Fahrziel : Nächstgelegener Punkt oder Ausgangspunkt — TomTom Community

Fahrziel : Nächstgelegener Punkt oder Ausgangspunkt

TocTocTocToc Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
Hallo und guten Tag
seit kurzer Zeit nutze ich das Rider500 (vorher Garmin).
Beim Start der Navigation kommt die Abfrage des Fahrziels mit der Auswahlmöglichkeit Nächstgelegener Punkt oder Ausgangspunkt. Was ist der Nächstgelegene Punkt und was der Ausgangspunkt.? Wo finde ich eine Übersicht über die Punkte meiner Route um Punkte direkt anzusteuern oder auszulassen ?

Danke für Euren support

Antworten

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 21. Mai
    TocToc schrieb: »
    Beim Start der Navigation kommt die Abfrage des Fahrziels mit der Auswahlmöglichkeit Nächstgelegener Punkt oder Ausgangspunkt. Was ist der Nächstgelegene Punkt und was der Ausgangspunkt.?
    Hallo und willkommen im Benutzerforum von TomTom.

    Deine Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, da Du zuvor ein Navi von Garmin verwendet hast. Die Bedienung der Navis von TomTom unterscheidet sich jedoch in einigen Punkten. Also der Reihe nach.

    Ein Beispiel:
    Du hast eine Route von einer Adresse in München zu einer bestimmten Adresse in Berlin geplant. Und Du möchtest, dass die Route über Nürnberg führt.
    • Die Adresse in München ist dann der Ausgangspunkt der Fahrt,
    • Nürnberg ist ein Wegpunkt auf der Fahrt,
    • und die Adresse in Berlin ist der Zielpunkt der Fahrt.
    Nun möchtest Du, dass das Navi Dir die vorher geplante Route berechnet, obwohl Du Dich derzeit nicht in München befindest.


    Wo hast Du die Route geplant? Auf Mydrive oder direkt auf dem Navi?
    Wenn Du die Route auf MyDrive geplant oder zuvor als GPX-Datei in MyDrive importiert hattest, dann wird die Route leider nicht als Route auf das Navi übertragen sondern als sogenannte Strecke. Eine Strecke (ein Track) ist vergleichbar mit einem Bahngleis oder einer Art Krümelspur.

    Nun versucht das Navi Dich auf dieses "Bahngleis" bzw. die Krümelspur zu navigieren und fragt, ob Du "zum Ausgangspunkt" der Krümelspur möchtest (im Beispiel wäre das München) oder "zum nächstgelegenen Punkt" (im Beispiel wäre das Nürnberg).

    TocToc schrieb: »
    Wo finde ich eine Übersicht über die Punkte meiner Route um Punkte direkt anzusteuern oder auszulassen ?
    Eine Übersicht der Punkte Deiner Route solltest Du beim Rider 500 finden unter
    Menü > Aktueller Track.

    Wie Du statt eines Tracks trotzdem eine Route auf dem Rider 500 erhältst, das erklären entweder ich oder andere Dir einem anderen Beitrag.

    Grüße,
    Wolfgang

  • TocTocTocToc Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Hallo Wolfgang,
    danke für deine Antwort. Habe ich verstanden. Gerne möchte ich mehr erfahren darüber wie aus dem track eine route wird. ist das alles learning by doing oder gibt es dazu ein manual?
  • kumokumo Beiträge: 6,550 [Elite Voyager]
    TocToc schrieb: »
    Was ist der Nächstgelegene Punkt und was der Ausgangspunkt.?
    Stelle dir vor, die braune Linie sei ein Track.l8vhjozdbaa6.jpg


  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 21. Mai
    TocToc schrieb: »
    Gerne möchte ich mehr erfahren darüber wie aus dem track eine route wird. ist das alles learning by doing oder gibt es dazu ein manual?
    Die Bedienung eines Navis ist eigentlich immer eine Kombination aus "Learning by Doing" und einem gelegentlichen Blick in das Benutzerhandbuch. ;)

    Das "Manual" wäre in dem Fall das Handbuch für das Rider 500. Siehe
    http://download.tomtom.com/open/manuals/Rider_Wi-Fi/html/de-de/index.htm#WelcometonavigationwithTomTom-RIDER.htm

    Damit eine geplante Route auch wirklich eine Route bleibt und nicht zu einem Track wird, muss man bei den Navis von TomTom eine Route als sogenannte "ITN-Datei" auf das Navi importieren.

    Falls Du nur GPX-Dateien haben solltest, dann könntest Du die GPX-Datei mit Hilfe des kostenlosen Programmes RouteConverter in eine ITN-Datei umwandeln lassen und auf Deinem Computer speichern.

    Details zum Import von ITN-Dateien werden im Handbuch des Rider beschrieben.

    Einmal hier:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/Rider_Wi-Fi/html/de-de/index.htm#Importingroutesandtracksfromamemorycard-GO,START,TRUCKERandWings.htm
    (In dem Fall benötigst Du aber eine micro-SDHC Speicherkarte.)

    Und auch hier:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/Rider_Wi-Fi/html/de-de/index.htm#ImportingroutesfromyourcomputerusingUSB-Wings.htm
    (Hier wird im Handbuch beschrieben, wie Du die ITN-Datei per USB-Kabel direkt von Deinem Computer auf das Rider importieren kannst.)

  • TocTocTocToc Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Ok, gar nicht so einfach. Was ist den der Vorteil/Nachteil des einen oder des Anderen Track vs Route)?
    Noch einen Nachbrenner zur Ausgangsfrage: Wenn der Startpunkt der Standort (zB Heimatadresse) ist und ich einen Track und keine Route importiert habe dann wähle ich immer zum "Ausgangspunkt" als nächste Fahrziel?
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    Ach ja, TomTom hat leider eine hinterlistige Gemeinheit für die Kunden parat. ;)

    Damit eine Route nicht vielleicht doch in einen Track umgewandelt wird, solltest Du die Route wie erwähnt nicht per MyDrive planen sondern wenn möglich immer direkt auf dem Display des Navis.

    Dafür plane auf dem Navi zuerst ein Route zum gewünschten Zielpunkt, danach kannst Du bei Bedarf der Route noch einen oder mehrere Zwischenziele/Zwischenstopps hinzufügen. Siehe diese Seite des Handbuches:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/Rider_Wi-Fi/html/de-de/index.htm#Addingastoptoyourroutefromthecurrentroutemenu-MASTER.htm

    Klingt vielleicht zunächst kompliziert, aber durch das von Dir bereits erwähnte "Learning by Doing" gelingt das im Laufe der Zeit immer besser und schneller.

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 21. Mai
    TocToc schrieb: »
    Noch einen Nachbrenner zur Ausgangsfrage: Wenn der Startpunkt der Standort (zB Heimatadresse) ist und ich einen Track und keine Route importiert habe dann wähle ich immer zum "Ausgangspunkt" als nächste Fahrziel?
    Falls Dein aktueller Standort tatsächlich identisch ist mit dem Ausgangspunkt der Route ist, dann erscheint diese Frage auch nicht auf dem Display des Navis. Denn in dem Fall würde das Navi sofort mit der Berechnung beginnen.

    Die Frage erscheint also nur dann auf dem Display, wenn Du deutlich vom Ausgangspunkt des Tracks entfernt bist.

    Das musst Du also jedes Mal selber entscheiden, und diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.
    Denn welche Entscheidung die "bessere" oder "schlechtere" ist, das ändert sich doch jedes Mal mit dem aktuellen Standort! Ein "Immer" gibt es als Antwort auf diese Frage deshalb nicht. Es ist also ein "Learning by Doing". ;)

    Falls der Weg vom aktuellen Standort zum Ausgangspunkt des Tracks womöglich ein deutlicher Umweg sein sollte im Vergleich zu einer Fahrt zum "nächstgelegenen Punkt", dann würde ich vermutlich "Nächstgelegener Punkt" wählen.
    Denn sobald ich den "nächstgelegenen Punkt" des Tracks erreicht habe, navigiert mich das Navi anschließend wieder wie gewünscht zum Endpunkt/zum Ziel der ursprünglich geplanten Route.

  • Lorenz HauptLorenz Haupt Beiträge: 204 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    soviel erstmal zu Tracks. Wichtige Hinweise zur Planung mit Routen habe ich in meinem letzten Beitrag zu 'eine Strecke ist gesperrt durch eine Baustelle, Navi will aber durch' geschrieben. Ich fahre lieber nach Routen, schon wegen der Baustellenumleitungen.

    Lorenz
  • TocTocTocToc Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Ja genau das verstehe ich noch nicht ganz. Bisher verstehe ich das so, dass wenn ich einen track und keine route habe es keine wegpunkte als solche gibt. Der Nächstgelegene Punkt ist dann im Grunde kein Wegpunkt sondern der Track an der Stelle wo das Gerät mich von meinem Aktuellen Standort hin navigiert. Kann ich den "intercept" des Track nicht auch irgendwie selbst bestimmen?
    Ein weiteres "Problem" ist die Anwahl der Gesamtansicht des Tracks wenn ich in der Navigationsführung bin. Wo finde ich diese. Bisher beende ich die Trackführung immer und wähle die "Route" aus dem Menü meine Routen aus, finde mich zurecht und starte dann wieder die Navigation mit den selben Fragen Ausgangspunkt oder Nächstgelegner Punkt. Sehr mühsam!
    Elchdoktor schrieb: »
    TocToc schrieb: »
    Noch einen Nachbrenner zur Ausgangsfrage: Wenn der Startpunkt der Standort (zB Heimatadresse) ist und ich einen Track und keine Route importiert habe dann wähle ich immer zum "Ausgangspunkt" als nächste Fahrziel?
    Falls Dein aktueller Standort tatsächlich identisch ist mit dem Ausgangspunkt der Route ist, dann erscheint diese Frage auch nicht auf dem Display des Navis. Denn in dem Fall würde das Navi sofort mit der Berechnung beginnen.

    Die Frage erscheint also nur dann auf dem Display, wenn Du deutlich vom Ausgangspunkt des Tracks entfernt bist.

    Das musst Du also jedes Mal selber entscheiden, und diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.
    Denn welche Entscheidung die "bessere" oder "schlechtere" ist, das ändert sich doch jedes Mal mit dem aktuellen Standort! Ein "Immer" gibt es als Antwort auf diese Frage deshalb nicht. Es ist also ein "Learning by Doing". ;)

    Falls der Weg vom aktuellen Standort zum Ausgangspunkt des Tracks womöglich ein deutlicher Umweg sein sollte im Vergleich zu einer Fahrt zum "nächstgelegenen Punkt", dann würde ich vermutlich "Nächstgelegener Punkt" wählen.
    Denn sobald ich den "nächstgelegenen Punkt" des Tracks erreicht habe, navigiert mich das Navi anschließend wieder wie gewünscht zum Endpunkt/zum Ziel der ursprünglich geplanten Route.

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    TocToc schrieb: »
    Ein weiteres "Problem" ist die Anwahl der Gesamtansicht des Tracks wenn ich in der Navigationsführung bin. Wo finde ich diese.
    Wenn Du "in der Navigationsführung" bist, dann siehst Du auf dem Display vermutlich die 3D-Ansicht der Karte.

    Nun hättest Du zwei Möglichkeiten:
    Entweder vergrößerst/verkleinerst Du die Karte mit Klick auf die +/- Tasten links im Display.

    Im nachfolgenden Beispielbild sind diese "Tasten" mit einer 2 markiert:
    tju977epktjn.png

    Oder Du schaltest mit einem klick auf den kleinen weißen Pfeil um in die 2D-Ansicht.
    Im obigen Beispielbild ist der weiße Pfeil mit einer 1 markiert.

  • kumokumo Beiträge: 6,550 [Elite Voyager]
    bearbeitet 22. Mai
    Die zweite Frage zuerst:
    TocToc schrieb: »
    Ein weiteres "Problem" ist die Anwahl der Gesamtansicht des Tracks wenn ich in der Navigationsführung bin. Wo finde ich diese.
    Umschalten zwischen Fahransicht und nordorientierter bewegter Karte bzw. Planungskarte:
    d0l9qa39t221.jpg

    Das gezeigte Symbol ist in der Fahransicht auch ein Fahrtrichtungsanzeiger (kein Kompass). Zeigt der Pfeil nach links, fährst du nach Westen. Zeigt er nach unten, fährst du nach Süden.

    Mit einem ca. 2 Sekunden langen Tipp auf eine auf der Planungskarte sichtbare Straße lassen sich auch Wegpunkte (bei Routen, nicht bei Tracks) hinzufügen oder die direkte Fahrt zum gewählten Punkt anstoßen. Nach Loslassen erscheint ein Kontextmenü. Du kannst dort entweder auf 'Fahren' tippen oder auf den Knopf mit drei Punkten. Im zweiten Fall erweitert sich das Kontextmenü um diverse Optionen.

    Mit diesem Hinweis hast du auch eine Antwort auf deine zweite Frage:
    TocToc schrieb: »
    Kann ich den "intercept" des Track nicht auch irgendwie selbst bestimmen?
    Setze einen Zielpunkt auf die Straße, auf der du auf den Track stoßen möchtest und lasse dich vom Gerät dorthin führen. Oder nutze die nordorientierte Landkarte als bewegte Landkarte, stelle einen passenden Zoom ein und orientiere dich selbst. Bei der Zoom-Einstellung beachte: das Verhalten bei Nutzung der +/- Tasten ist ein anderes als bei der auch möglichen Zwei-Finger-Zoom Methode. Im ersten Fall merkt sich das Gerät den gewählten Zoom-Faktor, im zweiten Fall erscheint oben links ein 'Zurück' Chevron, mit dem der ursprüngliche Zoom-Faktor wieder hergestellt werden kann.

    Und hier etwas zum Lesen: Benutzerhandbuch
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0