Kann die Go App auch Routen? — TomTom Community

Kann die Go App auch Routen?

JoergenKJoergenK Beiträge: 699 [Revered Pioneer]
Moin,

kann ich mit der Go App nur von A nach B fahren, oder sind auch Routen mit mehreren Wegpunkten möglich?

Beste Antwort

Antworten

  • Keller-DietmsrKeller-Dietmsr Beiträge: 70 [Sovereign Trailblazer]
    Es sind auch Zwischenziele möglich. Dazu planst Du die Route mit dem Endziel. Dann gehst Du wieder auf suchen, wenn dann das Ziel auf der Karte angezeigt wird klickst Du auf die 3 Punkte. Dort dann den Punkt "zur Route hinzufügen" wählen. Dann wird der Punkt als Zwischenziel eingefügt.
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 699 [Revered Pioneer]
    Ok, verstehe. Ist dann wie z.B. beim Rider Navi.

    Danke

    Eigene Routen kann man dann wohl nicht hinzufügen?
  • kumokumo Beiträge: 7,777
    Superusers
    bearbeitet November 2020
    Moin...

    Routen mit Zwischenstopps können am (Android) Smartphone geplant und in 'Meine Routen' gespeichert werden. Die entsprechende Wegpunktliste muss irgendwo lokal auf dem Smartphone gespeichert werden, denn das Speichern von Routen klappt auch, wenn die Smartphone-App nicht am MyDrive Konto angemeldet ist.

    Ich habe allerdings bislang nicht herausfinden können, wo (im Dateisystem des Smartphones) so gespeicherte Wegpunktlisten zu finden sind. Wenn jemand den Speicherort finden würde, gäbe es vielleicht einen Ansatz, einen manuellen Import auszuprobieren.


    Andere mögliche Ansätze:

    Wenn die Smartphone-App am MyDrive Konto angemeldet ist, dann werden am PC über die MyDrive Webseite gespeicherte Tracks per Cloud an die Smartphone-App übermittelt und sind dort sichtbar.

    Der umgekehrte Weg, Tracks von der App aus in der Cloud speichern, klappt nicht, weil die App keine 'Aufzeichnen' Funktion kennt. Oder habe ich etwas übersehen?

    Das Senden von Zielen aus der MyDrive Webseite in die Cloud klappt bei mir zwar mit einem Navi aber nicht mit der Smartphone-Navigations-App. Die empfängt auf diesem Weg kein Ziel.

    Das Senden von der MyDrive-Smartphone-App an die Smartphone-Navigations-App habe ich nicht ausprobiert. Das fände ich auch irgendwie unsinnig.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 15,369
    Superusers
    bearbeitet November 2020
    Oha @kumo
    Nicht das du gleich wieder Virtuelle Prügel bekommst da du von der Android App schreibst und nicht von iOS. Es gibt ja Teilweise Nutzer
    (jedoch nicht die die hier bisher geschrieben haben)
    die sehr empfindlich sind das man die Apps doch nicht vergleichen möge.
  • kumokumo Beiträge: 7,777
    Superusers
    bearbeitet November 2020
    Ich glaube, ich habe deutlich genug kenntlich gemacht, worüber ich schreibe.

    Meine Worte geben iOS-Nutzern einen Ansatz für ähnliche Versuche:
    Speichern von Routen aus der App heraus möglich (J/N)
    Wenn J
    -> kann lokaler Speicherort auf dem Smartphone ermittelt werden?
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 699 [Revered Pioneer]
    Ok, vielleicht war meine Frage nicht klar genug. Ich kann mit der Navi-App (unter iOS) eine Route planen, mit von mir gesetzten WP. Ich kann diese Route nicht speichern und so wie es aussieht kann ich auch keine Route von extern (sei es MyDrive oder manuell) hinzufügen.
    Von MyDrive wurde nur "Meine Orte" übernommen.
    Irgend eine Import/Export Funktion gibt es nicht (o. finde ich nicht). :'(
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 699 [Revered Pioneer]
    Ok, Danke!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0