Routenführung MyDrive gegen Navi 6250 — TomTom Community

Routenführung MyDrive gegen Navi 6250

Habe mir die Route von Mönchengladbach Güdderath zum Grossmarkt Düsseldorf in MyDrive auf meinem Handy anzeigen lassen, dort zeigt er mir 3 Routen an, die alle nicht über Theodor-Heuss-Brücke gehen da sie für LKW über 30 Tonnen gesperrt ist. Mein TomTom gibt mir die Route direkt an über die 30 Tonnen Brücke ( wäre ja die kürzeste Route), obwohl beide Profile gleich sind für LKW: Wie kann das? Gehe ich auf alternativ Route zeigt mir das TomTom auch die Route an die ich mit mehr als 30 Tonnen fahren darf.

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 13,186
    Superusers
    Hallo
    Die Kartenversion 1050 enthielt zahlreiche Fehler diesbezüglich (z.B. auch die Leverkusenbrücke)
    Die MyDrive Karten haben einen neueren stand. Deshalb kann es schon zu abweichungen kommen.
    Wenn man die Selbe Route fahren möchte wie die in MyDrive muss man sie erst in MyDrive Speichern und zum Synchronisieren markieren.
    NAch der Synchronisation könntest du sie im Navi unter "Meine Routen" als Track aufrufen.

    Ob die Nachfolgekarte auch noch die selben Fehler hat entzieht sich leider meiner kenntnis.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0