Blendschutz — TomTom Community

Blendschutz

Moin! Ich nutze ein Tomtom Rider 450 auf einer BMW GS 1150. Da ich meist mit Tankrucksack fahre, musste ich das Navi ziemlich weit außen (weg von der Lenkermitte) und ziemlich senkrecht anbringen, damit es nicht beim Ablesen von Anzeigen bzw. dem Bedienen Knöpfen stört. Jetzt reflektiert es bei Sonnenschein meine Bekleidung (gelbe Weste) sehr stark und ist daher nicht gut ablesbar. Gibt es jemanden in der Community, der Erfahrungen mit Gegenmaßnahmen hat? Ein Blendschutzrahmen hat m.E. nicht die erforderliche Tiefe, um das Problem gänzlich zu beseitigen. Und ob Displayschutzfolie die angepriesene Blendschutzwirkung in erforderlichem Maße hat, bezweilfe ich ebenfalls...
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar!
(Und wem meine Anfrage zu dämlich oder zu nichtig ist, den würde ich bitten, einfach drüber hinwegzulesen. Ich will mit meiner Frage wirklich niemanden ärgern oder nerven und wundere mich mitunter, was für unerfreuliche Kommunikationsstränge sich aus ganz einfachen Fragen und Antworten erspinnen... Einen solchen habe ich eben gerade bei der Suche nach "Ablesbarkeit Navi" gefunden. Jetzt habe ich die Lust am Suchen verloren und frage selber.)

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0