Hoher Akkuverbrauch durch nutzung der "MYDRIVE" App? — TomTom Community

Hoher Akkuverbrauch durch nutzung der "MYDRIVE" App?

ChrisvaporChrisvapor Beiträge: 2 [New Seeker]
Hallo zusammen, benutze die App "MyDrive" für mein TOMTOM Rider 550 Navi um Benachrichtigungen zu enthalten und geplante Touren zu ändern.
Ich musste leider in den vergangenen Wochen Festellen das die "MyDrive" App sehr viel Akku im Hintergrund zieht obwohl sie nicht benutze. Der Akkuverbrauch stieg dadurch so stark an das mein Samsung Galaxy S10 nicht mal einen Tag mit einer Ladung durch halten konnte. Gabe es vor ein paar Wochen ein neues Update (vielleicht mit einem Fehler) was das Erklären könnte? Auch habe ich versucht die App in den "Standby" und "tiefen Standby" zu setzen, leider ohne Erfolg.

Vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen, aktuell habe ich die App deinstalliert da mich das zu sehr nervt.

Beste Antwort

Antworten

  • ChrisvaporChrisvapor Beiträge: 2 [New Seeker]
    Bembo schrieb: »
    Hallo @Chrisvapor
    Das ist eigentlich schon lange bekannt. Wegen dem vermehrten Akku verbrauch
    Mir war das sofort aufgefallen als Cloude eingeführt wurde und aktiv war.
    mfg. Bembo.

    Danke erstmal für deine Antwort. Das ist aber wirklich sehr ärgerlich, gibt es eine Lösung für das Problem?
  • BemboBembo Beiträge: 13,817 Superuser
    Leider Nein. Darum habe ich MyDrive (Cloude) zu 95% deaktiviert.
    mfg. Bembo
  • Katidriver1190Katidriver1190 Beiträge: 8 [Master Traveler]
    Hallo @Chrisvapor
    ich wähle Mydrive immer unter den Einstellungen/ Apps aus und dann: Stop erzwingen.
    Damit läuft die dann im Hintergrund nicht weiter ;)
    Funktioniert bei mir auf dem S9
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0