Bitte was ist der unterschied,Tom Tom AmiGo und von Tom Tom Go , danke für die Hilfe — TomTom Community

Bitte was ist der unterschied,Tom Tom AmiGo und von Tom Tom Go , danke für die Hilfe

IlloIllo Beiträge: 121 [Renowned Wayfarer]
Bitte was ist der unterschied,Tom Tom AmiGo und von Tom Tom Go , danke für die Hilfe

Kommentare

  • IlloIllo Beiträge: 121 [Renowned Wayfarer]
    Will mir eins von beiden kaufen,Danke
  • IlloIllo Beiträge: 121 [Renowned Wayfarer]
    Sorry, bitte fürs Handy, Iphone
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,718
    Community Manager
    AmiGO ist kostenlos, Du kannst sie also einfach installieren und testen. GO Navigation bietet mehr Möglichkeiten zur Navigation. Die App kannst Du einen Monat lang unverbindlich testen; erst nach einem Monat wird die Seite zum Abschließen eines Abos angezeigt.

    Du kannst also beide Apps einfach testen und sehen, welche Dir am besten zusagt. :)
  • IlloIllo Beiträge: 121 [Renowned Wayfarer]
    bearbeitet 9. September
    Danke für die Antwort,Und bitte was ist die bessere App
  • IlloIllo Beiträge: 121 [Renowned Wayfarer]
    Und gibt es eine Karte Europa die man kaufen kann und hat Gültigkeitsdauer ein leben lang ,wie bei meinem Camper Go
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,718
    Community Manager
    Beide App kommen mit Weltkarten wobei AmiGO online aktualisiert wird und GO Navigation je Quartal offline mit wöchentlichen Updates für kleinere Atribute.

    Aktualisierungen laufen für die Lebenszeit der App wobei wir laufende Abo's der füheren GO Mobile App auf die aktuelle GO Navigation App übertragen haben.

    Wie gesagt, am besten selbst ausprobieren.
  • Test9Test9 Beiträge: 188 [Exalted Navigator]
    Hab mal die neue AmiGo App ausprobiert.

    Wenn man bei AmiGo noch Meldungen wie
    Hindernisse auf der Fahrbahn oder Unfall melden könnte , wäre das super.

    So ein Button mehr , lässt sich doch schnell hinzuprogrammieren ;)

    Ansonsten, will die AmiGo App schon etwas anders fahren als mein 5200er. Welche Route jetzt besser ist, lässt sich aber nur schwer beurteilen. Geht meist nur um 1 oder 2 Minuten bei der Ankunftszeit. Aber es scheint ein leicht anderer Algorithmus hinterlegt , wonach entschieden wird....oder es liegt an den aktuelleren online Karten bei der App.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,873 [Supreme Pioneer]
    Test9 schrieb: »
    ....oder es liegt an den aktuelleren online Karten bei der App.

    ...ich tippe mal auf die Karten....
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 13,192
    Superusers
    Dem würde ich mich anschließen. Wenn ich die selbe Strecke beim 5200 und in der TT Navigation plane, ist die KM Zahl die gleiche nur die Ankunftszeit ist bei der Navigations App "optimistischer". Kann man teilweise auch in der Routensimulation sehen.
    Vermutung das Amigo und TT Navigation beide mit NDS Maps arbeiten ist naheliegend.
  • Test9Test9 Beiträge: 188 [Exalted Navigator]
    Lochfrass schrieb: »
    Dem würde ich mich anschließen. Wenn ich die selbe Strecke beim 5200 und in der TT Navigation plane, ist die KM Zahl die gleiche nur die Ankunftszeit ist bei der Navigations App "optimistischer". Kann man teilweise auch in der Routensimulation sehen.
    Vermutung das Amigo und TT Navigation beide mit NDS Maps arbeiten ist naheliegend.

    Ich würde es eher, wie folgt einstufen...

    PDA - > Offline Quartals Karten

    TT GO Navigation -> NDS Maps mit der wöchentlichen Aktualisierung

    AmiGo -> Online Karten ( Aktueller als TT GO, aber nicht ganz so aktuell wie mydrive/mapshare...)


    Gut finde ich aber , dass man bei AmiGo, Sachen melden kann...ich wiederhole mich gerne, bitte überall einführen und erweitern.
  • Test9Test9 Beiträge: 188 [Exalted Navigator]
    Nochmal ne kleine Anmerkung zu AmiGo...

    Eigentlich sehr nett mit den Meldemöglichkeiten...aber wenn die Meldung nicht umgesetzt werden mit den Baustellen , sondern nur "geprüft" werden , dann ist es sinnlos... Und schon bei 2 Baustellen jetzt gehabt, Meldung verschwindet einfach nach einpaar Tagen .

    So macht melden keinen Spass ...

    Evtl wie bei den mobilen Radarkameras die Community mit einbinden...wenn einer dran vorbeifährt, lasst ihn die Meldung verifizieren oder halt nicht. Da klappt es ja auch , wieso nicht auch bei Baustellen usw....

    Das klappt bei anderen Anbietern wie z.b. Blitzer/de auch sehr gut ;)

    Und es fehlt definitv der Punkt Unfall und oder Hindernisse auf der Fahrbahn .... Aber dann auch bitte hier den Community Gedanken nutzen...und nicht TT verifizieren lassen... Bis das passiert, ist da nichts mehr auf der Strecke.

    Idee ist gut, aber Umsetzung noch eher mau zur Zeit.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 13,192
    Superusers
    bearbeitet 21. November
    Gute idee zumindest für vom Nutzer gemeldete Ereignisse.
    Dafür vermisst einen die Ami go App. =)ao2xl491nnsr.jpg
  • andy77.andy77. Beiträge: 671 [Revered Pioneer]
    Noch ein Unterschied: die AmiGo App gibt es (offiziell) z.B. in der Schweiz nicht.
    Auch gibt es eine Go Navigation App allFree aber auch nicht Offiziell in der Schweiz ;)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 13,192
    Superusers
    Letztere in D auch nicht.
  • Test9Test9 Beiträge: 188 [Exalted Navigator]
    andy77. schrieb: »
    Noch ein Unterschied: die AmiGo App gibt es (offiziell) z.B. in der Schweiz nicht.
    Auch gibt es eine Go Navigation App allFree aber auch nicht Offiziell in der Schweiz ;)

    Aber nur bei AmiGo Kannst mehr als Radarkameras melden...

    Zumindest theoretisch...bringen tut es noch nicht viel.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0