TomTom bringt den GO Discover auf den Markt

189101214

Kommentare

  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,228
    Superuser
    bearbeitet Februar 2021
    Tiranon schrieb: »

    Und da muss ich fragen, es sind 2 Geräte NAVI und HANDY. Warum ist dann NUR Navi dran schuld. Es ist wieder ein Nützer mit einem IPhone. Du wirst bestimmt noch viel mehr gleichgesinnte finden und alle mit IPhone.
    Wenn das mit Android funktioniert frag ich mich ob es vielleicht bei IPhone lieghen könnte....???
    Nimm doch ein Android und teste und wenn du da auch daselber Probleme hast, wurde ich denken es liegt am NAVI. So lange nur IPhone Nutzer so was melden, ist doch naheliegend dass vielleicht am IPhone und IOS liegt....
  • Tiranon
    Tiranon Registered Users Beiträge: 82
    Supreme Trailblazer
    Dagobert schrieb: »
    Tiranon schrieb: »

    Und da muss ich fragen, es sind 2 Geräte NAVI und HANDY. Warum ist dann NUR Navi dran schuld. Es ist wieder ein Nützer mit einem IPhone. Du wirst bestimmt noch viel mehr gleichgesinnte finden und alle mit IPhone.
    Wenn das mit Android funktioniert frag ich mich ob es vielleicht bei IPhone lieghen könnte....???
    Nimm doch ein Android und teste und wenn du da auch daselber Probleme hast, wurde ich denken es liegt am NAVI. So lange nur IPhone Nutzer so was melden, ist doch naheliegend dass vielleicht am IPhone und IOS liegt....

    Danke für dein Tipp aber "ich habe gerkein Auto".... ähhhh sorry, Android.
    Und nochmal das iPhone war vor dem Discover auf dem Markt. Und mit dem iP 12 hatte ich ja die Tage davor keine Probleme und mit dem iP 11 gibt es diese Probleme. Und auch wenn es am iP liegt kann man doch als Navi-Hersteller probieren diese Problem zu lösen. TomTom will ja auch die Navis verkaufen und möchte das Geld der Nutzer. Klar könnte man jetzt als Hersteller sagen "ist uns Wurst, dann ist es eben nur Android". Da TT aber eben nicht sagt das es NUR für Android ist muss TT auch dieses Problem lösen. Nur weil jemand nicht kochen kann wechselt man ja auch nicht den Partner ;-)
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,228
    Superuser
    bearbeitet Februar 2021
    Du hast dir selber Antwort gegeben. Mit IP 12 geht..., also ist IP 11 ein problem. Du kannst dir auch IP 12 besorgen oder vielleicht ein Android kaufen. dann gibt es kein Problem. Oder du wartest hier paar Monate, Jahre bis auch IP 11 geht und schreibst noch 50 Threads...dazu. Die Möglichkeiten sid vielfälltig....
    Ich versuche mir passend zu machen bevor hersteller ( egal ob NAVI oder IOS oder Android) so weit sind und sich bewegen....:-)

    PS. Heißt es wer zuerst "geboren" ist ( IPhone) hat immer recht.....?? Das wäre zu einfach..
  • Jürgen
    Jürgen Community Managers, Administrators Beiträge: 6,842
    Community Manager
    bearbeitet Februar 2021
    Ich denke, die Frage ist, was bei dem iPhone 11 anders ist als beim iPhone 12. Ich denke dabei eher an Netzwerk-Einstellungen. Ist es ein Privat- oder Geschäftstelefo? Wird evtl VPN genutzt? Um welchen Provider handelt es sich? Damit wir versuchen können, es zu reproduzieren.
  • Tiranon
    Tiranon Registered Users Beiträge: 82
    Supreme Trailblazer
    Jürgen schrieb: »
    Ich denke, die Frage ist, was bei dem iPhone 11 anders ist als beim iPhone 12. Ich denke dabei eher an Netzwerk-Einstellungen. Ist es ein Privat- oder Geschäftstelefo? Wird evtl VPN genutzt? Um welchen Provider handelt es sich? Damit wir versuchen können, es zu reproduzieren.

    Vielen Dank für deine Antwort. Beides sind private Telefone, beide werden mit einer Telekom-Sim-Karte betrieben und beide haben die selbe iOS-Version (14.4). Beide kein VPN. Der einzige Unterschied der mir jetzt spontan einfällt ist eben nur iP 11 Pro Max und iP 12 Pro Max.
  • Tiranon
    Tiranon Registered Users Beiträge: 82
    Supreme Trailblazer
    Dagobert schrieb: »
    Du hast dir selber Antwort gegeben. Mit IP 12 geht..., also ist IP 11 ein problem. Du kannst dir auch IP 12 besorgen oder vielleicht ein Android kaufen. dann gibt es kein Problem. Oder du wartest hier paar Monate, Jahre bis auch IP 11 geht und schreibst noch 50 Threads...dazu. Die Möglichkeiten sid vielfälltig....
    Ich versuche mir passend zu machen bevor hersteller ( egal ob NAVI oder IOS oder Android) so weit sind und sich bewegen....:-)

    PS. Heißt es wer zuerst "geboren" ist ( IPhone) hat immer recht.....?? Das wäre zu einfach..

    Sorry ich bin leider nicht Dagobert der in Geld schwimmt ;-) und nur für ein TT würde ich mir ein anderes Smartphone kaufen. Das würde ja auch heißen das ich mir noch einen neuen PC kaufen müsste, da ja die Integration mit Android und Mac nicht so toll ist, und ich meine ganzen (gekauften) Apps verliere. Also mit einfach mal ca. 1.000 € für ein Smartphone auf den Tisch knallen ist es nicht getan.
  • andy77.
    andy77. Registered Users Beiträge: 878
    Revered Pioneer
    Nebenbei Offtopic:
    Ich hatte mit dem iPhone 7 und go600 auch Probleme zumal der go im Auto immer eingeschaltet war (während der Arbeit). Es half das Gerät kurz in den Ruhezustand zu versetzen.

    Ähnlich ist es mit dem go6200, kein Empfang z.B. wegen Tiefgarage, kurz ein/aus und der Empfang ist sicherlich schneller wieder da
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,228
    Superuser
    Tiranon schrieb: »
    Dagobert schrieb: »
    Du hast dir selber Antwort gegeben. Mit IP 12 geht..., also ist IP 11 ein problem. Du kannst dir auch IP 12 besorgen oder vielleicht ein Android kaufen. dann gibt es kein Problem. Oder du wartest hier paar Monate, Jahre bis auch IP 11 geht und schreibst noch 50 Threads...dazu. Die Möglichkeiten sid vielfälltig....
    Ich versuche mir passend zu machen bevor hersteller ( egal ob NAVI oder IOS oder Android) so weit sind und sich bewegen....:-)

    PS. Heißt es wer zuerst "geboren" ist ( IPhone) hat immer recht.....?? Das wäre zu einfach..

    Sorry ich bin leider nicht Dagobert der in Geld schwimmt ;-) und nur für ein TT würde ich mir ein anderes Smartphone kaufen. Das würde ja auch heißen das ich mir noch einen neuen PC kaufen müsste, da ja die Integration mit Android und Mac nicht so toll ist, und ich meine ganzen (gekauften) Apps verliere. Also mit einfach mal ca. 1.000 € für ein Smartphone auf den Tisch knallen ist es nicht getan.

    1000 Euro...,Natürlich nicht, IP 11 Pro Max kostet fast 1500 Euro. Aber du heißt nicht Dagobert...😉😜
    Dagoberts Handy hat 500 € gekostet...😳
    Da ist noch Geld für ein zweites um in der nähe von IP 11 Pro Max zu kommen...
    lqzfkdft85fx.jpg
  • Plappi
    Plappi Registered Users Beiträge: 53
    Outstanding Explorer
    Space0815 schrieb: »
    Dagobert schrieb: »
    Uhrzeit ist eigentlich oben glaube links und oben recht hast du die km bis zum Ziel und Die Zeit dafür. Warum dann noch Die Zeit unten...?

    also ich hatte bis dato auf keinem Bild die aktuellle Uhrzeit erkennen können,,, auch nicht links oben,,,, bisher war es beim Premium X so,,, Route-Leiste von oben ,,,, Ankunftzeit, km bis zum Ziel und unten aktuelle Uhrzeit,,,, und dies sehe ich beim Discover so nicht,,,

    Die Uhrzeit vermisse ich ebenfalls! Sonst immer unten rechts.
  • Plappi
    Plappi Registered Users Beiträge: 53
    Outstanding Explorer
    Nach ein paar Tagen mit dem „neuen“ ist mir aufgefallen dass die angezeigten Benzinpreise mal komplett an der Realität vorbei gehen. 💁

    Es gibt keinen einzige Tag, keine einzige Uhrzeit und keine einzige Tankstelle, wo die Preise stimmen LOL.
  • Plappi
    Plappi Registered Users Beiträge: 53
    Outstanding Explorer
    kumo schrieb: »
    TomTom wird die Preisinformationen von externen Quellen beziehen. Wenn es (hier in Deutschland) die gleiche Quelle wäre, von der clevertanken.de die Daten bezieht, dann würde ich brauchbare Daten erwarten. Quellen sind aber nicht bekannt. Für mich sind solche Informationen wie auch Informationen über freie Plätze in Parkhäusern auch nur Anhaltspunkte. Ein Zeitversatz bei Preisänderungen oder der Anzeige der freien Parkplätze wird bestimmt vorkommen. Wer jetzt in guter deutscher Manier darauf pocht, die Geräte mögen die Realität exakt abbilden, der muss sich überlegen, ob er/sie in Rainer Werner Fassbinders 'Welt am Draht' lebt.

    Beim Fleischer bekomm ich für einen festgelegten Preis eine exakte Menge an Hackfleisch. Wenn TT die Preise nicht exakt wiedergeben kann (aufgrund techn. Gegebenheiten oder was auch immer...) dann dürfen sie dafür kein Abo inkl. dieser Leistung anbieten!
  • Plappi
    Plappi Registered Users Beiträge: 53
    Outstanding Explorer
    Speedlimits sind auf dem neuen Discover auf alle Fälle wesentlich aktueller und sogar zeitabhängig großteils korrekt dargestellt. Ein großer Vorteil.
    Ich bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Gerät.
  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,228
    Superuser
    Hab richtige wie auch falsche Preise erlebt. Da ich es nicht wissen muss( Schaue in der App) ist für mich nicht so wichtig..
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 17,122
    Superuser
    Plappi schrieb: »
    Beim Fleischer bekomm ich für einen festgelegten Preis eine exakte Menge an Hackfleisch. Wenn TT die Preise nicht exakt wiedergeben kann (aufgrund techn. Gegebenheiten oder was auch immer...) dann dürfen sie dafür kein Abo inkl. dieser Leistung anbieten!
    Ich habe schon von Fleischern gelesen die minderwertiges Fleisch verarbeiten. Das Währe ja dann analog zu den Ungenauen Preisen.
    Ihre Leistung "Anzeige von Kraftstoffpreisen" halten sie ja ein. Nur die Qualität ist fragwürdig.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,730
    Superuser
    Wir hatten die Benzinpreise schon mal.
    TT hat sie dann raus genommen, weil sie oft nicht stimmten. Ein paar Jahre später kommt man wieder mit dem Mist.
    So etwas braucht es sowieso nicht im Navi.
    Es gäbe interessantere Sachen wo TT wieder aktivieren sollte.
    ZB: Den Tunnelassistenten.
    MfG. Bembo
  • Tiranon
    Tiranon Registered Users Beiträge: 82
    Supreme Trailblazer
    bearbeitet Februar 2021
    Dagobert schrieb: »
    Tiranon schrieb: »
    Dagobert schrieb: »
    Du hast dir selber Antwort gegeben. Mit IP 12 geht..., also ist IP 11 ein problem. Du kannst dir auch IP 12 besorgen oder vielleicht ein Android kaufen. dann gibt es kein Problem. Oder du wartest hier paar Monate, Jahre bis auch IP 11 geht und schreibst noch 50 Threads...dazu. Die Möglichkeiten sid vielfälltig....
    Ich versuche mir passend zu machen bevor hersteller ( egal ob NAVI oder IOS oder Android) so weit sind und sich bewegen....:-)

    PS. Heißt es wer zuerst "geboren" ist ( IPhone) hat immer recht.....?? Das wäre zu einfach..

    Sorry ich bin leider nicht Dagobert der in Geld schwimmt ;-) und nur für ein TT würde ich mir ein anderes Smartphone kaufen. Das würde ja auch heißen das ich mir noch einen neuen PC kaufen müsste, da ja die Integration mit Android und Mac nicht so toll ist, und ich meine ganzen (gekauften) Apps verliere. Also mit einfach mal ca. 1.000 € für ein Smartphone auf den Tisch knallen ist es nicht getan.

    1000 Euro...,Natürlich nicht, IP 11 Pro Max kostet fast 1500 Euro. Aber du heißt nicht Dagobert...😉😜
    Dagoberts Handy hat 500 € gekostet...😳
    Da ist noch Geld für ein zweites um in der nähe von IP 11 Pro Max zu kommen...
    lqzfkdft85fx.jpg

    Wenn ich ein Android-Handy kaufen würde dann sicherlich kein Galaxy S8. Mir ist ein aktuelles Betriebssystem auf dem Handy sehr wichtig. Und 512 GB sind auch viel zu viel ;-). Aber nur mal angenommen ich würde mir ein Android kaufen, egal was es kostet besteht ja dann noch das Problem mit dem PC

  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,228
    Superuser
    Natürlich ist es Quatsch nur wegen Navi ein Handy von anderen System zu kaufen.
    Vor allem wenn du alles von Apple hast.
    Weil es leider immer etwas dauert bis so was funktioniert, auch Rieder Nutzer haben berichtet von Problemen kommt dann doch die Gedanke ein billiger Androidhandy mit neuen Android zu kaufen. So hatte man die Ruhe und Handy und Navi brauchen kein PC wegen Updates...
    Vielleicht erledigt sich alles bald und du bist dann doch mit IP 11 zufrieden.
  • florian m.
    florian m. Registered Users Beiträge: 68
    Sovereign Trailblazer
    Mal ne andere Frage.
    Finden die wöchentlichen Kartenupdates beim Discover schon statt?

    Gruß
  • Tiranon
    Tiranon Registered Users Beiträge: 82
    Supreme Trailblazer
    florian m. schrieb: »
    Mal ne andere Frage.
    Finden die wöchentlichen Kartenupdates beim Discover schon statt?

    Gruß

    Ja diese Woche gab es 2,2 MB für Deutschland
  • mapfanatic
    mapfanatic Registered Users Beiträge: 2,194
    Revered Voyager
    @Tiranon
    Ist Deutschland nochmals unterteilt wie bei der App?
  • Knuddeltiger1978
    Knuddeltiger1978 Registered Users Beiträge: 1
    Apprentice Seeker
    Hallihallo,
    ich bin noch Besitzer vom go 6100.

    Wie schaut es mit Tunnel-Durchfahrten aus. Dunkelt da das Discover ab oder bleibt es auch im Tageslichtmodus wie mein "altes" Navi.

    Wurde an den Stimmen auch was geschraubt (Anna, Yannick, usw.)?

    Danke für die Antworten :)
  • s-i-g-g-i
    s-i-g-g-i Beiträge: 9,289
    Superuser
    bearbeitet Februar 2021
    Tunnelabdunklung ist eigentlich schon lange kein Problem mehr. Wenn das das Discover nicht könnte wäre es ein Rückschritt und keine neue Generation!
  • andy77.
    andy77. Registered Users Beiträge: 878
    Revered Pioneer
    mapfanatic schrieb: »
    @Tiranon
    Ist Deutschland nochmals unterteilt wie bei der App?
    Nein hat ein Mod irgendwo geschrieben;)
    Die Karten sind anders als in der App wegen dem Speicher
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 17,122
    Superuser
    @mapfanatic
    Es gibt nur ein Deutschland und ist nicht unterteilt wie in der App

    @Knuddeltiger1978
    Eine Tunneldimmung gibt es nicht (zumindest nicht das es mir aufgefallen währe da die gegend hier eher "platt" ist und längere Tunnel habe ich meist Nachts passiert).
    An den Stimmen wurde nichts geändert.
  • s-i-g-g-i
    s-i-g-g-i Beiträge: 9,289
    Superuser
    Lochfrass schrieb: »
    @mapfanatic
    Es gibt nur ein Deutschland und ist nicht unterteilt wie in der App

    @Knuddeltiger1978
    Eine Tunneldimmung gibt es nicht (zumindest nicht das es mir aufgefallen währe da die gegend hier eher "platt" ist und längere Tunnel habe ich meist Nachts passiert).
    An den Stimmen wurde nichts geändert.

    Also wenn es keine Dimmung im Tunnel gibt und die Helligkeit wie Tags bleibt ist es ein Rückschritt -- oder Sparmaßnahmen bei der neuen Generation?!?! 15 km mit voller Helligkeit im Tunnel, na dann viel Spaß!