Ich benutze TomTom Rider betreits viele Jahre, jetzt reichts! — TomTom Community

Ich benutze TomTom Rider betreits viele Jahre, jetzt reichts!

Tomtom62Tomtom62 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
Nach über 10 Jahren habe ich jetzt das 3. Gerät, Rider ...
Ich kann nur jeden abraten ein TomTom zu kaufen. Anfangs bei neuen Navi glücklich, aber nach 3 Jahren kannst du das Teil weg schmeissen. Der Support ist echt besch.... .Verucht mal eine E-mail zu schreiben... vergebens. Was heist bei TomTom lebenslang? (Lebenslang bezieht sich auf die Nutzungsdauer des Geräts, z. B. der Zeitraum, in dem Sie von TomTom Updates,Dienste, Inhalte und Zubehör erhalten...)
Also, kann nach 3-4 Jahren für dein neues Gerät das Leben beendet sein. Achte abzocke was uns die verkaufen wollen.
Also, Leute sucht euch ein anderes Modell, abe keines Falles von TomTom.
Für meines gibt es keine Updates mehr, wie bereits bei den vorherigen Modellen, nach 3-4 Jahren, gibts nichts mehr. Nicht mal mehr eine Uhrzeit zeigt es an, das einfachste eigentich. Da ist nichts zu machen, das Problem ist vielen bereits bekannt, es gibt keine Lösung. Nur neues Navi, aber nicht mehr von TomTom.!!
Getaggt:

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 14,793
    Superuser
    Hallo @Tomtom62
    Nach 3-4 Jahren gibt es nichts mehr? Das ist nicht ganz so.
    Wie viele Handys kauft man in dieser Zeit.
    Klar ist TT nicht mehr ganz das wo es war..MfG Bembo
  • kumokumo Beiträge: 6,923
    Superusers
    Das Uhrzeit-Problem nach dem 2019 GPS-Week-Rollover wurde für den Rider 2013 mit einem offiziellen Firmware-Update behoben. Für die Vorgänger-Modelle Rider, Rider 2nd und Urban Rider, die in der Tat auf der 'End-of-Life' Liste stehen, hat Nutzer @tiljes hier einen Fix veröffentlicht.

    Mir ist allerdings schleierhaft, warum du deine Wutworte im Forenbereich für die ganz aktuellen Gerätemodelle gepostet hast, bei denen es durchaus Support gibt. Und nach Firmware-Update auch kein Uhrzeit-Problem. Ignoranz oder Unfähigkeit?
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    kumo schrieb: »
    Das Uhrzeit-Problem nach dem 2019 GPS-Week-Rollover wurde für den Rider 2013 mit einem offiziellen Firmware-Update behoben. Für die Vorgänger-Modelle Rider, Rider 2nd und Urban Rider, die in der Tat auf der 'End-of-Life' Liste stehen, hat Nutzer @tiljes hier einen Fix veröffentlicht.

    Mir ist allerdings schleierhaft, warum du deine Wutworte im Forenbereich für die ganz aktuellen Gerätemodelle gepostet hast, bei denen es durchaus Support gibt. Und nach Firmware-Update auch kein Uhrzeit-Problem. Ignoranz oder Unfähigkeit?

    Beiträge: 1
    don't feed the troll
  • Tomtom62Tomtom62 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    behoben? Würde es das? Dann würde das jetzt gehen. Leider tut es das nicht.
    Update vor 4 Wochen. Uhr geht nicht mehr, .... Straßen werden nicht erkannt, die es seit gut einem Jahr neu gibt. Keine neuen Ubdates mehr. Kein Service von TomTom, keine weiteren Fragen mehr. Lohnt nicht, weil keine Hilfe.
  • TAIFUN4TAIFUN4 Beiträge: 211 [Exalted Navigator]
    Wie @Kumo schon schrieb, ein beheben des Update ist vorhanden. Und wenn Du Dich damit befasst, dann klappt das auch. Bei meinem Gerät saß das Problem vor dem Gerät, und das wird bei Dir nicht anders sein!
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Tomtom62 schrieb: »
    ...Was heist bei TomTom lebenslang? (Lebenslang bezieht sich auf die Nutzungsdauer des Geräts, z. B. der Zeitraum, in dem Sie von TomTom Updates,Dienste, Inhalte und Zubehör erhalten...)
    ...
    Was heißt lebenslang bei anderen Herstellern?
    Meiner Erfahrung nach bei den meisten elektronischen Geräten 3 - 4 Jahre

  • ThomasK1973ThomasK1973 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Um welches Modell geht es eigentlich ?
  • TAIFUN4TAIFUN4 Beiträge: 211 [Exalted Navigator]
    Rider V4/2013
  • Tomtom62Tomtom62 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Es ist schön wenn jemand Probleme hat und hier das schildert. Nur ist es schade wenn Kommentare geschrieben werden, die nur leer Worte sind und nichts hilfreiches mit sich bringen. Besser das alles lassen.
    Für dieses Rider Modell (K4) gibt es kein Update mehr. Mann kann sich nur noch telef. oder per E-mail informieren, aber das geht auch nicht mehr. Es gibt einfach kein Update mehr. Letztes war vor einigen Monaten, seit dem funktioniert vieles nicht mehr.
    Kennt einige Straßen nicht mehr, navigiert sinnlose Wege.

    Wenn jemand eine detaillierte Lösung weiß, soll er das bitte schreiben. Ansonsten bitte keine nutzlosen Kommentare.
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    @Tomtom62 Wie man in den Wald rein schreit...

    willst du uns allen Ernstes erzählen, daß du vor ca. 3 Jahren einen neuen Rider V4/2013 gekauft hast?
  • TAIFUN4TAIFUN4 Beiträge: 211 [Exalted Navigator]
    Ich glaub das so. Es gibt immer irgendeinen Händler, der sowas in NEU noch als Ladenhüten rumliegen hat. Ich hab meinen V4 auch gekauft, als es den 420 schon gab.
  • Tomtom62Tomtom62 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Wo ist da das Problem?
    Ich hatte bewusst ein älteres Modell gekauft, weill es auch ein gutes Navi war.
    Auch wenn schon älter, es ist auch ein Navi. Durch neue Navis ändern sich doch Straßen nicht. Dafür gibt es Updates. Diese sollten für neue und alte zur Verfügung stehen.
    Wir sind zu einer Weckwerfgesellschaft geworden.
    Nicht ein Gerät entscheidet heutzutage über Lebensende, sondern der Hersteller.
    Da stimmt was nicht mehr in unserem System.
    Mal nachdenken.
  • Tomtom62Tomtom62 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Wie schon gesagt, entweder ihr schreibt hilfreiche Konnentare, oder ihr lasst es. Nur eine Meinung abzugeben, das hilft nicht weiter, niemandem.
    Aber es gibt in jeden Foren zu 95 % meist nur Disskussionen, nur um einen Kommentar zu hinterlassen, der sinnlos ist.
  • BemboBembo Beiträge: 14,793
    Superuser
    bearbeitet 27. Mai
    Hallo @Tomtom62
    Als Neuling darfst dich bitte ein bisschen mässigen mit deinem Ton Danke. @kumo hat schon eine Bemerkung gemacht.
    Du hast ein älteres Model gekauft Hast ziemlich sicher auch dem entsprechend weniger bezahlt.
    Nun musst halt damit Leben..
    mfg. Bembo
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 642 [Revered Pioneer]
    Tomtom62 schrieb: »
    ...Weckwerfgesellschaft geworden.
    ...
    Mal nachdenken.
    Hoffentlich wird die Weckwerfgesellschaft erweckt, damit das mit der Wegwerfgesellschaft aufhört.
  • tiljestiljes Beiträge: 249 [Exalted Navigator]
    Tomtom62 schrieb: »
    Wo ist da das Problem?
    Ich hatte bewusst ein älteres Modell gekauft, weill es auch ein gutes Navi war.
    Auch wenn schon älter, es ist auch ein Navi. Durch neue Navis ändern sich doch Straßen nicht. Dafür gibt es Updates. Diese sollten für neue und alte zur Verfügung stehen.
    Wir sind zu einer Weckwerfgesellschaft geworden.
    Nicht ein Gerät entscheidet heutzutage über Lebensende, sondern der Hersteller.
    Da stimmt was nicht mehr in unserem System.
    Mal nachdenken.

    Kann ich nicht nachvollziehen. Habe mein Rider V4/2013 die letzten paar Wochen des öfteren genutzt. Gestern erst wieder (in Halle) und es ging einwandfrei. Die Straßen wurden gefunden, die Uhrzeit stimmte auch. Kartenversion war 1045. Jetzt gerade installiere ich das Update auf Kartenversion 1050, die aktuellste TomTom-Karte von Mai 2020. Das letzte Software-Update wegen des Uhrzeitproblems kam im Juli 2019. Seitdem hat sich auch nichts geändert, weshalb kein neues Update erforderlich war.

    Lösungvorschläge:
    -Hast du mal versucht, dein Rider zurückzusetzen, auf Werkseinstellungen?
    -Wenn die Position absolut nicht stimmt, kann es auch ein Hardware-Defekt sein. Halte ich aber für eher ausgeschlossen.
  • hajueziehajuezie Beiträge: 21 [Legendary Explorer]
    @-Tomtom62,
    was für Updates gibt es denn nicht mehr?
    Karten oder Softwareupdate (Navcore)? Was meinst du genau?
    Ich habe auch einen Rider K4 in 2014 gekauft und der funktioniert immer noch ohne Probleme und bekommt auch sein Kartenupdate.
    Gruß
  • TAIFUN4TAIFUN4 Beiträge: 211 [Exalted Navigator]
    Scheinbar ist das Problem gelöst und alle Updates funktionsfähig auf dem Gerät....... :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0