Kein Sync von in MyDrive erstellten Routen - Seite 3 — TomTom Community

Kein Sync von in MyDrive erstellten Routen

135

Kommentare

  • JürgenJürgen Beiträge: 6,184
    Community Manager
    Der Rollout von 2.6 sollte in den kommenden Tagen beginnen. Allerdings ist der Sync erst einmal nur für 20% freigeschaltet. Wir arbeiten noch an ein paar kritischen Fehlern, um ihn produktionsreif zu machen.
  • JürgenJürgen Beiträge: 6,184
    Community Manager
    Wir haben 2.6 in die kommende Woche verschoben, um den Sync für 100% freischalten zu können.
  • orishorish Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Gute Nachricht Jürgen! Kannst du schon sagen, wann nächste Woche?
  • orishorish Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Die ‚kommende‘ Woche ist jetzt fast vorbei. Wie siehts denn aus mit der Auslieferung der 2.6?
  • BemboBembo Beiträge: 15,777
    Superuser
    bearbeitet 11. April
    @orish
    Die Welt dreht nicht mehr, wenn es nächste Woche noch nicht ausgeliefert wird. Es braucht manchmal ein bisschen Geduld.
  • orishorish Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Recht merkwürdige Ansage und Einstellung Kunden gegenüber, die das Produkt des Arbeitgebers höflich nachfragen.
  • BemboBembo Beiträge: 15,777
    Superuser
    orish schrieb: »
    Recht merkwürdige Ansage und Einstellung Kunden gegenüber, die das Produkt des Arbeitgebers höflich nachfragen.

    Wir sind hier ein Forum von Benutzern.
    Am besten wendest du dich unter Kontakt an den Support.
    Kontakt》Support》Chat
    MfG. Bembo
  • GlatzedingelingGlatzedingeling Beiträge: 23 [Outstanding Wayfarer]
    Das die Kunden ungeduldig sind liegt doch am Support selbst, nachzulesen z.B. bei meinem Chat Protokoll auf der 2. Seite.
    Termine die dem Kunden zugesagt werden MÜSSEN eingehalten werden. Nochmal auch hier hieß es 3.Quartal 2020 dann 1.Quartal 2021 dann im laufe der nächsten Woche. Wenn eure Programmierer es nicht auf die Reihe bekommen sagt es einfach dann schau ich mich eben nach einem anderen Produkt um und hört endlich auf den Kunden den schwarzen Peter zuzuschieben.
  • kumokumo Beiträge: 7,666
    Superusers
    bearbeitet 11. April
    Wenn eure Programmierer es nicht auf die Reihe bekommen sagt es einfach dann schau ich mich eben nach einem anderen Produkt um und hört endlich auf den Kunden den schwarzen Peter zuzuschieben.
    Wen meinst du mit 'eure', 'sagt es einfach', 'hört endlich auf'... ???

    Nochmal, für dich:

    Dies ist ein NUTZER-HELFEN-NUTZERN Forum und bis auf die Moderatoren Justyna, Jürgen und vertretungsweise Ewaa gibt es hier keine TomTom-Angestellten. Die Profilbilder der drei genannten sind, um dies kenntlich zu machen, mit einem TomTom-Logo versehen. Berücksichtige das bitte bei weiteren Kommentaren. Wenn du Kontakt zu TomTom-Angestellten suchst, dann nutze die Möglichkeiten 'Chat' oder 'E-Mail-Formular'.

    Hier bist du mit 'eure', 'sagt es einfach', 'hört endlich auf'... an der falschen Stelle.

  • GlatzedingelingGlatzedingeling Beiträge: 23 [Outstanding Wayfarer]
    bearbeitet 11. April
    kumo schrieb: »
    Wenn eure Programmierer es nicht auf die Reihe bekommen sagt es einfach dann schau ich mich eben nach einem anderen Produkt um und hört endlich auf den Kunden den schwarzen Peter zuzuschieben.
    Wen meinst du mit 'eure', 'sagt es einfach', 'hört endlich auf'... ???

    Nochmal, für dich:

    Dies ist ein NUTZER-HELFEN-NUTZERN Forum und bis auf die Moderatoren Justyna, Jürgen und vertretungsweise Ewaa gibt es hier keine TomTom-Angestellten. Die Profilbilder der drei genannten sind, um dies kenntlich zu machen, mit einem TomTom-Logo versehen. Berücksichtige das bitte bei weiteren Kommentaren. Wenn du Kontakt zu TomTom-Angestellten suchst, dann nutze die Möglichkeiten 'Chat' oder 'E-Mail-Formular'.

    Hier bist du mit 'eure', 'sagt es einfach', 'hört endlich auf'... an der falschen Stelle.

    Sorry, war mir nicht bewusst.
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 562 [Revered Pioneer]
    @Glatzedingeling das verstehst Du jetzt leider etwas falsch, dieses Forum wird von TT betrieben, organisiert und auch "bezahlt".

    Die drei Moderatoren (+innen) sind Mitarbeitende der Firma TomTom und sprechen auch für das Unternehmen. Aber "Sinn und Zweck" des Forums ist (wie @kumo schreibt) der Austausch und die Hilfe zwischen den Usern, mit der Möglichkeit des Dialogs mit TT.

    Natürlich ist es ärgerlich, wenn Termine versprochen werden, aber ich bin mir sehr sicher, dass sich die Admins am Meisten über die "falschen" Versprechen ärgern. Die Admins sind ja nicht die Entwickler, oder Produktverantwortlichen, sie müssen sich auf das verlassen, was aus den Fachbereichen gemeldet wird. Letztendlich ist es Deine persönliche Entscheidung wie Du damit umgehst, geduldig abwarten oder zu einem Mitbewerber wechseln.

    Der Routensync ist sicherlich eine schöne Ergänzung und für viele sehr hilfreich, aber navigieren kann man auch ohne sehr gut und zuverlässig.

    Auf eine Woche hin oder her kommt es jetzt auch nicht mehr an, einfach mal ein bisschen Geduld aufbringen.
  • GlatzedingelingGlatzedingeling Beiträge: 23 [Outstanding Wayfarer]
    Im erste Linie muss ich mal sagen finde ich TomTom von der Optik und der Navigation das beste auf dem Markt. Geduld bringe ich schon sehr viel mit wie ihr ja aus dem Chat von vor zwei Jahren lesen könnt 😉.
    Nur irgendwann nervt es echt wenn man immer hin gehalten wird. Hab irgendwie gedacht bembo sein Moderator, ging orish glaube ich auch so.
  • kumokumo Beiträge: 7,666
    Superusers
    bearbeitet 11. April
    Bei solchen 'es wurde ja versprochen' Geschichten muss leider auch die weltweite Pandemie thematisiert werden, die nun einmal real existiert. Auch wenn manche es leugnen.

    Da reicht der vorübergehende Ausfall weniger Schlüsselpersonen, um Sachen in jedem Bereich des Lebens zu stören oder zu verzögern. Ich selbst muss zum Beispiel nach 30 Jahren wieder Schicht gehen, weil wir zwar in Kurzarbeit, aber dazu in zwei Teams arbeiten, die sich nie begegnen dürfen. Übergabe nur per Mail ist das geringste Sandkorn im Getriebe. Ähnliche Probleme kann ich mir auch im Hause TomTom vorstellen.
  • orishorish Beiträge: 13 [Master Explorer]
    „ Der Routensync ist sicherlich eine schöne Ergänzung und für viele sehr hilfreich, aber navigieren kann man auch ohne sehr gut und zuverlässig.“

    Der Routensync zwischen der Webapplikation MyDrive und der carplay-fähigen iPhone-App TomTom Go ist DAS Killerfeature schlechthin und schlägt alle anderen Systeme für mich als iPhone-Nutzer.

    Ich nutze sehr gern ein Rider 550 auf dem Motorrad - zusammen mit MyDrive.

    Im Sportwagen allerdings gibt es NICHTS für iPhone-Nutzer - was a) funktioniert + b) Routen importieren kann und c) carplay-fähig ist. Ich hab alle ausprobiert und Geld bezahlt. Alles Schrot. Aus Jahren Motorradfahrerei habe ich genug gpx-Dateien, die ich auch mit dem Sportwagen fahren will. Und das möchte ich mit dem Display im Wagen und nicht mit einem Motorrad-Navi im Getränkehalter oder an der Windschutzscheibe machen.

    Am Laptop mit einem Kaffee morgens eine Route ausarbeiten und mit einem Klick über MyDrive und TomTom Go aufs Autodisplay bekommen. Oder eine gespeicherte Route ‚ins Auto‘ syncen. Das brauche ich und viele meiner Kollegen seit Jahren.

    Die optimale, einfachste, logischste Lösung ist TomTom Go synchronisiert mit MyDrive und carplay-fähig auf dem iPhone im Sportwagen.

    Und da ich heute wieder eine Motorrad-Tour im Auto abgefahren bin mit dem Rider 550 im Getränkehalter: jetzt würde ich wirklich gern wissen, wann die 2.6 kommt.
  • albarexalbarex Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    bearbeitet 19. April
    orish schrieb: »
    Der Routensync zwischen der Webapplikation MyDrive und der carplay-fähigen iPhone-App TomTom Go ist DAS Killerfeature schlechthin und schlägt alle anderen Systeme für mich als iPhone-Nutzer.
    ...
    Die optimale, einfachste, logischste Lösung ist TomTom Go synchronisiert mit MyDrive und carplay-fähig auf dem iPhone im Sportwagen.

    Ich kann dir hier nur zustimmen. Im Z4-Forum warten wir schon sehr gespannt auf dieses Feature, weil es hierfür einfach keine Lösung gibt! Es wäre toll, wenn sich Jürgen die Mühe machen könnte uns hier auf dem Stand der Dinge zu halten.

    Jürgen schrieb: »
    Wir haben 2.6 in die kommende Woche verschoben, um den Sync für 100% freischalten zu können.

  • GlatzedingelingGlatzedingeling Beiträge: 23 [Outstanding Wayfarer]
    Was muss man denn hier machen, damit der Community Manager antwortet?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,988
    Superusers
    Was muss man denn hier machen, damit der Community Manager antwortet?

    @Glatzedingeling
    Man kann nur abwarten. Hoffen kann man aber das es schneller geht wenn man die Erwähn Funktion nutzt. Also @Jürgen so wie ich es auch mit deinem Namen gemacht habe.
    Ob er dann Antwortet ist dadurch auch nicht garantiert.
  • albarexalbarex Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    @Jürgen Vielen Dank für dein Statement. :-) wir warten gespannt
  • JürgenJürgen Beiträge: 6,184
    Community Manager
    Wir haben gestern den 2.6-Build inklusive der MyDrive-Routen-Synchronisation bei Apple eingereicht. Leider besteht das Risiko, daß es abgelehnt wird, da es noch nicht der App Tracking Transparency entspricht, die in unserem 2.6.1-Build abgedeckt wird, das bald folgt.
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 562 [Revered Pioneer]
    Dann warten wir mal die Reaktion von Apple ab…. :)
  • GlatzedingelingGlatzedingeling Beiträge: 23 [Outstanding Wayfarer]
    Anscheinend werden Updates abgelehnt wenn sie das App Tracking Transparency nicht unterstützen.

    @Jürgen
    Gibt’s ein geplantes Zeitfenster für das Update 2.6.1?
  • NocoNoco Beiträge: 14 [Legendary Explorer]
    bearbeitet 1. Mai
    Jetzt muss ich aber ein bisschen mosern liebes TomTom.

    Während ich interne technische Schwierigkeiten mit einem Update viel eher nachvollziehen kann, eine verbugte Version will auch keiner nutzen, verwundert mich Deine Begründung @Jürgen doch ein wenig. Fairerhalber natürlich die Begründung, die man Dir selber gegeben hat. ;)

    Wie lange ist die App Tracking Transparency Geschichte schon bekannt? Arbeiten die Entwickler irgendwo im Wald ohne Netz? Finde ich schon ein wenig erstaunlich und schwach, muss ich zugeben.
  • JürgenJürgen Beiträge: 6,184
    Community Manager
    bearbeitet 1. Mai
    Umgekehrt - ich habe das Team darauf hingewiesen, daß das Update abgelehnt werden könnte, nachdem ein Update von AmiGO aus diesem Grund abgelehnt worden war.

    Laut Spiegel befanden sich in zwei früheren Versionen von iOS Sicherheitslücken, die bereits von Kriminellen genutzt wurden. Soetwas wäre ein Grund, eine Software früher freizuschalten als ursprünglich kommuniziert. Nur mal so eine Vermutung.

    Es gibt ein Zeitfenster aber nach den gemachten Erfahrungen halte ich mich da mal besser zurück.
  • GlatzedingelingGlatzedingeling Beiträge: 23 [Outstanding Wayfarer]
    bearbeitet 1. Mai
    😩 Die Motorradsaison ist schon voll im Gang 😉
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online1

Riebesehl
Riebesehl