Android Auto & TomTom GO Navigation - Seite 2 — TomTom Discussions

Android Auto & TomTom GO Navigation

2»

Kommentare

  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,218
    Superuser
    Kowalski82 schrieb: »
    Hallo zusammen... Gibt es mittlerweile Neuigkeiten, ob und wann TomTom Go Navigation mit AA verfügbar ist? Aktuell hab ich die AMI Go testweise genutzt. Diese gefällt mir leider gar nicht so richtig. Die Go Navigation macht nen guten Eindruck, allerdings ohne AA Unterstützung für mich wertlos. Wäre nett, wenn es dazu von TomTom eine Aussage gäbe.

    Es wird gerade auf 3,0 Aktuallisiert und 3.1 soll AA erlauben. Also es wird bald...:-)
    Ich navigiere gerne vom Handy, AA sollst du wenn es so weit ist, testen....
    Es ist nicht so dass mit AA alles besser wird..:-)
    Für mich ( wer mit Handy Display zurecht kommt) sowieso die schnellste und kompakteste lösung. Handy in der Halterung ( klemm oder magnet- bei mir am Luftungsgitter direkt zwischen Lenkrad und Autoradio/Navi) und los. Wenn ich angekommen bin einfach Handy mitnehmen und gut ist es.

    Bei AA muss ich Handy per Kabel anschliessen ( bei mir blöderweise nur 2 USB von 6 die ich habe und die liegen in der Mittelkonsole. Ich muss dann das Handy auch in der Mittelkonsole lassen) Bis alles angeschlossen ist und bereit am Autonavi über AA zu navigieren, bin ich NUR mit Handy Navigation, schon um die Ecke....
    Vorteil ist ,dass AA bei mir die Ganze Bildschirm vom Autoradio nutzt und der ist groß....
  • Kowalski82
    Kowalski82 Registered Users Beiträge: 4
    Apprentice Traveler
    Vielen Dank für diese Info. Na dann werde ich mich noch etwas in Geduld üben :) Ja, das mit dem Verbinden mit AA ist nervig. Mein Auto unterstützt auch noch kein AA Wireless. Allerdings hab ich mir bereits einen Adapter für AA Wireless bestellt. Mir ist das große Display im Auto wesentlich lieber als die Anzeige auf dem Telefon. Aktuell nutze ich noch Google Maps oder Waze. Die Go Navigation von TomTom hab ich aktuell in der Version 2.3.7 auf dem Telefon. Da gibts auch noch kein Update. Macht aber so einen sehr guten Eindruck. Da ich aktuell 30 Tage kostenlos testen kann, wäre das natürlich mit AA zu testen super. Leider muss man da wohl noch ne Weile warten. :)
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,218
    Superuser
    Kowalski82 schrieb: »
    Vielen Dank für diese Info. Na dann werde ich mich noch etwas in Geduld üben :) Ja, das mit dem Verbinden mit AA ist nervig. Mein Auto unterstützt auch noch kein AA Wireless. Allerdings hab ich mir bereits einen Adapter für AA Wireless bestellt. Mir ist das große Display im Auto wesentlich lieber als die Anzeige auf dem Telefon. Aktuell nutze ich noch Google Maps oder Waze. Die Go Navigation von TomTom hab ich aktuell in der Version 2.3.7 auf dem Telefon. Da gibts auch noch kein Update. Macht aber so einen sehr guten Eindruck. Da ich aktuell 30 Tage kostenlos testen kann, wäre das natürlich mit AA zu testen super. Leider muss man da wohl noch ne Weile warten. :)

    Ich kann dich verstehen, große Display ist fein aber wie gesagt nur mit dem Handy bin ich schneller sowohl bei Start als auch am Ende. Natürlich wird es einfacher wenn einer WLAN Möglichkeit hat. Trotzdem muss man bei einigen Sachen wieder ans Telefon, bzw. es geht nicht alles von AA Autoradiobildschirm....
    Jeder soll für sich ausprobieren und schauen, ob er das, was nicht gehen sollte oder was er in AA nicht hat, trotz Großeren Bildschirm, nicht braucht...:-)
    Wenn man dann trotz AA zum Handy greifen muss/soll wird es noch schlimmer als direkt per Handy zu Navigieren. so ist Handy irgendwo verstaut und muss hergeholtwerden. Also bei Fahren nicht empfelenswert....

    Es geht gerade mit 3.0 update los, wie lange 3.1 auf sich warten lässt weißt keiner....
    Wenn du aber die App gut findest kann man beides machen...also per Handy navigieren bis AA nicht so weit ist und dann schauen was besser ist und was für dich besser passt. Du kannst die App Abos auch für 1 Monat machen, so kannst du für paar Euro AA immer noch testen...:-)
  • smartsurfer50
    smartsurfer50 Registered Users Beiträge: 17
    Master Explorer
    Aber wenn ich eine längere Strecke navigiere,bin auch auch gezwungen das Handy anzuschließen um Akku zu laden
  • tomrom
    tomrom Registered Users Beiträge: 9
    Apprentice Traveler
    Julian0304 schrieb: »
    Wie komm ich zur beta version kann mir wer helfen

    ...

    P.S. als „Schweizer“ geht es nicht, d.h. die AmiGo App muss in Google Store verfügbar sein.

    [/quote]

    ...

    Bei AA muss ich Handy per Kabel anschliessen ( bei mir blöderweise nur 2 USB von 6 die ich habe und die liegen in der Mittelkonsole. Ich muss dann das Handy auch in der Mittelkonsole lassen) Bis alles angeschlossen ist und bereit am Autonavi über AA zu navigieren, bin ich NUR mit Handy Navigation, schon um die Ecke....
    Vorteil ist ,dass AA bei mir die Ganze Bildschirm vom Autoradio nutzt und der ist groß....[/quote]

    Es gibt auch eine AAWireless Box...
  • Kowalski82
    Kowalski82 Registered Users Beiträge: 4
    Apprentice Traveler
    tomrom schrieb: »
    Julian0304 schrieb: »
    Wie komm ich zur beta version kann mir wer helfen

    ...

    P.S. als „Schweizer“ geht es nicht, d.h. die AmiGo App muss in Google Store verfügbar sein.

    ...

    Bei AA muss ich Handy per Kabel anschliessen ( bei mir blöderweise nur 2 USB von 6 die ich habe und die liegen in der Mittelkonsole. Ich muss dann das Handy auch in der Mittelkonsole lassen) Bis alles angeschlossen ist und bereit am Autonavi über AA zu navigieren, bin ich NUR mit Handy Navigation, schon um die Ecke....
    Vorteil ist ,dass AA bei mir die Ganze Bildschirm vom Autoradio nutzt und der ist groß....[/quote]

    Es gibt auch eine AAWireless Box... [/quote]

    AA Wireless ist bereits bestellt. Ziel ist, dass Handy gar nicht mehr anfassen zu müssen :)
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,218
    Superuser
    bearbeitet Mai 2021
    smartsurfer50 schrieb: »
    Aber wenn ich eine längere Strecke navigiere,bin auch auch gezwungen das Handy anzuschließen um Akku zu laden

    Mein Handy ist immer an Strom angeschlossen. Es steht extra ein Ladekabel ( min 2,4 mH
    Kowalski82 schrieb: »
    tomrom schrieb: »
    Julian0304 schrieb: »
    Wie komm ich zur beta version kann mir wer helfen

    ...

    P.S. als „Schweizer“ geht es nicht, d.h. die AmiGo App muss in Google Store verfügbar sein.

    ...

    Bei AA muss ich Handy per Kabel anschliessen ( bei mir blöderweise nur 2 USB von 6 die ich habe und die liegen in der Mittelkonsole. Ich muss dann das Handy auch in der Mittelkonsole lassen) Bis alles angeschlossen ist und bereit am Autonavi über AA zu navigieren, bin ich NUR mit Handy Navigation, schon um die Ecke....
    Vorteil ist ,dass AA bei mir die Ganze Bildschirm vom Autoradio nutzt und der ist groß....

    Es gibt auch eine AAWireless Box...

    AA Wireless ist bereits bestellt. Ziel ist, dass Handy gar nicht mehr anfassen zu müssen :)[/quote]

    Ob so was möglich wird bezweifle ich, vielleicht kommt es inrgendwann.
  • E_Wibeau
    E_Wibeau Registered Users Beiträge: 6
    Master Traveler
    Ich hab grad ein TomTom Go Update auf Android Auto installiert und bekam zu meinem Erstaunen angezeigt, dass es jetz AndroidAuto unterstützt =)

    Danke TomTom <3

    Werd's gleich noch im Stand mal anwerfen, fahrend dann ein andernmal
  • thghh
    thghh Registered Users Beiträge: 107
    Sovereign Trailblazer
    Es funktioniert aber leider keine Routenleiste, keine Blitzer die man melden kann und "Meine Routen " steht nicht zur Auswahl.
  • René_Kunze
    René_Kunze Registered Users Beiträge: 62
    Sovereign Trailblazer
    Dagobert schrieb: »

    Es gibt auch eine AAWireless Box...

    AA Wireless ist bereits bestellt. Ziel ist, dass Handy gar nicht mehr anfassen zu müssen :)

    Ob so was möglich wird bezweifle ich, vielleicht kommt es inrgendwann.

    Ich habe die AAWireless Box und sie funktioniert bei mir Super
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,218
    Superuser
    René_Kunze schrieb: »
    Dagobert schrieb: »

    Es gibt auch eine AAWireless Box...

    AA Wireless ist bereits bestellt. Ziel ist, dass Handy gar nicht mehr anfassen zu müssen :)

    Ob so was möglich wird bezweifle ich, vielleicht kommt es inrgendwann.

    Ich habe die AAWireless Box und sie funktioniert bei mir Super

    Hab schon aus diversen Quellen gehört....leider immer noch keine normale Bestellung..:-) Es wird noch ein bisschen dauern....