MyDrive App, meine Routen — TomTom Community

MyDrive App, meine Routen

Ich habe grade festgestellt, dass in der MyDrive App nur ein paar meiner Routen auftauchen. Meine Orte sind vollständig, aber eben nicht meine Routen.

Ich habe ein Account und mit dem bin ich angemeldet. Im Webbroser unter tomtom mydrive sind alle meine Routen vorhanden.

Ist das so?

IOS
MyDrive v.2.10.1
NC V1.1.69.2357

Beste Antwort

Antworten

  • traveler01traveler01 Beiträge: 210 [Exalted Navigator]
    bearbeitet Mai 2020
    Bei mir bisher nicht.
    Nur wenn ich den Schalter in MDA oder MDB - mit meinem Gerät synchronisieren - nicht gesetzt habe nach Planung oder import, dann ergibt das allerdings einen track - gestrichelter Pfeil im Navi
    oder
    die Route auf dem Navi geplant habe
    oder
    per Ziel senden, dann als itn auf dem Navi speichere - durchgehender Pfeil.
    Synchronisiere ich dann noch die Tour, habe ich diese als GPX und Route auf dem Navi, aber eben nur einmal in der MDA oder MDbrowser.
  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Also, wenn ich in MDW auf meine "Route bearbeiten" klicke und dann speichere, wird sie anschließend in MDA angezeigt.

    Allerdings ist die Route dann nicht mehr so wie sie mal war: Steckenabschnitte von der Hin- und Rückfahrt die quasi einen Loop bilden, werden begradigt, also weggeschnitten und die Route somit kürzer! Das geschieht automatisch in dem man auf "Route bearbeiten" klickt und kann nicht gestoppt werden.
  • traveler01traveler01 Beiträge: 210 [Exalted Navigator]
    unter Nervenkitzel gibts den Schalter Rundreise.
  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Es handelt sich um aufgezeichnete Routen, keine geplanten!
  • traveler01traveler01 Beiträge: 210 [Exalted Navigator]
    Um bei der Sprachregelung von TT zu bleiben handelt es sich dann nicht um Routen sondern um Tracks/Strecken.

    Aber egal, wenn du auf bearbeiten klickst nimmt er die Einstellungen von MDB und berechnet nach diesen.
    Kontrolliere mal diese an und probiers durch und schau dir an was dabei rauskommt.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,733
    Superusers
    bearbeitet Mai 2020
    bonsipogi schrieb: »
    Allerdings ist die Route dann nicht mehr so wie sie mal war: Steckenabschnitte von der Hin- und Rückfahrt die quasi einen Loop bilden, werden begradigt, also weggeschnitten und die Route somit kürzer! Das geschieht automatisch in dem man auf "Route bearbeiten" klickt und kann nicht gestoppt werden.

    Habe ich auch schon so beobachtet und vermute das dies ein Bug sein wird.
    Ob es nun seitens TomTom gewollt ist oder nicht sei nun mal dahin gestellt. Wenn man eine "gespeicherte Route" zum bearbeiten aufruft, sollte sie meiner meinung nach auch erstmals "unverändert" angezeigt werden.
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 737 [Revered Pioneer]
    Bei mir werden Routen, wenn ich auf bearbeiten gehen, nur da verändert, wo eine Strassensperrung ist oder laut Kartenmaterial eine Durchfahrt nicht erlaubt ist. Die Linien sind hellblau und die Ursprungsroute dunkellila. So kann man immer sehen, wie sich die Route verändert, wenn man Änderungen vornimmt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0