PSA Group trennt sich wohl 2023 von TomTom (?) — TomTom Community

PSA Group trennt sich wohl 2023 von TomTom (?)

Test9Test9 Beiträge: 188 [Exalted Navigator]
bearbeitet 4. August in Off Topic Ecke
Laut der Meldung hier setzt die komplette PSA Group ( Peugeot/ Citroen/ Opel usw. ) wohl auf das Google System ab 2023...
Evtl , nach der Fusion auch Fiat Chrysler mit allen Sub Marken
Wird wohl TT auch dort überall rausfliegen... oder evtl bleibt die TT App ja vorinstalliert auf dem dortigen System.

Harte Neuigkeiten für das TT Geschäft.

https://www.googlewatchblog.de/2020/08/android-auto-googles-infotainment-5/amp/

Kommentare

  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 642 [Revered Pioneer]
    Wenn man sich nicht bewegt, wird man bewegt.
    Stillstand ist Rückschritt. TT ist aber nicht stehen geblieben, sondern hat bei den Navis direkt Rückschritte gemacht.
  • ThueringerThueringer Beiträge: 159 [Exalted Navigator]
    Diese Rückschritte stelle ich fest, wenn ich mein GO6100 mit meinem GO Premium (evtl. doch ein Fehlkauf) vergleiche. Das fängt schon bei Senden von Orten ans Premium an. 1x geht, dann geht der Zufallsgenerator an, je nachdem, wie der Mond gerade steht.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0