TomTom Go (Android) auf SD-KArte? — TomTom Community

TomTom Go (Android) auf SD-KArte?

Vo_QuVo_Qu Beiträge: 2 [New Seeker]
Hallo zusammen,
bin neu hier.
Seit gestern habe ich einen SUZUKI Vitara (LY) mit 7-Zoll-MultimediaSystem von BOSCH. Leider kann ich den Smartphone-Bildschirm meines S10 mangels Mirrorlink nicht auf dem Bildschirm des Vitara spiegeln. :/ Android-Auto läuft tadellos. Allerdings kann ich damit nur GoogleMaps als Navi nutzen. Frisst ganz schön Datenvolumen... :#
Ich habe auch TomTom Go auf dem Smartphone. Nun habe ich gelesen, dass, da bereits GPS verbaut ist, eine SD-Karte mit einer Navi-Software (Amazon ca. 50 EUR) im SD-Slot genügt, um eine Navi-Lösung nachzurüsten. Allerdings ist die angebotene noch bescheidener als Google.

Meine Idee: Die TomTom Go vom Smartphone auf eine SD-Karte als lauffähige Version und dann ab ins Multimediasystem. Könnte das klappen? Und wenn, wie?
Ich bin für jede Info dazu dankbar und freue mich über Antworten. =)

LG Vo_Qu

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,613
    Superuser
    Hallo und willkommen im Forum wo sich TomTom Nutzer gegenseitig helfen.

    Ich sehe da 2 hindernisse in deinem Plan.
    1. Die App ist nur für Smartphone nutzung vorgesehen. Im Form sind mehrere Beiträge verstreut wo Probleme mit der App berichtet werden. Angefangen das nur die Blaue Routenlinie und keine Straßen angezeigt werden bis hin zu das Anweisungen ununterbrochen in dauerschleife wiederholt werden.
      Da die App ja nun neu erschienen ist kann man es durchaus versuchen und einfach mal ausprobieren
      Man müsste halt nach der *.APK suchen, wobei Google bestimmt behilflich ist.
    2. Für Traffic und Kameras braucht es ja eine Online Verbindung. Kann das Radio also eine Online Verbindung herstellen zum Playstore und Play Dienste?
  • Vo_QuVo_Qu Beiträge: 2 [New Seeker]
    Lochfrass schrieb: »
    Hallo und willkommen im Forum wo sich TomTom Nutzer gegenseitig helfen.

    Man müsste halt nach der *.APK suchen, wobei Google bestimmt behilflich ist.
    [*] Für Traffic und Kameras braucht es ja eine Online Verbindung. Kann das Radio also eine Online Verbindung herstellen zum Playstore und Play Dienste?
    [/list]

    @Lochfrass:
    Vielen Dank für das herzliche Wilkommen.

    Das Radio kann über die Smartphoneintegration Onlineverbindung herstellen. Zumindest klappt das mit dem Wetter und AndroidAuto.

    Ich habe eine ähnliche Befürchtung, dass eine "Solo"-Installation auf einer SD-Karte nicht funktioniert. Ich werde nach der *.APK suchen, es ausprobieren und dann berichten.
    Übrigens nutze ich die App seit Jahren erfolgreich auf Smartphone und Tablet und hatte nie Probleme.

    LG Vo_Qu
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0