6250 Einstellungen oder Software Probleme — TomTom Community

6250 Einstellungen oder Software Probleme

Hallo TomTom Community.

Ich habe eine Navigation 6250 gekauft. habe ein Problem dass die mich falsch navigiert. Z.B. statt noch ein Stück auf der Autobahn, zeigt die mir den komplizierteren Weg über 30-er Zone oder durch die Stadt , wo ich mit dem Sattelzug fast nicht um die Kurve fahren kann und die Bordsteine mitnehme. Wie kann ich es einstellen, um Autobahn zu bevorzugen ?


Bei den Einstellungen habe ich Schrittweise: Routenplanung - vorgeschlagene Ziele -"mich fragen, sodass ich wählen kann" - schnellste Route in 6250 aktiviert. Nicht desto trotz werden mir keine Alternativen angezeigt.
Wenn ich über My Drive meine Route plane, bekomme ich mehrere Alternativen. Wenn ich das Ziel sende auf 6250 von mir ausgewählten Route, navigiert die mich trotzdem mit der vorgeschlagenen und nich von mir gewählten. Wie kann ich dies ändern? Die Fahrzeugdaten sind eingestellt: 18,75/2,55/4,00.

Wenn ich die Route direkt auf 6250 eingebe, zeigt die mir nur eine Route. Kann ich dies ohne extra über "Aktuelle Route" -"Alternative suchen" einstellen, dass ich mehrere Varianten gleich angezeigt bekomme?

Ich möchte wissen woran es liegt, trotz allen Angaben und Einstellungen funktioniert 6250 in Stadt Stuttgart überhaupt nicht. Ich soll in die Strasse abbiegen, wo es keine Möglichkeit gibts.Es ist nur ein Beispiel von vielen.

Ich verstehe dass die Route nicht immer genau angezeigt wird, durch öfftere Veränderung von den Strassen, nicht desto trotz hat mein Gerät sehr oft Probleme, den richtigen weg zu finden. Ist es vielleicht ein Systemfehler? Hab ich ein Montagsgerät?

Ich benötige bitte Ihre Hilfe und ein Rat, wenn es doch an den Einstellungen liegt. Das Gerät ist auf dem neuesten Stand. Update wurde durchgeführt. Das Gerät auch schon zu Werkeinstellungen resettet

Danke im Voraus

Alexander.

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 6,547 [Elite Voyager]
    bearbeitet 28. März
    Moin Alexander,
    6250 schrieb: »
    Bei den Einstellungen habe ich Schrittweise: Routenplanung - vorgeschlagene Ziele -"mich fragen, sodass ich wählen kann" - schnellste Route in 6250 aktiviert. Nicht desto trotz werden mir keine Alternativen angezeigt.
    die Einstellungen sind so schon einmal die sinnvollsten. Ich unterstelle, dass auch die Schalter für Maut, unbefestigte Straßen eingeschaltet (also in Stellung 'vermeiden') sind.

    Trotzdem kann sich das Gerät intern 'verhaspelt' haben. Stelle bitte alle drei Einstellungen auf irgend etwas anderes um und mache dann einen Trommelreset:
    Trommelreset
    Bei eingeschaltetem Gerät Ein-/Aus-Taste drücken und gut 20 Sekunden lang gedrückt halten. Das Gerät schaltet aus und mit TomTom-Logo und Trommelgeräusch wieder ein. Dann Taste loslassen. Daten gehen dabei nicht verloren.
    Dann stelle alle drei Einstellungen wieder so ein wie vorher und mache erneut einen Trommelreset. Danach beobachte das Verhalten des Geräts und berichte hier über das Ergebnis.

    Die nächste Steigerung danach (falls sich an den Symptomen nichts ändert) wäre für mich das Rücksetzen auf Standardeinstellungen:
    Rücksetzen auf Standardeinstellungen:
    Menü -> Einstellungen -> System -> Gerät zurücksetzen.
    Falls die Favoriten, eigene POI-Listen und Tracks vorher in der MyDrive Cloud gesichert waren, dann können sie danach wieder hergestellt werden, indem das Gerät an exakt dem gleichen Cloud-Konto angemeldet und synchronisiert wird. Letzte Ziele etc. gehan allerdings beim Rücksetzen verloren.
    Aber das hast du gemäß deinem Eingangspost ja bereits durchgeführt.

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,184 [Elite Voyager]
    bearbeitet 28. März
    Du kannst bei einer Route eingegeben am Gerät nur unter "Aktuelle Route > Alternative suchen" dir die Alternativen anzeigen lassen. In der Regel sind die immer langsamer als die vom Gerät geplante! Ich habe mir die Alternative auch schon oft anzeigen lassen , auch wieviel km die kürzer/länger sind, bin dann auch schon mehrmals ne alternative gefahren und habe am Ende nichts gut gemacht, ausser den Spritverbrauch in die Höhe gejagt!
    Wenn du eine Alternative von MD ans Gerät sendest kann ich mir schon vorstellen daß das Gerät die selbsständig in die schnellste Route ändert. Vermutlich hast du auch in "Immer diesen Routentyp wählen" die "Schnellste Route" eingestellt.

    Das mit Stuttgart und vielen anderen Orten ist kein, Systemfehler und du hast auch kein Montagsgerät! Das is die Truck Navigation bei TT! Leider mangelhaft!!
    Stgt, ist zB. Umweltbedingt gesperrt, damit hat TT mächtig Probleme, auch Anlieger ist für TT ein Fremdwort, und wenn du die Karte 1045 (geh mal ganz hinten auf das Fragezeichen und dann auf Info, dort wird dir die Karte angezeigt) drauf hast hast du eh das große Los gezogen, ist mit Abstand die schlechteste Karte die je gekommen ist!

    Meine Geräte , nicht nur das 6250, auch das 6200 oder 520 routen mich in Wege die noch nicht mal ein 3,5 Tonner passieren kann. Was bleibt ist nichts anderes als immer Aufmerksam zu sein und dem Kopf vorrang zu geben !
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 11,570 Superuser
    bearbeitet 28. März
    Ergänzend möchte ich noch hinzufügen:
    Wenn du eine selbstgebastelte Route oder eine andere Route die in MyDrive erstellt wurde abfahren möchtest, musst du diese erst Speichern und zum Synchronisieren markieren.
    923z9y22xwcx.jpg
    h9zz9umfvzb4.jpg
    Ähnlich muss es handgehabt werden wenn du mit der MyDrive App auf dem Smartphone arbeitest.
    Dort dann die gewünschte Route anhand der Zeiten ganz unten auswählen und anschließend speichern.
    82vmk9aixstp.jpg
    51l7hkkjqo3y.jpg
    dpevkbbxaxil.jpg





    Nachteil dieser Handhabung ist dann nur das das Navi exakt versucht diese Strecke(Track) abzufahren und dabei dann auch Staus und sperrungen ignoriert wenn si nach der Planung entstanden sind.

    Ps: Der Menüpunkt "Vorgeschlagene Ziele" ist nur interessant wenn man öfter die gleichen Ziele anfährt wie zb den weg von Daheim zur Arbeit. Nach einer gewissen Zeit würde beim einschalten des Navis dann die Frage gestellt ob du zum Arbeitsort fahren möchtest wenn du Daheim bist bzw umgekehrt ob du nach Hause möchtest wenn du am Arbeitsort bist.
    Es bietet dir also dann automatisch häufig angefahrene Ziele an.

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,184 [Elite Voyager]
    =)=) MD ist nicht meine Welt ich plane meine Touren immer am Navi! Zum einen weil das an meinem Tablett zu komplizert ist und zum anderen erfahre ich meistens erst wenn ich leer bin wo ich laden muss. auch wenn ich das am Vortag schon weiß plane ich die Route zum weitesten/letzten Ziel und füge dann die Stops hinzu! Zum Glück habe ich meisten Komplettladungen! =)=)
    Wer MD mag darf es gerne benutzen mein Fall ist es nicht!
  • 62506250 Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Hallo Leute, vielen Dank für super schnelle Antworten! So schnell und ausführlich hab ich es sogar vom Support Team nicht bekommen. Trommelreset habe ich durchgeführt, kann es aber erst in Laufe der Woche testen.
    Nochmal vielen Dank . Gruss Alexander
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0