keine Trafficinfos über interne sim in belgien — TomTom Community

keine Trafficinfos über interne sim in belgien

Hallo, ich habe ein go professional 6250, mein problem ist ich bekomme in belgien keine trafficinfos (also nur sporadisch und bei sonnenschein) über die interne sim, wenn ich belgien verlasse muss ich das navi herunter fahren und neu starten, danach funktioniert es überall (d,f,nl) einwandfrei auch bei grenzübertritten ohne neustart bis ich wieder in belgien bin. das herunterfahren und neu starten hat in belgien keinen erfolg.
serie.nr. ZA4459101042(0)
anwend.versi. 20,100,0001,4110 (0) (2020,10,13)

Antworten

  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,692 [Revered Voyager]
    Hallo @Trucker7462 und herzlich willkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen fast rund um die Uhr.

    Problem müssen Sie bei Support melden.

    MfG.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,708
    Superuser
    Das hört sich mehr als seltsam an! Ich würde das Gerät mal zurück setzen auf die Werkseinstellung! Mein 6250 hat zwar immer wieder Traffic Ausfälle aber die sind nicht Länderbezogen und leider muß man oft danach tatsächlich einen Reset machen! Das Gerät empfängt (bzw. die Sim ), nach einem Ausfall meistens nicht selbsständig wieder!
  • JustynaJustyna Beiträge: 5,073 Moderator
    Hallo @Trucker7462,

    Wir haben zu diesem Problem das Ticket geöffnet und untersuchen die Fehlerursache, da manche Kunden den Fehler bei uns schon gemeldet haben.

    Deine Seriennummer habe ich dem Ticket beigefügt.

    Gruß,

    Justyna
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,708
    Superuser
    bearbeitet 4. Januar
    @Justyna, ist es tatsächlich so daß nur in Belgien Traffic ausfällt?? Seltsam, denn mein 6250 hat in D immer an der gleichen Stelle einen Ausfall. (Ist wohl ein Vodafon Funkloch) Und aber auch immer wieder in ganz D verteilt ausfälle!
  • JustynaJustyna Beiträge: 5,073 Moderator


    @s-i-g-g-i : Die betroffenen Kunden melden uns, dass in ganzem Belgien Traffic nicht funktioniert...
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,708
    Superuser
    Sorry , aber das hört sich schon recht seltsam an ! Das würde doch bedeuten daß Vodafon in Belgien nicht funktioniert. Und der fließend Grenzübertritt innerhalb der Benelux auch nicht aber auch für Vodafon Kunden mit Smartphone nicht!!
    Das wäre ja das selbe als wenn ich von D nach A oder ein anderes angrenzendes Land fahre und plötzlich kein Traffic mehr habe?
    Also ich bin echt gespannt was da wirklich dahinter steckt und hoffe daß uns das auch mitgeteilt wird! ;)
  • Trucker7462Trucker7462 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Hallo zusammen, erstmal danke für die tipp's und versuchte Hilfe. Aber bis jetzt hat noch nicht's geholfen, ich habe mein go prof. 6250 zurückgesetzt, nichts, die probleme in BELGIEN bleiben, ich hoffe ja das die Aktion mit dem Ticket was bringen wird aber ich glaube langsam nicht mehr dran, wenn am 4,1, meine seriennr. dem ticket beigefügt wurde und 5tage später noch kein Fehler gefunden und somit auch nicht behoben wurde.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,708
    Superuser
    Ticket abarbeiten bei TT war schon oft ein echtes Geduldspiel!
  • Trucker7462Trucker7462 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Ja Hallo zusammen, kurzes update zu meinem Problem, dass ich in Belgien keine Trafficinfo habe, zu diesem Problem gibt es nichts neues es besteht weiterhin, ausser das ich bei tt connect den Vorschlag bekomme mir doch ein neues zu kaufen, super Problemlösung. Darauf kann ich nur antworten, dass ich mir dann sicher kein tt mehr hohlen werde wenn sie ihre Probleme nicht in den griff bekommen, ist ja auch ne tolle Werbung.
  • Trucker7462Trucker7462 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Hallo, so nun zu meinem 2.Problem, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.
    Seid dem letzten Kartenupdate sind immer mehr Straßen für LKW gesperrt die bis dato nicht gesperrt waren und in der Realität auch nicht sind, dafür werde ich jetzt mit einem LKW durch Wohngebiete, Straßen mit Tonnenbeschränkung usw. geführt. Ich habe schon probiert mit zurücksetzen kontrolliert ob die Einstellungen vom Fahrzeug stimmen alles korrekt, langsam verzweifele ich an dem Ding
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,708
    Superuser
    Dazu kann ich nur sagen daß ich es aufgegeben habe solche Probleme bei und mit TT zu lösen. Seitens TT ist die Truck /Bus Navigation schon immer ein lästiges Anhängsel gewesen dem man nicht viel Beachtung schenkt!
    Sie Sperren sogar eine Autobahn für ein Teilstück das noch nie gesperrt war. Sehen dann nach der Sperre einen Parkplatz als Ausfahrt an und wollen Ausleiten?
    München und Ulm sind für Transit Durchfahrt schon seit Jahren gesperrt, nicht für TT die kennen offensichtlich sowas nicht. Zahlreiche Meldungen haben das auch nicht geändert! Umleitungen werden zum Teil über Strecken geführt die man nicht mal mit einem 3,,5 to befahren kann , selbst Pkw mit Hänger würden an manchen Stecken von TT scheitern!
    Man kann nur hoffen daß sich TT mal ein wenig mehr Mühe gibt wenn sie mal wieder was für die Truck tun wollen, wenn nicht einfach bleiben lassen . Das ist allemal besser als nur falsches/schlechtes/realitätsentferntes zu bringen!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0