Große Update-Probleme GO 6200

2456710

Antworten

  • Kartenköner
    Kartenköner Registered Users Beiträge: 1,860
    Revered Voyager
    Hallo @exthor,

    für mich es ist kein Überraschung mehr.

    MfG.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,073
    Superuser
    bearbeitet Mai 2021
    Kartenköner schrieb: »
    Hallo @exthor,

    für mich es ist kein Überraschung mehr.

    MfG.

    Lieber @Kartenköner
    das hilft uns leider nicht weiter
    lg. Bembo
  • Kartenköner
    Kartenköner Registered Users Beiträge: 1,860
    Revered Voyager
    @Bembo,

    es stimmt auch, aber so lange landet man nicht im Fluss (TMC) oder in U-Bahn, da gibt noch Hoffnung für bessere Zeiten.

    MfG.
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 6,848
    Moderator
    Hallo zusammen,


    Wir haben zusammen mit meinen Kollegen aus dem technischen Dienst den Updateverlauf anhand Eurer Geräte analysiert und leider nichts Sonderbares gefunden.

    @Tommy1511 : Du hast gestern die Radarkameras erfolgreich installiert.
    @Bembo: Bei Dir sind die Radarwarner auch drin.
    @Test9: Wir haben Dir den Job mit den Radarkameras bereitgestellt. Bitte, lade den herunter. Du hast die Radarwarner tatsächlich nicht erfolgreich installiert.


    @exthor: Die Seriennummer Deines Navis ist unter dem Konto leider nicht zu sehen...da kann ich nichts nachprüfen...


    Gruß,

    Justyna
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,073
    Superuser
    bearbeitet Mai 2021
    Hallo @Justyna
    Danke für die Info.
    Ja die sind drin bei mir. Funktionieren ja nur im Ausland. Die sollen auch drinnen bleiben.
    Das letzte Update hat bei mir wieder normal funktioniert. Das habe ich dir ja geschrieben.
    lg. Bembo
  • Tommy1511
    Tommy1511 StuttgartRegistered Users Beiträge: 685
    Revered Pioneer
    bearbeitet Mai 2021
    @Justyna : ja. Wie schon gestern geschrieben. Nach vielen Resets waren die Radar Updates drin. Aber das ist ja nicht normal.
    Update: eben habe ich zwei kleinere Karten ohne Probleme heruntergeladen. Da gab es gestern auch große Probleme. Vielleicht funktioniert es ja nun wieder.
  • Toni84
    Toni84 Registered Users Beiträge: 23
    Master Explorer
    Hallo,

    ich kann es nur bestätigen, dass seit ca. 2 Wochen sowohl bei meinem 6200 als auch beim 620 das Radarkamera-Update bei 75% stehen bleibt und dann quälend lange (30min bis 1h) bis zu 100% braucht.
  • Kartenköner
    Kartenköner Registered Users Beiträge: 1,860
    Revered Voyager
  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    Justyna schrieb: »
    Hallo zusammen,
    @exthor: Die Seriennummer Deines Navis ist unter dem Konto leider nicht zu sehen...da kann ich nichts nachprüfen...

    Hallo Justyna

    sorry das wußte ich nicht das man das überhaupt machen kann das werde ich
    bis zum Sonntag einmal machen.
    Muß aber erst mal sehen wo ich das genau machen muß.

    Das Update mache ich auch erst am Sonntag um dann zu sehen ob
    es wieder dieses merkwürdige Verhalten an den Tag legt.
    Nach den letzten Meldungen bin ich da aber etwas skeptisch....leider.

    Trotzdem danke für das Feedback.

    Gruß Torsten
    ...
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,968
     Superuser
    @exthor
    Die Seriennummer sollte man im Gerät unter Menü/Einstellungen/System/Info ablesen können
    Du kannst sie Justyna dann in einer Privaten Nachricht übermitteln.
    Schreibe dann bitte auch dazu welches Problem du hast, damit sie weiß in welche richtung sie Ausschau halten kann.
    Hier der Link für eine Private Nachricht zu Justyna
    https://discussions.tomtom.com/de/messages/add/Justyna

  • exthor
    exthor Registered Users Beiträge: 47
    Renowned Wayfarer
    @Lochfrass

    Danke !

    Gruß Torsten
    ...
  • Space0815
    Space0815 Registered Users Beiträge: 81
    Revered Navigator
    auch bei meinen 2 Premium X Geräten gingen die Radar Updates nur nach gefühlten 30x Resetten... irgenwann waren diese dann installiert.... ist aber nervend !
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,073
    Superuser
    Und TomTom findet leider nichts.😡🤯
  • Test9
    Test9 Registered Users Beiträge: 284
    Supreme Pioneer
    Justyna schrieb: »
    Hallo zusammen,


    Wir haben zusammen mit meinen Kollegen aus dem technischen Dienst den Updateverlauf anhand Eurer Geräte analysiert und leider nichts Sonderbares gefunden.

    @Tommy1511 : Du hast gestern die Radarkameras erfolgreich installiert.
    @Bembo: Bei Dir sind die Radarwarner auch drin.
    @Test9: Wir haben Dir den Job mit den Radarkameras bereitgestellt. Bitte, lade den herunter. Du hast die Radarwarner tatsächlich nicht erfolgreich installiert.


    @exthor: Die Seriennummer Deines Navis ist unter dem Konto leider nicht zu sehen...da kann ich nichts nachprüfen...


    Gruß,

    Justyna

    @Justyna

    Ich habe gerade versucht zu aktualisieren....
    Das kleine Paket mit den Kartenaktualisierungen ging problemlos durch.

    Bei den Radarkameras kam aber die Fehlermeldung , dass das Update fehlgeschlagen ist , aber im Anschluss kam trotzdem die Meldung , keine Updates vorhanden.

    Vielleicht kannst du ja nochmal gucken, ob es trotz allem okay ist im Hintergrund.

    Dankeschön
  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    bearbeitet Mai 2021
    Hallo,
    Auch ich habe mehrere Probleme mit einem TomTom GO Essential, darunter auch das hier anfangs beschriebene Problem mit dem Updaten. Auch bei mir dauert es ewig, um z. Bsp. ein kleines Radarkamera-Update zu laden. Bei 75% bleibt das Gerät hängen und lässt sich nur durch einen Neustart wieder beleben. Dann springt die Anzeige auf 85%, hängt aber wieder. So geht das dann eine ganze Zeit lang. Auch wenn das Navi dann mal neu hochgefahren ist, wirkt alles doch ziemlich träge. Ein Kartenupdate ist somit eigentlich unmöglich.
    Problem 2: Ich besitze das Gerät seit November 2020, bin auch bei TomTom registriert, schaffe es seitdem aber nicht, das Navi mit MyDrive zu verbinden und hänge auch dort in einer Endlosschleife. Das Navi wird beim Anschluss an den PC von MyDrive erkannt, dann erscheint "Ein Gerät hinzufügen". Dann soll ich auf dem Gerät ein Konto anmelden, was aber schon längst geschehen ist. Beim Klick auf "Weiter" erscheint dann das gleiche Fenster nochmals. Und so geht das dann munter weiter.....
    So ist das Gerät (gerade einmal 6 Monate alt) für mich unbenutzbar.
    Was mir beim Aufruf vom Service-Menü aufgefallen ist: Die Uhrzeit und das Datum stimmt überhaupt nicht überein: Sun August 2, 1970
    Und was mich auch noch interessieren würde: Wie kann man eigentlich bei TomTom sein angelegtes Konto löschen?
    Grüße
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,073
    Superuser
    Hallo @bubacher
    Kartenupdate funktionieren. Das haben @Tommy1511 und ich vorgestern getestet.
    Das Radar Update läuft nicht so wie es soll. Wobei ich hatte beim letzten Update keine Ausetzer mehr.
    MfG. Bembo
  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    Hallo @Bembo
    Danke für deine rasche Antwort.
    Dann bin ich einmal auf das nächste Kartenupdate gespannt. Habe eben beim Starten des Navi gerade die Meldung bekommen, dass mein Radarkameraupdate eh abgelaufen ist B) , da werde ich dann einmal abwarten.
    Jetzt stellt sich noch die Frage, wieso ich mein Gerät nicht mit MDC verbunden kriege und immer in dieser Endlosschleife hänge.
    Grüße
  • kumo
    kumo Beiträge: 8,733
     Superuser
    bubacher schrieb: »
    Jetzt stellt sich noch die Frage, wieso ich mein Gerät nicht mit MDC verbunden kriege und immer in dieser Endlosschleife hänge.
    Vielleicht weil MDC dich mit dem nichtssagenden Bildschirm und unverständlichen Worten darauf hinweisen möchte, das Gerät in die Hand zu nehmen und Updates etc. direkt am Gerät anzustoßen?

    MDC hat bei den WiFi Geräten tatsächlich nur zwei Funktionen: Tunneln der Internet-Verbindung eines per USB-kabel angeschlossenen Geräts, Verwendung für einen speziellen Firmware-Wiederherstellungsmodus.

  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    @kumo
    Und ich dachte, um mein Radarkamera-Update evtl. zu verlängern (kaufen) müsste ich das Navi mit MDC verbinden, um dann die benötigten Angaben zu machen und die Dateien zu installieren.
    Grüße
  • kumo
    kumo Beiträge: 8,733
     Superuser
    bearbeitet Mai 2021
    Ach das GO Essential hat nur ein sechsmonatiges Probe-Abo?
    Das ist in einem Artikel, der das GO6200 betrifft, natürlich irritierend.

    Google sagt
    1. Tippen Sie im Hauptmenü auf Dienste und dann auf Meine Dienste. Daraufhin wird Ihnen der aktuelle Abonnementstatus Ihrer LIVE Services angezeigt.
    2. Tippen Sie den Dienst an, dessen Abonnement Sie verlängern möchten. Ihr Gerät fordert Sie auf, zu bestätigen, dass Sie Ihr Abonnement verlängern möchten.
    3. Tippen Sie auf Ja.
    und verweist auf einen Artikel, in dem weiter unten im Text auch eine Methode über MyDrive Connect beschrieben wird. Ich würde es natürlich erst einmal über die erste Methode versuchen.
  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    bearbeitet Mai 2021
    @kumo
    Diese Rubrik "Dienste" gibt es bei mir auf dem GO Essential nicht. Habe jetzt auf die Schnelle auch keine Möglichkeit gefunden, das Update (Kauf) über das Navi selbst auszuführen.
    Auf der Seite von TomTom gibt es die Möglichkeit, ein Radarkamera-Update zu kaufen. Ich kann es auch in den Warenkorb legen und dann steht dahinter "Sofort aktivieren". Das habe ich aber noch nicht getestet, da ich nicht verstehe, wie das Update auf meinem Gerät aktiviert werden soll, wenn ja (wegen nicht funktionierendem MDC) bei TomTom kein Gerät von mir hinterlegt ist. Ich kann auf der Seite ja auch kein Navi hinzufügen, da ich dann darauf hingewiesen werde, erst einmal MDC zu starten und das Gerät dort hinzu zu fügen. Also lande ich wieder in der Endlosschleife ....
    Grüße
    Edit sagt: Sorry, habe doch eine Möglichkeit der Verlängerung auf dem Navi selbst gefunden. Über die "Hilfe" gelangt man über Umwege zu der Option.
    Nochmals Edit: Habe das jetzt auf dem Gerät einmal versucht: Da heißt es dann auch nur
    1. Gehen sie auf tomtom.com/services
    2. Klicken sie auf die Taste "Kaufen" ........
    3. Befolgen sie die Anweisungen, um den Kauf abzuschließen.
  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    bearbeitet Mai 2021
    @kumo
    Ich weiß nicht, ob du gesehen hast, dass ich meinen Beitrag nochmals editiert habe, .... aber ich bin jetzt wieder genau so weit wie vorher .... :/
    gt8s3njwij0n.jpg

  • kumo
    kumo Beiträge: 8,733
     Superuser
    bearbeitet Mai 2021
    Wenn ich mich über https://www.tomtom.com/de_de/account/details.html in mein Konto einlogge, dann sehe ich dort meine (mehrere) unter diesem Konto verwaltete Navis und könnte dort auch solche Sachen wie Radarkamera-Abos kaufen. Ich werde es nicht versuchen, denn die aktiv genutzten Geräte haben 'lebenslange' Dienste aber für einen Oldtimer wie mein nicht mehr genutztes GO1000 wäre der Kauf möglich.

    Versuche es bitte noch einmal über diesen Weg.
    Das Navi muss dazu nicht am PC angeschlossen sein. Bei in meinem Fall mehreren Navis ist natürlich wichtig, das richtige Navi anzuklicken. Die Seriennummer wird ja zum Glück angezeigt.
    Wenn das nicht klappt, dann muss der TomTom Kundendienst ran.
  • bubacher
    bubacher Registered Users Beiträge: 42
    Renowned Wayfarer
    kumo schrieb: »
    ... ist natürlich wichtig, das richtige Navi anzuklicken. Die Seriennummer wird ja zum Glück angezeigt.

    Genau da liegt aber doch das Problem. Von mir ist ja kein Navi hinterlegt. Zum Hinzufügen eines Navi soll ich das Navi mit dem PC verbinden und dann MDC starten.
    Und genau das funktioniert ja nicht! Obwohl ich bei MDC angemeldet bin und er das angeschlossene Navi erkennt. Ab dort beginnt dann wieder die beschriebene Endlosschleife und ich komme nicht weiter.
    5br20jibjv6s.jpg
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 18,968
     Superuser
    @bubacher
    Bezügleich deines "Gerät hinzufügen" problemes würde ich dir raten mal den Support im laufe der kommenden Woche zu kontaktieren.
    Aus dem Englischen Forum weiß ich das wohl mehrere betroffen sind.

    Wie man den Support kontaktiert habe ich hier beschrieben. Am besten den Supportlink aus der Beschreibung mit rechtsklick in einem privaten Fenster / Inkoknito Modus öffnen damit keine alten Cookies stören. Wichtig ist der Schritt 1 aus der Anleitung.
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1722150#Comment_1722150