Wie kann ich mein defektes Gerät (400 Rider) zur Reparatur an TomTom schicken? — TomTom Discussions

Wie kann ich mein defektes Gerät (400 Rider) zur Reparatur an TomTom schicken?

WJS
WJS Registered Users Beiträge: 2
Apprentice Seeker
Mein 400 Rider ist defekt! Schaltet sich ständig aus und wieder an... Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellung habe ich bereits erfolglos hinter mir. Nun möchte ich mein Gerät kostenpflichtig an TomTom zur Reparatur einschicken, finde aber keine Anschrift bzw. Adresse. Wer kann mir helfen?
Vielen Dank,
Wolfgang aus Berlin

Beste Antworten

Antworten

  • Elchdoktor
    Elchdoktor Registered Users Beiträge: 2,372
    Revered Voyager
    Hallo Wolfgang und willkommen im Benutzerforum von TomTom.
    Wende Dich mit Deinem Anliegen am besten an den Telefonsupport!

    Kontakt Support:
    Deutschland: 089 143 770272; Mo – Fr: 9:00 – 17:30 Uhr
    Deutschland alternativ: 069 6630 8012
    Österreich: 0810 102 557; Mo – Fr: 9:00 – 17:30 Uhr
    Schweiz: 08440 000 16; Mo – Fr: 9:00 – 17:30 Uhr

  • Deerfnam
    Deerfnam Registered Users Beiträge: 260
    Supreme Pioneer
    @ WJS
    Wie alt ist dein 400er?
    Mehr als drei Jahre?
    Dann wird es von TomTom nicht mehr repariert
  • Deerfnam
    Deerfnam Registered Users Beiträge: 260
    Supreme Pioneer
    Weils mir gerade einfällt:
    Es gab hier im Forum mal eine alternative Adresse bzw. firma, die die Reparatur der TT Rider anbietet. Finde nur gerade den Thread nicht
  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Ich würde das navi erst einmal an einem Handy Ladegerät (output >1000m A bei 5 Volt) volladen und es dann mal weiter testen wie das Fehlerbild dann zu hause und im Betrieb auf dem Motorrad ist... es könnte an ein Wackelkontakt an der ladehalterung sein... Ansonsten gib gerne noch ein paar mehr Infos preis... :-)
  • Amarylles
    Amarylles Registered Users Beiträge: 199
    Supreme Trailblazer
    Du hast aber nicht zufällig einen Wackelkontakt in der Stromversorgung? Oder passiert das auch, wenn Du es nicht in der Halterung hast? Mach mal einen Tropfen WD40 auf die Kontakte Deiner Halterung, vielleicht ist das dann wieder ok.
  • WJS
    WJS Registered Users Beiträge: 2
    Apprentice Seeker
    Danke für eure Kommentare!
    Zur Info: Über die Telefonnummer der Hotline geht es nicht, da geht überhaupt keiner ran, sondern man wird auf die Webseite verwiesen. Eine Reparatur über die Webseite zu beauftragen, geht auch nicht! Das Gerät hat keinen Wackelkontakt, ich habe es vollgeladen, aber der Fehler passiert auch außerhalb der Navihalterung...
    Eine von mir geschickte Mail an TomTom wurde bis heute nicht beantwortet, toller Service! Selbstverständlich würde ich die Reparatur bezahlen, die Garantie ist eh abgelaufen.
    TomTom scheint kein Interesse an einer Reparatur zu haben, deshalb versuche ich mal den Link für eine Externe Reparatur.
    Ich halte euch auf dem laufenden.
    Nochmals vielen Dank für eure Tipps, fahrt vorsichtig und bleibt gesund!
    Wolfgang
  • Elchdoktor
    Elchdoktor Registered Users Beiträge: 2,372
    Revered Voyager
    WJS schrieb: »
    Zur Info: Über die Telefonnummer der Hotline geht es nicht, da geht überhaupt keiner ran, sondern man wird auf die Webseite verwiesen.
    Zu Deiner Info: bei der Telefonnummer gibt oder gab es eine technische Störung.

    Die Telefonnummer sollte aber heute oder im Laufe dieser Woche wieder funktionieren.

  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,715
    Superuser
    Es ist leider schon ein Armutszeugnis das es mehrere Tage dauert, um eine Störung zu beheben.
  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    ... aber eher für den Betreiber als unbedingt für TT...
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 5,938
    Moderator
    Hallo @WJS ,

    Ich erstelle gerne den Reparaturauftrag für Dich ,wenn Du mal mir Deine Lieferadresse per PN zuschickst.

    Gruß,

    Justyna