Wegpunkte bei Rider überspringen — TomTom Community

Wegpunkte bei Rider überspringen

Hallo Zusammen,
Wer kann mir helfen, wie ich Wegpunkte während der Fahrt beim Rider 420 überspringen kann?

Hintergrund: Ich plane am PC oder am Gerät eine Tour, die von meinem Startpunkt über viele Wegpunkte am Ende wieder zum Startpunkt zurückführen soll.

Gibt es jetzt aber auf der Strecke eine spontane Umleitung oder der von mir gewählte Weg ist für Motorräder gesperrt, dann muss ich einen anderen Weg fahren.

Das Rider versucht mich aber immer wieder zu dem ursprünglichen Weg bzw. Punkt zurückzuführen. Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden, dem Navi mitzuteilen, den nächsten Punkt einfach zu überspringen.

Auch diverse Tips hier im Forum, dann zunächst auf „Sicht“ fahren, bis man an der ursprünglichen Route wieder angelangt ist, ist oft mühselig und nimmt die Aufmerksamkeit sehr von der Straße bzw. Verkehr.

Vorher hatte ich zur Navigation eine App, die arbeitet mit Via-Punkten, da konnte man gerne von der Route abweichen und man wurde dann zu einem der nächsten Punkte geleitet und war wieder auf der Route. Das war ein wesentlich entspannteres fahren. Hier beim Rider hab ich bisher den Eindruck, ich muss dem Navi helfen. Es sollte doch eher umgekehrt sein.

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 6,646
    Superusers
    bearbeitet 24. Juni
    Moin...

    Es stellt sich grundsätzlich die Frage, ob du die Tour als Wegpunktliste (*.itn Datei, Zugriff auf Menüpunkt Menü -> Aktuelle Route möglich) oder als Track (*.gpx Datei, Zugriff auf Menüpunkt Menü -> Aktueller Track möglich) ans Gerät übertragen hast.

    Im ersten Fall nutze Menü -> Aktuelle Route -> Nächsten Stopp auslassen.

    Im zweiten Fall hast du diese Möglichkeit nicht.

    Im ersten Anschein wird es aussehen, als ob das Gerät dich 'zurück' führen will aber eigentlich will es dich zum nächsten noch nicht erreichten Wegpunkt der Route bzw. auf den Track zurück führen. Das ist ein wichtiger Unterschied.

    Route: Im Verlauf der Fahrt wird das Gerät eine Umberechnung vornehmen, wenn eine andere Strecke die dann bessere ist, um den nächsten noch nicht erreichten Wegpunkt der Route zu erreichen. Der kann allerdings auch hinter dir oder innerhalb der Baustelle liegen. Zum manuellen Überspringen nutze den oben genannten Menüpunkt.

    Track: Im Verlauf der Fahrt wird das Gerät eine Umberechnung vornehmen, wenn eine andere Strecke die dann bessere ist, um den Track zu erreichen. Hier reicht das Erreichen des Tracks an sich.

    Hinweis: Ich habe ein 'Like' erhalten während ich den Text editierte.
  • MrNukeMrNuke Beiträge: 2 [Novice Seeker]
    Vielen Dank für die Rückmeldung, ich werde das mal ausprobieren.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0