Große Update-Probleme GO 6200

1235710

Antworten

  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    Nachdem ich nun gestern das Navi nach Anleitung auf Werkseinstellungen zurück gesetzt hatte, es endlich über MDC verbinden konnte, habe ich sofort das abgelaufene Radarkamera-Update auf 1 Jahr verlängert. Heute morgen beim Einschalten wurde mir dann sofort auch wieder ein Update mit einer Größe von ca. 6 MB angeboten.
    Diese Updates laufen aber anscheinend immer noch nicht korrekt durch. Beim Klick auf Download kam zuerst einmal für einige Minuten der drehende Kreis. Dann wurde mir der Fortschritt mit 75% angezeigt, blieb aber dort hängen. Ich habe dann aber NICHT neu gestartet. Download wurde von mir um ca. 11:00 Uhr gestartet. Um ca. 11:30 Uhr waren es dann 80%. Ich musste dann leider dringend weg, und als ich um ca. 13:00 Uhr zurück kam war die Installation beendet. Also muss man dann beim Radarkamera einfach nur ziemlich viel Geduld mitbringen, da es vermutlich länger benötigt als das große Kartenupdate.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,066
    Superuser
    @bubacher hat Recht. Bis 75% zackig. Danach 4 Hänger. Auch beim Aktualisieren bleibt es mehrere mal hängern.
    @Justyna
    Kannst deinen Techniker Sagen das es keine Arbeit ist was sie fabrizieren.
    Ich hatte keine Geduld heute zu warten
    mfg. Bembo
  • Tommy1511
    Tommy1511 StuttgartRegistered Users Beiträge: 685
    Revered Pioneer
    Also bei mir fängt es immer bei 75% an. Diesmal habe ich es ohne Reset einfach laufen lassen. Nach ca. einer halben Stunde war auch alles drauf. Seltsames Verhalten…. Zumal am Dienstag alles bestens ging.
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    Tommy1511 schrieb: »
    Also bei mir fängt es immer bei 75% an. Diesmal habe ich es ohne Reset einfach laufen lassen. Nach ca. einer halben Stunde war auch alles drauf. Seltsames Verhalten…. Zumal am Dienstag alles bestens ging.

    Was mir sagt, das nach wie vor etwas faul an der Sache ist und da
    ein Reset auch nicht die DAUERHAFT Lösung bringt, es auch nicht
    an den Geräten liegen kann.

    Vielleicht hilft das nochmal.
    Ich möchte nochmal erwähnen das es beim letzten großen
    Kartenupdate (EU), zumindest bei mir, auch zu diese Problem
    mit den "Zwangspausen" beim herunterladen und beim Installieren kam.

    Ich dachte mir damals, wahrscheinlich ist der Server überlastet
    es waren ja auch 3 oder 4 GB zum downloaden.
    Aber auch hier lief schon das Update unrund und zählte nicht
    Prozent für Prozent sondern hing Minutenlang um dann von
    (Beispiel) 60% auf 77% zu springen.
    Wie gesagt, villeicht hilft es beim finden des Fehlers.

    Gruß Torsten
    ...
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,955
     Superuser
    Auch wenn es nicht tröstet, aber im Englischen Forum gibt es das Problem auch:
    https://discussions.tomtom.com/en/discussion/1134683/why-do-speed-camera-updates-almost-freeze-on-75-6200
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    Lochfrass schrieb: »
    Auch wenn es nicht tröstet, aber im Englischen Forum gibt es das Problem auch:
    https://discussions.tomtom.com/en/discussion/1134683/why-do-speed-camera-updates-almost-freeze-on-75-6200

    Klar, das tröstet nicht, zeigt aber immer mehr wo der Fehler zu suchen ist.
    Vielleicht muß nur erst die Menge an Verärgerten steigen.
    Ich bin hier zu selten um eine Aussage zum Service
    von TomTom zu machen.

    Schau mer mal.

    Gruß Torsten
    ...
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    Ich habe gerade gesehen das es bei mir ein Radarupdate gibt und ein
    Kartenupdate Europakarte. Wie ist der Stand aktuell, gibt es
    irgend einen Fortschritt mit den Updateproblemen ?

    Wenn es so wäre das ein 6 MB Radarupdate immer noch eine
    Stunde dauert, würde ich ungern das Kartenupdate starten,
    das dann bei gleicher Geschwindigkeit 30 Tage bräuchte bis es fertig ist.
    100 mal Resetten nicht eingerechnet. :#;)

    Gruß Torsten
    ...
  • Toni84
    Toni84 Registered Users Beiträge: 23
    Master Explorer
    20.05. ca. 13.00 Uhr 6200 und 620 in etwa gleichzeitg Kamera-Update und Karten-Update (Europa) im selben WLan-Netz (50000er Leitung) gestartet.
    6200 ca. 14h
    620 mehr als 24h
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,066
    Superuser
    Hallo @Toni84
    Das ist schon lange.
    Bei mir die grosse Karte 4 3/4 Stunden.
    Wieso es bei dir so lange ging?
    MfG. Bembo
  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    bearbeitet Mai 2021
    exthor schrieb: »
    Wenn es so wäre das ein 6 MB Radarupdate immer noch eine
    Stunde dauert, würde ich ungern das Kartenupdate starten,
    das dann bei gleicher Geschwindigkeit 30 Tage bräuchte bis es fertig ist.
    100 mal Resetten nicht eingerechnet. :#;)
    ...

    Wie ich schon geschrieben hatte:
    Das große Kartenupdate lief bei mir normal durch und war ziemlich schnell fertig. Nur das Radarkamera-Update dauerte mit seinen 6 MB ca. 45 Minuten (ohne Neustarts).
  • Toni84
    Toni84 Registered Users Beiträge: 23
    Master Explorer
    Vorhin wurde mir für das 6200 nochmal ein Mapshare- und ein Kamera-Update angeboten. hing wieder bei 75% undlief dann langsam weiter. Dauerte etwas mehr al 30min.
    Für das 620 wurde nur das Mapshare-update angeboten. Auch komisch, da ich ja beide Geräte am Donnerstag zeitgleich ins WLan gebracht hatte zum updaten...
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,955
     Superuser
    Toni84 schrieb: »
    Für das 620 wurde nur das Mapshare-update angeboten. Auch komisch, da ich ja beide Geräte am Donnerstag zeitgleich ins WLan gebracht hatte zum updaten...
    Ist auf beiden Geräten die selbe Karte aktiv?
    Oder bei einem die Europa und bei dem anderen die DE/AT/CH Karte?
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,066
    Superuser
    Hallo @Toni84
    Wieso wir in letzter Zeit so Probleme haben, mit dem Radar Update? Oft fällt man rein und sucht an seiner Anlage.
    Sei es am Router oder am PC.
    Es liegt nicht an unseren Geräten.
    MfG. Bembo
  • Toni84
    Toni84 Registered Users Beiträge: 23
    Master Explorer
    beide Geräte die gleichen Karten...
    Auch in der Vergangenheit waren die Downloadzeiten immer sehr unterschiedlich....mal relativ schnell, mal sehr langsam. Und auch da mal das 620 wesentlich schneller, dann mal wieder das 6200.
    Aber der Verlauf beim Radarkameraupdate ist bei beiden seit einigen Wochen ab 75% sehr langsam.
    Kann also nur an TomTom liegen.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,066
    Superuser
    @Toni84
    Ich sehe es auch so.
    Komisch ist das es zwischen durch wieder ganz normal läuft. Und man denkt jetzt hat TT den Fehler gefunden und behoben. Beim nächsten Update wieder 75% dann harzt es
    MfG. Bembo
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    @ALL
    Danke für die zahlreichen und schnellen Antworten. <3

    Wenn ich aber 24 und 14 Stunden lese und das mit schnellen Leitungen
    dann macht mich das nicht gerade Glücklich.
    Ich kann mich an die Ersteinrichtung noch gut erinnern , das aber sehr positiv
    da wurde ja gefühlt alles auf den Aktuellen Stand gebracht und das waren
    einige GB. Der Spuk war damals nach 2,5 Stunden durch und das fand ich Top.

    Wenn jetzt hier wie von @Bembo geschrieben knapp 5 Stunden offensichtlich
    als gut abgenickt werden, hatte ich wohl damals Glück ?
    ...oder gibt es bei TT einen ersteinrichter Bonus um für Neukäufer
    auf dicke Hose zu machen (Spaß) ? ;)
    Nur zur Info, ich habe hier eine 100000 Leitung die stabil mit ca. 75-80000 läuft.

    Eines noch, wie lief bei Euch die Installation nach dem Download ab ?
    Gab es da bei Euch keine Probleme, weil ich auch hier probleme mit Hänger hatte.
    Toni84 nicht angesprochen der wird bestimmt nicht 24 Stunden
    den Zirkus beobachtet haben. :)

    Gruß Torsten
    ...
  • Tommy1511
    Tommy1511 StuttgartRegistered Users Beiträge: 685
    Revered Pioneer
    Heute neues Radar-Update. Diesmal habe ich es durchlaufen lassen ohne Reset zwischendurch. Nach sagenhaften 34 Minuten (!!!) waren die gut 6MB geladen! Dass das ein Unding ist, brauche ich wohl nicht zu erwähnen. @Justyna : wann, wann, wann wird dieser Fehler endlich beseitigt?
  • scheibenklar
    scheibenklar Registered Users Beiträge: 382
    Supreme Pioneer
    Bei mir heute wieder problemlos wie immer in 95 Sekunden.
    Klar begann die Anzeige wie immer bei 75%, jedoch wird ja davor der sich drehende Pfeil angezeigt, was ja anscheinend bedeutet, dass Daten geladen werden.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,066
    Superuser
    Das ist ja das komische. Letzte Woche hatte ich grössere Probleme.
    Heute bei 75% ist es kurz stehen geblieben. Dann wieder weiter gelaufen.

    von den GO 5200 eigentlich noch nichts negatives gelesen.
    Bei den GO 6200 und auch Premium sieht es anders aus.

    >Bei @Tommy1511 hatte es angefangen. Ich hatte ca. 14 Tage noch kein Problem.
    Dann hatte es auch mich erwischt.
    Weis der Teufel wo es klemmt.
    mfg. Bembo
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    Da ich mein Go 5200 WiFi frühestens am Wochenende brauche
    (man wie krank ist das denn, das man schon so denken muß :# )
    mache ich heute das EU update und natürlich das Radarupdate hinterher.
    Ich werde berichen und hoffe wirklich auf ein positives Ende.
    Gruß Torsten
    ...
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    bearbeitet Mai 2021
    Soooo, da bin ich wieder, etwas verspätet aber ich hatte immer ein Auge
    auf den Updateverlauf.

    15.32 Start
    nach 1min. 13%
    nach 15min 13%
    ich ahnte schreckliches. :#

    Doch dann lief es wie zu besten Zeiten in einzelnen Prozentschritten
    und das ganz OHNE gestotter oder längeren Pausen.
    Auch das Installieren super schnell, so wie ich es
    bist vor ein paar Wochen auch kannte. =)

    Was soll ich sagen 16.43 Uhr fertig !
    Für 8,5 GB TOP !!!

    Ein großes Danke an das TT Team das offensichtlich den Fehler
    gefunden und behoben hat. <3

    Auch ein zusätzliches Danke an alle hier aus dem Forum <3
    und mit der Hoffnung das es jetzt wieder bei ALLEN mit den Updates klappt !

    Gruß Torsten,
    der mit dem grinsen im Gesicht.
    ...
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,066
    Superuser
    bearbeitet Mai 2021
    Hallo @exthor
    Schön das es bei dir gelaufen ist.
    Aus eigener Erfahrung geht es nicht bei allen so.
    LG. Bembo
  • Tommy1511
    Tommy1511 StuttgartRegistered Users Beiträge: 685
    Revered Pioneer
    Hallo Torsten @exthor. Genau so lief es bei mir beim Kartenupdate mit anschließendem Radarupdate: schnell und ohne Trommelresets o.ä. Das böse Erwachen kam dann heute wieder, als nur Radarupdate anstand. Also nicht zu früh freuen….
  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    bearbeitet Mai 2021
    Das hatte ich ja oben auch schon beschrieben:
    Die großen Kartenupdates laufen alle normal und schnell durch. Aber wenn nur ein Radarkamera-Update angeboten wird, dauert dies ewig. War bei mir heute auch nochmals der Fall. Radarkamera von ca. 9,7 MB gestartet. Die ersten 2-3 Minuten drehte sich nur der Kreis. Dann kam die Anzeige 90% (sonst waren es immer 75%), blieb dann aber eine recht lange Zeit dort stehen. Nach ca. 20 Minuten waren es dann gerade einmal 92%. Und nach ca. 45 Minuten war das Update dann endlich installiert.
    Von wegen es ist wieder alles in Ordnung.
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    @Tommy1511
    @bubacher

    Das hatte ich so nicht verstanden als ich die Beiträge gelesen hatte.
    Dann war wohl meine Freude über das schnelle Update
    mit EU Karten und Radarupdate doch etwas verfrüht.

    Gibt es eigentlich nur uns paar User und den Einen aus dem
    englischsprachlichen Forenbereich die diese Probleme hat ?

    Wenn das so wäre, würde ich die schleppende Problembeseitigung
    seitens TT verstehen. Das wären ja dann nur Kollateralschäden,
    zu der Menge an verkauften Navi´s.

    Also nicht falsch verstehen ist nur so ein Gedanke, weil irgendetwas
    muß ja an den Daten verändert worden sein, wir reden doch nur von
    einem download einer Datei.

    Gruß Torsten
    ...