modellen ist die ja auch NDS Karten haben.

  • Resom46Resom46 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Lieber Lochfrass. Jetzt hast du dich ganz schön vertan.
    Der Zeiger nach links ist eben falsch. Der Zeiger muss die Fahrtrichtung auf der Kompassrose anzeigen, sonst nützt er nichts.
    Zeiger links, Fahrtrichtung WEST.
    Zeiger rechts, Fahrtrichtung OST.
    Zeiger nach oben, Fahrtrichtung NORD.
    Zeiger nach unten, Fahrtrichtung SÜD.

    Beim Discover wird die Fahrtrichtung OST-WEST leider spiegelverkehrt angezeigt und somit falsch. NORD-SÜD wird korrekt angezeigt.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,448
    Superusers
    Darf ich mal fragen welche Firmware Version Du auf deinem Discover hast?
    Kann man sehen unter Menü/Einstellungen/System/Info und dort unter "Anwendungsversion"
  • kumokumo Beiträge: 8,094
    Superusers
    bearbeitet 5. August
    @Lochfrass hat den Unterschied doch schön mit Foto belegt.

    Linkes Gerät GO6200 = Fahrtrichtungsanzeiger
    Dreiecksspitze zeigt nach rechts, Fahrtrichtung Osten.

    Rechtes Gerät GO Discover = Kompass
    Fahrtrichtung Osten, also muss sich um 90° im Gegenuhrzeigersinn gedreht werden, um nach Norden zu schauen. Und der dunkle Teil der Kompassnadel zeigt nach links, also nach Norden.

    Ich hatte einst ziemliche Probleme mit der Umstellung von Kompass auf Fahrtrichtungsanzeiger. Nun allerdings möchte ich den Fahrtrichtungsanzeiger nicht mehr missen. Ich habe es beim Schreiben dieses Posts gemerkt. Und tatsächlich wünsche ich mir die Option 'Fahrtrichtungsanzeiger' auch für das GO Discover.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,448
    Superusers
    Resom46 schrieb: »
    Beim Discover wird die Fahrtrichtung OST-WEST leider spiegelverkehrt angezeigt und somit falsch. NORD-SÜD wird korrekt angezeigt.
    Ich denke das er meint das es so programmiert werden sollte wie bei den alten Geräten.
    Mir persönlich ist es so lieber wie es jetzt ist. Also das die Nadel auf das Echte Norden zeigt
  • Resom46Resom46 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Lieber Kumo,
    leider nicht.
    Es handelt sich um einen Fahrtrichtungsanzeiger und nicht um einen Kompass wie Lochfrass in seinem ersten Kommentar selber erwähnt hat.
    Der Richtungsanzeiger sitzt auf einer fixen Kompassrose, NORDEN ist immer oben.
    Wie ich im letzten Kommentar erwähnt habe, zeigt das Gerät die Fahrtrichtungen
    nach NORD und SÜD korrekt an. Nach der Theorie von Lochfrass wäre das falsch.
    Wir haben also einen neuen Fehler gefunden. Natürlich nicht.
    Die Anhänge zeigen ganz deutlich den Fehler vom TomTom GO Discover an.
    Das Gerät ist nicht geschaffen worden um uns die Richtung nach Norden aufzuzeigen, sondern um uns zu zeigen in welche Richtung wir fahren, auf einer fixen Kompassrose, einfach zu interpretieren.
    Nochmals NORDEN ist immer oben.
  • kumokumo Beiträge: 8,094
    Superusers
    bearbeitet 5. August
    Lieber @Resom46

    Es handelt sich weder um einen Fahrtrichtungsanzeiger noch um einen konventionellen Kompass mit Kompassrose.

    Dargestellt wird ein Doppelpfeil, der zwei Spitzen hat. Eine dunkle und eine helle. Das Ganze in der 3D Fahransicht. Siehe Foto oben, rechtes Gerät.

    Wenn du alt genug bist, dann stelle dir ein Gimmick aus einem YPS-Heft vor: Reißzwecke und darauf der magnetisierte Doppelpfeil mit den unterschiedlich gefärbten Spitzen, wobei die dunkle Spitze aufgrund des Erdmagnetfelds nach Norden zeigt. Und zu allem Überfluss stelle dir das Ganze OHNE KOMPASSROSE vor. Und um es noch komplizierter zu machen, stelle dir eine Methode vor, die Nordrichtung nicht auf magnetischem Weg zu ermitteln.

    Nenne es einfach 'Nordrichtungsanzeiger, der die Nordrichtung nicht magnetisch sondern durch die Änderung der Entfernung zu externen Referenzen (Satelliten) ermittelt' und denke über das Anzeigeverhalten eines solchen Instruments nach.

  • Resom46Resom46 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Lieber Kumo
    Komplizierter kann man es nicht erklären.
    Mein fix eingebaute NAVI zeigt mir die Fahrtrichtung entsprechend der vier Himmelsrichtungen nicht mit einem Zeiger, sondern mit Buchstaben an: N, NO, O, SO, S, SW, W, NW, . Menschen die nicht verstehen, was diese Buchstaben bedeuten, können damit nichts anfangen.
    Das GPS erkennt unsere Fahrtrichtung und zeigt sie uns mit diesem kleinen Zeiger an.
    Zeiger nach oben Nord, Zeiger nach rechts Ost, Zeiger nach unten Süd, Zeiger nach links
    West. So einfach ist das. Wer es nicht versteht, für den ist diese Anzeige nutzlos.
  • kumokumo Beiträge: 8,094
    Superusers
    bearbeitet 6. August
    Resom46 schrieb: »
    Wer es nicht versteht, für den ist diese Anzeige nutzlos.
    Also für dich... schade...

    Nochmal, für dich, einfachere Worte:

    Fahrtrichtung Osten.
    Ein Fahrtrichtungsanzeiger zeigt wohin? Pfeil nach rechts =)

    Ein Nordrichtungsanzeiger zeigt wohin?
    Ja wo ist denn Norden aus Sicht des Fahrers? 90° nach links drehen!
    Ein Nordrichtungsanzeiger zeigt in der Situation nach links :o
  • fmx123fmx123 Beiträge: 25 [Prominent Wayfarer]
    Ich habe seit 4-5 Jahren ein GO6200, muss echt mal schauen ob da auch so ein Pfeil ist.
  • kumokumo Beiträge: 8,094
    Superusers
    fmx123 schrieb: »
    Ich habe seit 4-5 Jahren ein GO6200, muss echt mal schauen ob da auch so ein Pfeil ist.

    Fahrtrichtungsanzeiger (GO6200):
    kvd090dgnoik.jpg


    Nordrichtungsanzeiger (GO Discover):
    tcuqx0argt1q.jpg
  • Resom46Resom46 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Danke Kumo, danke fmx 123!

    Ich bin schockiert wie wenig Sachkenntnis ich in diesem Forum vorfinde.
    Zum besseren Verständnis des Fahrrichtungsanzeigers habe ich einen Anhang
    angefügt.
    Kumo möchte ich noch mit aller Deutlichkeit sagen, dass er mit seinem Nordrichtungsanzeiger völlig falsch liegt. Wie übrigens auch Lochfrass.
    Ich bereue, dass ich dieses Forum besucht habe und werde es nicht mehr tun.
    Zu viel Schrott von angeblichen Experten.
    Dies die Meinung von einem der 45 Jahre rund um die Welt navigiert hat.
    Tschüss!
  • kumokumo Beiträge: 8,094
    Superusers
    bearbeitet 8. August
    Ich widerspreche eindeutig.

    Die auf dem (keine Quellenangabe??? selbst gezeichnet???) Scan dargestellten blauen Dreiecke stellen einen Fahrtrichtungsanzeiger dar. Das bei den etwas älteren TomTom Geräten wie GO6200 und anderen Geräten gleicher Generation sichtbare Symbol ist etwa ähnlich.

    Ich fahre von Frankfurt nach Bremen.
    Norden ist oben auf der Landkarte.
    -> blaues Dreieck zeigt nach oben

    Ich fahre von Frankfurt nach Prag.
    Norden ist oben auf der Landkarte.
    -> blaues Dreieck zeigt nach rechts

    soweit also alles klar - kein Widerspruch - ich mag diese Anzeige auch


    Nun aber zur Selbstreflektion:


    Die auf dem Scan dargestellten rot-weissen Doppeldreiecke stellen einen Nordrichtungsanzeiger dar. Die dunklere Spitze soll (auf der dargestellten Landkarte) immer nach geografisch Nord zeigen. Das bei den aktuellsten TomTom Geräten wie GO Discover, GO Expert und der aktuellen Smartphone-App sichtbare Symbol ist etwa ähnlich. Es handelt sich ausdrücklich nicht um einen Kompass, denn der würde ja nach magnetisch Nord zeigen.

    Ich fahre von Frankfurt nach Bremen.
    Norden = Richtung Nordpol
    -> dunklere Spitze des Symbols zeigt nach oben

    Ich fahre von Frankfurt nach Prag.
    -> Wo ist geografisch Nord, wenn ich von West nach Ost fahre?

    Muss ich mich 90° nach links drehen oder um 90° nach rechts drehen?

    Wenn die Anwort auf die vorherige Frage "90° nach links" ist, dann vergleiche noch einmal den Scan mit der Vorgabe "Die dunklere Spitze soll (auf der dargestellten Landkarte) immer nach geografisch Nord zeigen". Warum zum Teufel zeigt die dunklere Spitze auf dem Scan nach rechts?

    Bei beiden Darstellungsarten werden unterschiedliche Sachen angezeigt. Der Fahrtrichtungsanzeiger zeigt quasi die Fahrtrichtung links/rechts/hoch/runter auf einer konventionellen Landkarte (Norden oben) an. Der Nordrichtungsanzeiger zeigt (bezogen auf die sichtbare Landkarte) aber auf geografisch Nord. Dadurch begründen sich die bei beiden Darstellungsarten unterschiedlichen Anzeigen.

    Damit soll es dann aber auch von meiner Seite aus gut sein. Ich habe leider 'nur' 37 Jahre mit Flugnavigation zu tun und kann einem solchen 'Spezialisten' gewiß nicht das heiße Wasser für einen Grog reichen.
  • kumokumo Beiträge: 8,094
    Superusers
    bearbeitet 8. August
    Doppelopst - gelöscht
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0