Carplay: iOS App läuft im Hintergrund weiter — TomTom Community

Carplay: iOS App läuft im Hintergrund weiter

michiboabbqmichiboabbq Beiträge: 21 [Outstanding Explorer]
Mein neues Auto hat Apple Carplay. Seit dem verwende ich nur noch meine TomTom GO App auf meinem iPhone (mit iOS 1im 4.0.1). Beim Verbinden mit Carplay wird auch automatisch meine Standard Navigations App TomTom GO geöffnet. Nach der Fahrt stelle ich das Auto ab, schalte den Motor aus. Somit wird auch Carplay beendet. Auf dem iPhone läuft aber die TomTom GO App im Hintergrund weiter. Ich sehe die App aber nicht im iOS "Taskmanager". Wie merke ich das? Das iPhone wird/bleibt sehr heiss und saugt den Akku leer. Wenn ich dann aber die TomTom App nochmal manuell starte, sehe ich auch, dass die App noch irgendwo im Hintergrund läuft. Denn die App wird nicht mit dem TomTom Startbildschirm geladen sondern ich bin direkt in der Kartenansicht. Jetzt kann ich die App Taskmanager schliessen. Das iPhone kühlt ab und der Akku bleibt auch konstant. Ich sehe auch oben links kein blau hinterlegtes Zeichen, die App im Hintergrund läuft. Und in der App habe ich unter Einstellungen - Im Hintergrund alle drei Schalter ausgestellt. Ich sehe das als Bug, dass die App weiter im Hintergrund läuft aber sich nicht als laufende App zeigt. Übrigens habe ich auch schon die App komplett vom iPhone gelöscht und neu installiert. Leider auch ohne Erfolg. Kann das jemand von euch nachvollziehen oder ist das nur bei mir so?

Antworten

  • michiboabbqmichiboabbq Beiträge: 21 [Outstanding Explorer]
    Kartenköner schrieb: »

    Nein, der Artikel hilft nicht. Der ist leider zu alt. Diese Funktion gibts in der TomTom GO App nicht. Werden hier doch sicher noch andere die TomTom GO App nutzen mit Carplay, oder?
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,820 [Revered Voyager]
    @Jürgen,

    das Ist unsere TT Moderator (eigentlich Manager).

    Gibt für dem Beitrag etwas neues?

    MfG.
  • AlpaponeAlpapone Beiträge: 83 [Supreme Trailblazer]
    Hallo!
    Ich habe das selbe Problem. In der oberen linken Ecke wird auch nach Fahrtbeendigung das blaue Zeichen angezeigt, das darauf hinweist, dass eine App noch auf den Standort zugreift - in meinem Fall auch immer TomTom. Man muss immer darauf klicken, dann öffnet sich die App und man kann sie schließen. So sollte da aber nicht sein.
    Wenn ich das mal vergesse ist mein Akku auch immer schnell leer.
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,820 [Revered Voyager]
    @Alpapone,

    Wenn Sie etwas ohne Ladestation (nur Batterie) nutzen, dann ist beste App welche Sie nicht unbedingt brauchen ausschalten. Alternative wäre Powerbank.

    MfG.
  • TubiTubi Beiträge: 83 [Supreme Trailblazer]
    [email protected],
    wenn ich CarPlay beende, läuft TomTom Go auf dem iPhon weiter. Es muss definitiv auf dem iPhon extra beendet werden. Aus CarPlay kann man Programme starten aber nicht beenden.
    Gruß
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,820 [Revered Voyager]
    Hallo @Tubi,

    es gibt verschiedene Programme und Optionen. Sind solche welche muss man sogar abmelden. Einige geht nicht und andere schalten sich aus bei runterfahren (jedoch ohne etwas zu speichern). Solche Sachen muss man selbst entscheiden (im Hintergrund steht immer Batterie). Je nach Möglichkeit schalte ich selbst aus. Manchmal ist das ein Klick.

    MfG.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,958
    Superuser
    Du kannst relativ schnell auch die Apps in IPhone beenden:

    Alle iPhone-Apps auf einmal beenden
    Geht dafür in das Multitasking-Menü, indem ihr zweimal auf den Home Button drückt (bis iPhone 8) bzw. zur Mitte des Bildschirms wischt (ab iPhone X). Mit einem Wisch nach links oder rechts navigiert ihr zwischen den im Hintergrund geöffneten Apps. Ihr könnt nun die Apps schließen, indem ihr sie nach oben streicht.
    michiboabbq schrieb: »
    Mein neues Auto hat Apple Carplay. Seit dem verwende ich nur noch meine TomTom GO App auf meinem iPhone (mit iOS 1im 4.0.1). Beim Verbinden mit Carplay wird auch automatisch meine Standard Navigations App TomTom GO geöffnet. Nach der Fahrt stelle ich das Auto ab, schalte den Motor aus. Somit wird auch Carplay beendet. Auf dem iPhone läuft aber die TomTom GO App im Hintergrund weiter. Ich sehe die App aber nicht im iOS "Taskmanager". Wie merke ich das? Das iPhone wird/bleibt sehr heiss und saugt den Akku leer.

    Es heißt: Apps schließen verlängert nicht die Akkulaufzeit, also es muss was anders sein was dein IPhone heiß macht und Akku verbraucht... Vielleicht geht es um CarPlay Verbindung...

    https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article154076251/Apps-schliessen-verlaengert-nicht-die-Akkulaufzeit.html


  • TubiTubi Beiträge: 83 [Supreme Trailblazer]
    Die TomTom Go App ruht nicht im Hintergrund und verbraucht auch weiter Strom wenn das iPhone abgeschaltet ist.
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,820 [Revered Voyager]
    Noch mal @Tubi,

    wie alt ist Batterie?
    Mein Navi nicht Eingeschaltet kann eine Woche liegen. Dann Batterie ist leer.
    Konnten Sie überprüfen welche Kapazität hat noch Ihre Akku?

    MfG
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,958
    Superuser
    bearbeitet Oktober 2020
    Tubi schrieb: »
    Die TomTom Go App ruht nicht im Hintergrund und verbraucht auch weiter Strom wenn das iPhone abgeschaltet ist.

    Ich wurde eher schauen ob dein Handy immer noch die Verbindung mit CarPlay sucht obwohl du es im Auto beendet hast....

    Weiß nicht welche IOs du hast, schau bei Google, IOS saugt bei einigen >Geräten Akku ziemlich schnell leer....
  • TubiTubi Beiträge: 83 [Supreme Trailblazer]
    Dagobert das Handy sucht nicht nach CarPlay, da es beim rausnehmen nicht mehr verkabelt ist. Der Akku bleibt ohne TomTom über sehr lange Zeit konstant. Mit TomTom baut er sich kontinuierlich ab. Deshalb TTGo bei Nichtsnutzen vollständig beenden.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,958
    Superuser
    Tubi schrieb: »
    Dagobert das Handy sucht nicht nach CarPlay, da es beim rausnehmen nicht mehr verkabelt ist. Der Akku bleibt ohne TomTom über sehr lange Zeit konstant. Mit TomTom baut er sich kontinuierlich ab. Deshalb TTGo bei Nichtsnutzen vollständig beenden.

    Da du TT App über CarPlay startest wird die App nicht über CarPlay beendet wenn du CarPlay beenden hast. So werkelt TT GO App in Hintergrund und will weiter per CarPlay verbunden werden. Sieht so aus dass du TT App seoparat beenden muss.

    ich weiß nicht wie es bei IOS/ IPhone ist ich habe bei Android eine App wo ich nur mit ein mal tippen, Handy optimiere(macht alles zu was nicht genutzt wird, etc.)....also schneller geht nicht.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,958
    Superuser
    bearbeitet Oktober 2020
    Tubi schrieb: »
    Die TomTom Go App ruht nicht im Hintergrund und verbraucht auch weiter Strom wenn das iPhone abgeschaltet ist.

    Wie geht das denn....? IPhone aus und TT App ruht nicht im Hintergrund und verbraucht auch weiter Strom. Oder war das auf CarPlay bezogen...???

  • AlpaponeAlpapone Beiträge: 83 [Supreme Trailblazer]
    Also, das hier ist doch gerade wenig zielführend.

    Wie @Tubi und @michiboabbq das beschrieben haben, ist das Problem bereits korrekt beschrieben (es ist nicht der Akku!):
    1. iPhone am CarPlay - TomTom läuft
    2. iPhone nicht mehr am CarPlay - TomTom läuft weiter, ohne dass die App geöffnet ist. Das erkennt man daran, dass oben links das blaube Symbol für Zugriff auf den Standort aktiv ist. Die App taucht aber nicht über den Home-Button oder bei nach Oben-Wischen auf.
    3. Wenn man dann auf das blaue Symbol geht, öffnet sich die TomTom App und man kann sie schließen - das blaue Symbol verschwindet.
    4. Ich habe beobachtet, dass das Symbol irgendwann von alleine verschwindet, wenn man nichts macht, der Akku leert sich aber weiter. Meine Beobachtung: Mit TomTom im "Hintergrund" (das ist nicht derselbe "Hintergrund" wie bei normal geöffneten Apps), geht der Akku schnell in die Knie. Dachte schon es liegt am Akku. Wenn ich die App aber wie oben beschrieben schließe, hält der Akku wieder ewig.

    Daher wäre es super, wenn du, @Jürgen, das an die Entwickler weitergeben könntest. Und wenn das Problem nicht bei TomTom sondern bei CarPlay liegen sollte, muss man Apple ja auch Bescheid sagen.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,958
    Superuser
    Und bis es so weit ist selber TT App beenden. Genauso wie man auch andere Apps beendet wenn man sie nicht braucht...
  • michiboabbqmichiboabbq Beiträge: 21 [Outstanding Explorer]
    Alpapone schrieb: »
    Also, das hier ist doch gerade wenig zielführend.

    Wie @Tubi und @michiboabbq das beschrieben haben, ist das Problem bereits korrekt beschrieben (es ist nicht der Akku!):
    1. iPhone am CarPlay - TomTom läuft
    2. iPhone nicht mehr am CarPlay - TomTom läuft weiter, ohne dass die App geöffnet ist. Das erkennt man daran, dass oben links das blaube Symbol für Zugriff auf den Standort aktiv ist. Die App taucht aber nicht über den Home-Button oder bei nach Oben-Wischen auf.
    3. Wenn man dann auf das blaue Symbol geht, öffnet sich die TomTom App und man kann sie schließen - das blaue Symbol verschwindet.
    4. Ich habe beobachtet, dass das Symbol irgendwann von alleine verschwindet, wenn man nichts macht, der Akku leert sich aber weiter. Meine Beobachtung: Mit TomTom im "Hintergrund" (das ist nicht derselbe "Hintergrund" wie bei normal geöffneten Apps), geht der Akku schnell in die Knie. Dachte schon es liegt am Akku. Wenn ich die App aber wie oben beschrieben schließe, hält der Akku wieder ewig.

    Daher wäre es super, wenn du, @Jürgen, das an die Entwickler weitergeben könntest. Und wenn das Problem nicht bei TomTom sondern bei CarPlay liegen sollte, muss man Apple ja auch Bescheid sagen.

    @Alpapone : Genau so ist es! Super beschrieben!

    @Dagobert : nein, die App lässt sich eben NICHT genauso schliessen, wie andere Apps. Sie erscheint nach dem Gebrauch mit Carplay NICHT im Taskmanager. Ich bin Apple Developer und ich habe bis jetzt noch keine App gesehen, die sich so verhält. Es erstaunt, dass Apple so eine App im Store zulässt, die sich nicht an die „ Spielregeln“ hält.
  • JürgenJürgen Beiträge: 6,634
    Community Manager
    Alpapone schrieb: »
    Daher wäre es super, wenn du, @Jürgen, das an die Entwickler weitergeben könntest. Und wenn das Problem nicht bei TomTom sondern bei CarPlay liegen sollte, muss man Apple ja auch Bescheid sagen.
    Ich hatte dies bereits weitergeleitet. So wie es aussieht, haben wir von uns aus keine Möglichkeit, die App in CarPlay zu beenden.

  • AlpaponeAlpapone Beiträge: 83 [Supreme Trailblazer]
    Hallo @Jürgen , vielen Dank für die Rückmeldung!
  • michiboabbqmichiboabbq Beiträge: 21 [Outstanding Explorer]
    Jürgen schrieb: »
    Alpapone schrieb: »
    Daher wäre es super, wenn du, @Jürgen, das an die Entwickler weitergeben könntest. Und wenn das Problem nicht bei TomTom sondern bei CarPlay liegen sollte, muss man Apple ja auch Bescheid sagen.
    Ich hatte dies bereits weitergeleitet. So wie es aussieht, haben wir von uns aus keine Möglichkeit, die App in CarPlay zu beenden.

    Danke fürs Abklären. Die App müsste meiner Meinung nach auch nicht unbedingt beendet werden. Das machen andere auch nicht. Sie soll einfach wie andere Apps im „Taskmanager“ ersichtlich sein nach der Benutzung von Carplay, so dass man sie mit einem Wisch schliessen kann, wenn man das will. Jetzt muss man die App quasi nach dem Gebrauch wieder starten. Dann erscheint sie im „Taskmanager“, wo man sie dann wegwischen kann.
  • michiboabbqmichiboabbq Beiträge: 21 [Outstanding Explorer]
    Hier mal ein kurzes Video, wie das aussieht auf dem iPhone nach dem Gebrauch von der TomTom GO App mit Carplay. Man sieht nicht, dass die App noch irgendwo im Hintergrund läuft und die Batterie leer saugt, ausser man öffnet und schliesst die App nochmal.

    https://www.icloud.com/sharedalbum/#B14GAfJVYGjRyIs
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0