Meine Orte in anderes Konto kopieren — TomTom Community

Meine Orte in anderes Konto kopieren

DieterFCDieterFC Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 31. März in MyDrive & TT Road Trips
Hallo allerseits, nun habe ich auch ein neues TomTom GO Premium und war voller Vorfreude auf die angepriesenen Features, insbesondere auf das Zusammenspiel mit MyDrive.

Aber mit der MyDrive-Cloud ist das wohl alles nicht so einfach, wie es sein könnte. Meine erste Frage, zu der ich gar keine Lösung finde ist, wie ich Favoriten (=Meine Orte) aus dem Konto meiner Frau auf mein Konto, also in mein MyDrive kopieren kann, so dass sie hinterher wieder in "Meine Orte" und NICHT als POI-Datei erscheinen. Geht das irgendwie? Wenn nein, würde ich gern den Inhalt einer POI-Datei in MyDrive sehen können, aber das geht wohl auch nicht. Ich frage mich echt, und natürlich auch TT, wo hier die Probleme liegen. Bin gespannt auch eure Experten-Antworten.

Beste Antwort

Antworten

  • DieterFCDieterFC Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
    Hallo Lochfrass, danke für die ausführliche Antwort. Aber so weit war ich auch schon.

    Ich bin zwar nicht auf die "Spielereien" mit den Routen angewiesen, aber die Cloud war ein Grund, warum ich mir ein neues Navi gekauft habe. Sonst hätte ich das alte behalten können.

    Meine Vorstellung wäre: 1. Synchronisation mit der Frau-Cloud. 2. Synch. unterbrechen. 3. Verbindung zu meiner Cloud schaffen. 4. "Meine Orte" vom Navi in meine Cloud synchronisieren. Wer sieht einen Weg?

    Ein ähnliches Problem habe ich mit den aufgezeichneten Tracks. Laut Bedienungsanleitung werden die nach dem Speichern in "Meine Routen" automatisch in die Cloud synchronisiert. Das funktioniert bei mir nicht. Frage: Geht das generell nicht, oder mache ich was falsch? - Das Gefummele mit der SD-Karte ist jedenfalls sehr unpraktisch. Gibt es da einen Weg, die Daten z. B. über MyDriveConnect auszulesen?
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 549 [Revered Pioneer]
    DieterFC schrieb: »
    Das Gefummele mit der SD-Karte ist jedenfalls sehr unpraktisch. Gibt es da einen Weg, die Daten z. B. über MyDriveConnect auszulesen?

    Nein.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 11,658 Superuser
    Leider geht es nicht anders.
    Beide Geräte auf einem Konto anlegen und nach der gewollten synchronisierung die sync bei einem Gerät unterbrechen.

    Auch die Sache mit der Routenaufzeichnung geht leider nur via Speicherkarte.

    Es währe schön wenn TT wenigstens innerhalb der cloud mehr möglichkeiten anbieten würde.
  • DieterFCDieterFC Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
    Wenn ich das alles, und noch so manch andere Schwierigkeiten, geahnt hätte, dann wäre ich nicht bei TT geblieben. Ich habe definitiv mehr Professionalität beim Datentransfer mit der Cloud erwartet. Alles ist gut angedacht, und nix vernünftig umgesetzt!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0