Warum ist die Sreckenführung im Navi für LKW nicht aktuell? — TomTom Community

Warum ist die Sreckenführung im Navi für LKW nicht aktuell?

Neulich in Solingen mit dem LKW (Sattelzug) unterwegs. Erstes Manko, Navi findet die Adresse nicht. Nächster Fehler, Routenführung führt am Ziel vorbei und versucht einen anderen Weg zu finden. Dabei führt es über Strassen die für LKW dieser Kategorie überhaupt nicht geeignet sind. Fürt praktisch in eine ausweglose Lage, an einem Punkt der Strecke ist sogar die Durchfahrt über 16 t gesperrt, es gibt aber weder die Möglichkeit zu wenden noch aus dieser Position rückwärts wieder zum Ausgangspunkt zu gelangen.
Nächstes Ärgernis. Auf der A52 aus Richtung Düsseldorf nach Essen füuhr das Navi ab Bergerhausen einen 40 tonner quer durch die Innenstadt, obwohl es eine für LKW geeignetere Route auf der 52 im Übergang auf die A40 zu bleiben und dort in Essen Kray abzufahren. Ziel war überigens Essen-Leithe. Völlig unverständlich diese Routenführung..
Noch ein Unding. In Hattingen versucht das Navi alle unmöglichen Strasse zu befahren die für LKW eigentlich gesperrt und nicht geeignet sind. Das Ziel war hier der OBI markt in Hattingen. Einzig und allein die Navigation von Google erkannte den richtigen Weg.
Ich finde diese dei Beispiele sind ein echtes Armutszeugnis für eine LKW-Navigationssoftware, da hilft auch stänsige aktualisierung nix wenn da solche Fehler drin sind. Da bin ich zutiefst enttäuscht und frage mich warum man für solche Geräte soviel Geld bezahlen muss wenn sie einen doch nicht mit dem LKW über die verkehrssicherste Route führt.

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 13,768 [Elite Vanguard]
    Hallo @dirtyoldman
    Man liest so Sachen leider öfter. @s-i-g-g-i der kann ein Lied davon Singen.
    Vielleicht meldet er sich noch.
    lg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,184 [Elite Voyager]
    bearbeitet 1. Mai
    Tja ist leider kein Einzelfall und wird es auch nicht bleiben!
    Aber oftmals liegt auch ein banaler Fehler oder denkensweis vor! Hab mich selber schon dabei ertappt über das Gerät zu schimpfen und im Nachhinein festgestellt dass es eigentlich recht hatte!
    @dirtyoldman
    1. Wie ist die Adresse die es nicht gefunden hat? Ich bin an sowas auch schon verzweifelt habe dann bei Goggle gesucht und siehe da die Adresse die ich hatte wurde anders geschrieben (nur ein eine Worttrennung war falsch) Dies konnte TT auch schon viel besser.
    2. Quer durch die Stadt kann auch mal schneller sein wenn es drum herum brennt!
    3. tomtom60 steht in deinem Profil als Navi?? Ich kenn mit der Zahl 60 eigentlich nur Start Geräte aber da gibt es kein Truckgerät meines Wissens nach oder lieg ich falsch? Hast du ein 6000 das würde es in der Truckversion geben!
    4. Geh mal in deinem Gerät auf Menü (links die vier Punkte im Kreis) dann ganz nach hinten scrollen auf das ? tippen und dann auf Info. Dort findest du die bezeichnung für dein Gerät, die Kartenversion, und vieles mehr
  • PetervommarsPetervommars Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo, ich benutze Pro6250 Truck. Seit dem vorletzten Kartenupdate ist die Leverkusenerbrücke A1 wieder für LKW als befahrbar angegeben . PEINLICH !
    Neulich Speyer, musste Umleitung fahren : Navi führte auf gesperrte Rheinbrücke B39. PEINLICH
    TomTom Support verweist hartnäckig auf ShareReporter. Dort ist die A1 Leverkusen bereits als gesperrt gekennzeichnet.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich wenigstens in TomTom Mydrive Sperrungen setzen kann ? Ich finde dort nichts
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,184 [Elite Voyager]
    Kannst du nicht vergiss es! MSR oder nichts. Such mal im Forum nach Leverkusener Brücke!
    Einen Tip für die Zukunft: Kartenupdate esrt mal ein Paar Monate hier beobachten, erst dann installieren!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0