Zwei verschiedene Speicherkarten im Go 710 verwenden — TomTom Community

Zwei verschiedene Speicherkarten im Go 710 verwenden

bestof60sbestof60s Beiträge: 5 [New Seeker]
Hallo an Alle,
ich bin neu hier und habe folgende Frage zu dem älteren Go 710: Das Original-Navi hat eine 2 GB Speicherkarte mit Karten Western Europe (ohne Ungarn). Nun habe ich von einem Bekannten eine weitere
4 GB Speicherkarte mit Karten USA und auch Ungarn erhalten. Ich wollte diese Karte einfach in mein Navi einstecken und verwenden. Leider scheint dies nicht so einfach zu funktionieren. Auf dem Display des Navis erscheint die Animation, die Karte zu entfernen und diese ist durchgekreutzt. Was ist zu tun. Kann ich die zweite Karte (aus einem anderen Go 710) irgendwie nutzen?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Beste Antworten

Antworten

  • bestof60sbestof60s Beiträge: 5 [New Seeker]
    Hallo Bembo,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Die 4 GB Karte wurde auch mit einem GO 710 verwendet. Leider ist dies nicht mehr vorhanden. Oder könnte man nur einen Teil der 4 GB Karte auf eine neue 2 GB Karte übertragen? Wie das gehen könnte, weiß ich leider ebenfalls nicht.
    Danke für einen Kommentar.
    VG - bestof60s
  • bestof60sbestof60s Beiträge: 5 [New Seeker]
    Hallo Scheibenklar,
    ja, das würde es erklären. Besteht gar keine weitere Möglichkeit?
    Danke für eure Hilfe.
    VG - bestof60s
  • scheibenklarscheibenklar Beiträge: 281 [Supreme Pioneer]
    bestof60s schrieb: »
    Besteht gar keine weitere Möglichkeit?

    Nein
  • bestof60sbestof60s Beiträge: 5 [New Seeker]
    Hallo Kartenkönner,
    vielen Dank für den Link. Dort steht, dass man Karten, die man mit TomTomHOME verbindet, nicht extra formatieren muss. Jetzt meine Frage als Laie: Könnte man den Inhalt meiner 4 GB-USA,Ungarn usw. Karte auf meinen PC kopieren, dann eine neue 4 GB SD Karte in das vorhandene TomTom Go710 (mit ursprünglich 2GB-Karte) einlegen und dann den Inhalt der Kopie zurück kopieren? Könnte man damit die Koppelung an die Seriennummer (lt. Scheibenklar) umgehen? Oder vielleicht noch einfacher 4 GB Karte kopieren, löschen, formatieren, ins vorhandene Navi einstecken und zurück kopieren. Wobei ich natürlich nicht weiß, ob dies technisch überhaupt möglich ist. Oder kann ich die 4 GB Karte ohne Navi wegschmeißen? (Würde mir echt schwerfallen.)
    Danke für eine nochmalige Einschätzung.
    VG - bestof60s
  • BemboBembo Beiträge: 15,516
    Superuser
    @bestof60s
    bestof60s schrieb: »
    Hallo Kartenkönner,
    vielen Dank für den Link. Dort steht, dass man Karten, die man mit TomTomHOME verbindet, nicht extra formatieren muss. Jetzt meine Frage als Laie: Könnte man den Inhalt meiner 4 GB-USA,Ungarn usw. Karte auf meinen PC kopieren, dann eine neue 4 GB SD Karte in das vorhandene TomTom Go710 (mit ursprünglich 2GB-Karte) einlegen und dann den Inhalt der Kopie zurück kopieren? Könnte man damit die Koppelung an die Seriennummer (lt. Scheibenklar) umgehen? Oder vielleicht noch einfacher 4 GB Karte kopieren, löschen, formatieren, ins vorhandene Navi einstecken und zurück kopieren. Wobei ich natürlich nicht weiß, ob dies technisch überhaupt möglich ist. Oder kann ich die 4 GB Karte ohne Navi wegschmeißen? (Würde mir echt schwerfallen.)
    Danke für eine nochmalige Einschätzung.
    VG - bestof60s

    Nein das wurde schon weiter oben von @scheibenklar erklärt.
    Landkarten sind immer an die Serie Nummer gekoppelt.
    Bin gespannt auf deine nächste Frage. :s
    mfg. Bembo
  • kumokumo Beiträge: 7,384
    Superusers
    Die Bindung an die Seriennummer des Navis hast du natürlich Dieben zu verdanken, die früher fröhlich Landkarten von einem Navi aufs andere kopierten oder sie sogar zum illegalen Download anboten. Es handelt sich schlicht um einen Kopierschutz, der das Umgehen der Lizenzgebühr verhindert.

    Wenn es nur darum ginge, die Inhalte einer in einem bestimmten Navi vorhandenen 2GB Speicherkarte auf eine 4GB Speicherkarte zu kopieren und diese dann im gleichen Navi zu verwenden, dann wäre die Antwort 'ja - sollte möglich sein'. Hier allerdings mit der Einschränkung, dass eine original mit dem Gerät ausgelieferte und nie per Internet aktualisierte Landkarte an das originale Speichermedium (also die 2GB Speicherkarte) gebunden ist. Ein weiterer Kopierschutz.
  • bestof60sbestof60s Beiträge: 5 [New Seeker]
    o.k. ich geb's auf! Schade.
    Und vielen herzlichen Dank für Eure Bemühungen.
    VG - bestof60s
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,692 [Revered Voyager]
    @bestof60s,

    tapfer, Sie haben wenigstens versucht.

    MfG. Bleiben Sie gesund.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0