TomTomGoApp HANDY gegen TomTom GO600 LIVE - beide neuestes Kartenmaterial - routet anders? Warum? — TomTom Community

TomTomGoApp HANDY gegen TomTom GO600 LIVE - beide neuestes Kartenmaterial - routet anders? Warum?

Komplett die selben Einstellungen in der TomTomGoAPP auf einem Samsung S10 gegenüber einem TomTomGo600 LIVE!

1.) Das TomTomGo600 zeigt im Schnitt - bei gleicher Strecke mit LIVE eingeschaltet und modernstem Kartenmaterial (10.60) immer +3-5 min. mehr Fahrtzeit an! Warum ist das so? (Bei der selben Streckenführung)

2.) Das TomTomGo600 Worldwide mit LIVE Navigation routet zum Teil komplett andere Strecken (gleiche Zeit, gleicher Tag, gleiches Auto, gleiche Einstellungen!) als die TomTomGoAPP. Warum?

Beste Antwort

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,468
    Superusers
    bearbeitet 10. Februar Antwort ✓
    Die Go App basiert auf anderen Karten Daten (NDS Karten). Das macht schon mal einen punkt aus.
    Des weiteren verwendet die Go App (wenn du es nicht deaktiviert hast ) das Online Routing das auch weiter entfernte Probleme Berücksichtigt.

    Du wirst auch schon bei den Geschwindigkeiten unterschiede sehen wenn du die Route simulieren lässt

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,468
    Superusers
    bearbeitet 10. Februar Antwort ✓
    Die Go App basiert auf anderen Karten Daten (NDS Karten). Das macht schon mal einen punkt aus.
    Des weiteren verwendet die Go App (wenn du es nicht deaktiviert hast ) das Online Routing das auch weiter entfernte Probleme Berücksichtigt.

    Du wirst auch schon bei den Geschwindigkeiten unterschiede sehen wenn du die Route simulieren lässt
  • Test9Test9 Beiträge: 206 [Exalted Navigator]
    Jo85 schrieb: »
    Komplett die selben Einstellungen in der TomTomGoAPP auf einem Samsung S10 gegenüber einem TomTomGo600 LIVE!

    1.) Das TomTomGo600 zeigt im Schnitt - bei gleicher Strecke mit LIVE eingeschaltet und modernstem Kartenmaterial (10.60) immer +3-5 min. mehr Fahrtzeit an! Warum ist das so? (Bei der selben Streckenführung)

    2.) Das TomTomGo600 Worldwide mit LIVE Navigation routet zum Teil komplett andere Strecken (gleiche Zeit, gleicher Tag, gleiches Auto, gleiche Einstellungen!) als die TomTomGoAPP. Warum?

    Magst du Mal die Strecke Posten?
    Und wie gesagt, sollte die Strecke länger als 130km sein, dann hat die App wohl einen Vorteil .

    Ansonsten Mal mit mydrive vergleichen
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,692 [Revered Voyager]
    Hallo,

    es kann auch sein, dass eine Ihre Durschnittgeschwindigkeit permanent (Navi) berechnet. Sie fahren schon mit Navi schon längere Zeit.

    MfG.
  • KarmuffelKarmuffel Beiträge: 220 [Renowned Trailblazer]
    Ich hänge mich mal an das Thema dran.
    Ich denke über die Unterschiede zwischen dem neuen Go Premium und der Go App nach. Folgende Fragen sind mir teilweise noch offen:
    1. Mein Go 6000 ist bei der Bedienung sehr hakelig, gerade die erste Minute nach dem Start. Oft stürzt es ab, wenn man einen Button klickt. Ein Klick führt meist erst nach enigen Sekunden zu einer Reaktion, und manchmal stürzt es eben ab. Zu langsame Hardware? Ist das beim Premium spürbar besser?
    2. Ist die App genau wie das Navi über die Cloud mit meinem Konto verknüpft? D.h. werden meine Orte usw. übernommen?
    3. Gibt es funktionelle Nachteile der App?

    Das wären die wichtigsten Punkte. Und dann natürlich eine gute Halterung und Stromversorgung, und es wäre für mich ok.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,468
    Superusers
    Zu1: Ich habe auch ein 6"Premium im bestand. Manchmal ist es gefühlt etwas schwerfällig. Das habe ich bei meinen 5" Go 5200 so nicht feststellen können.

    Zu2: Generell ja. Du kannst dich mit dem selben Account einloggen wie dein 6000 und die "Meine Orte" werden übernommen.
    Eigene Poi (Ov2) werden nicht akzeptiert.

    Zu3: Einige finden den "Blauen kasten" wo die nächste Anweisung drin steht störend.
    Andrerseits ist er wirklich sehr informativ.
    Als Nachteil könnte man manchmal die etwas magere Sprachanweisung bedingt duch den kleinen Handy Lautsprecher erwähnen.
    Ziele an die App senden geht momentan auch noch nicht.

    Es gibt teilweise auch noch Unterschiede ob man die Android App oder iOS App verwendet.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0