Fehlerauflistung der Rider 5XX Serie — TomTom Discussions

Fehlerauflistung der Rider 5XX Serie

Amarylles
Amarylles Registered Users Beiträge: 199
Supreme Trailblazer
Hallo, da ich ein schönwetterfahrer bin, mein Rider 400 noch nie nass wurde und deshalb weiterhin funktioniert, überlege ich dennoch, ein Rider aus der 5-er Serie zu kaufen. Beim quer lesen habe ich gelesen, das auch das 5er alles andere als gut funktioniert. Allerdings scheint es ja dicht und auch sonst von der Qualität stabil zu sein. Was mich allerdings am meisten stört ist, das man nicht mehr wie beim 4XX die geplanten routen einfach per Bluetooth vom Handy / Tablet ins Rider bekommt. Ich plane mit MRA am Rechner und schicke dann einfach die Routen über BT ins Navi. Auch kann man so unterwegs hervorragend etwas an der Route ändern und unterwegs ins Rider schicken. Das geht ja mit dem 5XX nicht mehr, gell? Wie geht das denn mit der neuen Serie?

Was gibt es sonst noch für Probleme mit der 5XX Serie?
Viele Grüsse

Beste Antwort

Antworten

  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Hallo,
    ich plane mit der MyDrive App (MDA). Da kann man auch unterwegs, zur Not am Handy Änderungen machen und dann über die Wlan Funktion (auch mit einem Wlan Hotspot am Smartphome) diese Änderung ans Navi schicken. Ich komme soweit so klar. Andere Änderungen mache ich auch einfach am Navi, weil es je nach Aufwand (einfach eine Sperrung umfahren von der ich vorher nichts wusste) die schnellere und einfachere Lösung ist.
    Andere Probleme: Das ist leider eher individuell. Wenn man mit der Einstellung an Probleme geht, die Möglichkeiten die ein Gerät bietet bestmöglich zu nutzen (auch wenn es mal durch die Brust ins Auge sein sollte), dann kommt man mit dem Navi sehr gut klar.
    Wenn man aber eher so gestrickt ist, das etwas so funktionieren muss wie man es im Kopf hat und nicht anders, dann kann es problematisch sein. Aber dann muss man sich die Geräte aller Anbieter genau ansehen, Pro und Contra abwägen und dann eine Entscheidung treffen. Man wird immer irgendwo einen Tod sterben müssen.
  • Amarylles
    Amarylles Registered Users Beiträge: 199
    Supreme Trailblazer
    @ JoergenK danke, das wollte ich wissen. Dann lass ich das erst einmal mit der 5XX Serie da ich auf die Möglichkeit nicht verzichten möchte, per Bloutooth die Routen zu übertragen. Das geht so easy - genial, ich hoffe das die nächste Serie das wieder unterstützt oder auf eine andere Art und Weise das wieder zulässt.
  • JoergenK
    JoergenK Registered Users Beiträge: 708
    Revered Pioneer
    Ja ist wirklich schade, ich hoffe zwar immer noch das es nachgereicht wird. Aber die Hoffnung schwindet so langsam.
  • traveler01
    traveler01 Registered Users Beiträge: 210
    Exalted Navigator
    bearbeitet November 2020
    Welche nächste Serie. Von was Träumt ihr Nachts?
    Die 5er Serie ist 3Jahre alt. Das letzte Update war im Nov 2019.
    Dass TT irgendwas entwickeln würde habe ich noch nirgends gelesen und das müsste eigentlich schon fertig sein, wenn 2021 zu Saisonbeginn was auf den Markt kommen sollte.
    Miserable Hotline, auch da tut sich nichts, obwohl Beschwerden über Beschwerden.

    Was leite ich daraus ab - TT hat die Entwicklung von Motorradnavis eingestellt, da kommt nichts mehr.
    Wenn TT noch mitspielen wollen würde, müssten sie ein funktionierendes Gegenangebot zum Garmin XT machen und zwar pronto, sonst sind die Kunden weg. Das XT ist in seinen Funktionen um Meilen voraus und es funktionieren sogar die BT-Verbindungen zum Handy - aber nur ein lautes Schweigen und ne miserable Hotline und wie hier zu lesen immer wieder die selben Probleme.

    Als langjähriger treuer TTfan bin ich nun auf XT umgestiegen, da ich die Hoffnung aufgegeben habe, dass da noch was kommt. Was soll ich sagen, bin voll zufrieden. Habe mein TT550 als Ersatzgerät, da ich es mir nicht mal traue mit gutem Gewissen es jemand anderem anzudrehen.
  • Amarylles
    Amarylles Registered Users Beiträge: 199
    Supreme Trailblazer
    Garmin XT? Ist doch das selbe in grün.

    https://forums.garmin.com/de/strabennavigation/f/motorrad/242393/zumo-xt-bug-u-verbesserungsvorschlage

    Ich warte dann lieber und nutze mein befriedigendes Raider 400, solange ich in keinen Regen komme. ..
  • traveler01
    traveler01 Registered Users Beiträge: 210
    Exalted Navigator
    bearbeitet November 2020
    Garmin XT? Ist doch das selbe in grün.
    zu dieser Aussage kann man nur kommen, wenn man noch nie mit dem XT geplant hat und gefahren ist. Ich habe beide.
    Mag das 4er noch einigermaßen funktioniert haben, habe allerdings bei den Beiträgen hier nicht gerade den Eindruck gewonnen.
    Mit meinem 550 hatte ich nur Probleme, und habe diese hier auch mehrfach ausführlich beschrieben. Mydrive als Planungssoftware eigentlich eine Frechheit und die Hotline telefonisch oder per email - Totalausfall - auch hier im Forum immer wieder bestätigt.

    Du hast Recht, auch ein XT ist nicht Perfekt. Aber es ist ein gewaltiger Unterschied ob ich weitere oder andere Funktionen gerne hätte, oder ob die Funktionen nicht funktionieren.

    Hardware, Display, Auflösung, Helligkeit - spielt das XT in einer völlig anderen Liga.
  • JoergenK
    JoergenK Registered Users Beiträge: 708
    Revered Pioneer
    Na ja, auch hier kann man anderer Meinung sein.
    Aber das ist m.M.n. nicht der Platz (Beitrag) um das weiter zu diskutieren.