Update lässt sich nicht installieren / Es ist ein Fehler aufgetreten... — TomTom Community

Update lässt sich nicht installieren / Es ist ein Fehler aufgetreten...

Ich versuche mein TomTom Start 20 zu aktualisieren. Das Gerät verbindet sich erfolgreich mit MyDrive Connect und dort werden auch die Updates angezeigt. Diese werden auch heruntergeladen (gemäss Cache-Verzeichnis). Wenn ich den Update dann starten will, erscheint nach kurzer Zeit auf dem Bildschirm des Tomtom die Meldung "Es ist ein Fehler aufgetreten... Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es später noch einmal."
Ich habe schon folgendes versucht:
- MyDrive Connect neu installiert
- Tomtom neu starten
- Tomtom reseten (Start-Button drücken bis zum Trommelwirbel)
- Tomtom reseten ( Start-Button drücken bis nach dem Trommelwirbel die weisse Schrift auf schwarzem Grund erscheint und dann nochmals reseten wie oben)
- Bei weisser Schrift auf schwarzem Grund 3x schnell den Start-Knopf drücken --> Software neu installieren. Ob dies funktioniert hat, bin ich nicht sicher, da nachher immer noch alles installiert und konfiguriert war wie es schien.
- TomTom aus dem Windows Gerätemanager deinstalliert (incl. Treiber)

Jedenfalls will er die Updates nicht installieren (z.B. den QuickGPS-Fix).
Er findet auch keine GPS-Satelliten nicht mehr, wobei ich hierzu noch nicht im freien war.

Wer kennt noch eine Möglichkeit?

Beste Antwort

«1

Antworten

  • ullihoeullihoe Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Okay, dann vielen Dank für die Rückmeldung. Hoffentlich dauert es nicht allzu lange bis der Fehler beseitigt wird.

    Gruß ullihoe
  • BrotfahrerBrotfahrer Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Habe gleiches Problem, glaube, dass es nach dem Update von Drive Connect (heute) auf die aktuelle Version 4.2.7.3966 erst auftritt.
    Das Problem mit dem Abmelden und erneut anmelden besteht auch noch, allerdings lässt sich diese Klippe mit den bekannten workarounds umschiffen. So habe ich die Kartenupdates wenigstens auf den Computer bekommen. Nun weigert sich das Gerät zu antworten.
    btw: ich betreibe Informatik seit rund 35 Jahren und gelange langsam zur Überzeugung, dass sich zwar an den Grundlagen nichts verändert hat, nur sind die Fehler inzwischen komplexer und auch multibler (siehe oben) geworden. (never change a running system)
    Gibt es eine Möglichkeit, zur Vorgängerversion von MyDriveDrive Connect zurückzukehren, ohne die Systemwiederherstellung zu bemühen???
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,369 [Revered Voyager]
    bearbeitet März 2020
    @Brotfahrer
    Im Moment sind alle TomTom Nutzer betroffen, da vermutlich ein Totalausfall des Update-Servers besteht. Siehe das Banner auf der Support-Seite

    http://de.support.tomtom.com/
    p7h5huxne43t.jpg

  • kissi79kissi79 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Hallo! Ich bekomme diese Fehlermeldung auch angezeigt. Man denkt ja zuerst immer, es liegt am Gerät, zumal meines mir "erzählt" hat: Sprachanweisung abbrechen. Da sitzt man erstmal mit mehreren Fragezeichen über dem Kopf schwebend vor dem Navi. Vielleicht hat ja der Corona-Virus zugeschlagen =D...
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,369 [Revered Voyager]
    @kissi79
    Um welches Navi geht es denn bei Dir?

  • kissi79kissi79 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    bearbeitet März 2020
    @Elchdoktor Via135

    Volvofahrer?
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,369 [Revered Voyager]
    bearbeitet März 2020
    foryourmind schrieb: »
    seit ca. 20 Uhr hat das Update der Karten plötzlich funktioniert. (TomTom Start 20)
    Auch das Start 20 ist ein "Nav3"-Gerät. Da gilt/galt das gleiche, was ich um um 18:07 Uhr bereits in einem anderen Thread geschrieben hatte:
    Elchdoktor schrieb: »
    @PonyXX
    Das START 25 ist ein sogenanntes "Nav3"-Gerät.

    Also lese mal, was @Jürgen heute im Thread
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1121970/fehler-auf-geraet-warten-in-mydrive-connect
    geschrieben hat:
    Jürgen schrieb: »
    wir haben derzeit ein Problem mit der Funktionalität zur Verwaltung von Inhalten in MyDrive Connect.

    Dies betrifft Karten, Stimmen, Radarwarner und QuickGPSfix.

    Unser Team arbeitet daran, dieses Problem so schnell wie möglich zu lösen.
    [...]
    Wir werden Euch über alle weiteren Aktualisierungen auf dem Laufenden halten. Das Problem betrifft alle Nav3 Geräte und Smart Media System.
    Wenn das Update gegen 20 Uhr bei Deinem Start 20 funktioniert hat, dann scheint das von @Jürgen beschriebene Problem offenbar inzwischen behoben zu sein. @jürgen kam wohl nur noch nicht dazu, uns darüber zu informieren.

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,369 [Revered Voyager]
    bearbeitet März 2020
    kissi79 schrieb: »
    @Elchdoktor Via135

    Volvofahrer?
    Nein, ich fahre einen VW Tiguan.

    Mein Spitzname kommt aus der Zeit, in welcher ich für insgesamt 6 Jahre in Skandinavien gewohnt und gearbeitet habe. Ein Jahr in Schweden und danach fünf Jahre in Norwegen.

  • kissi79kissi79 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Update hat bei mir jetzt auch funktioniert
  • PeterderTOMTOMhasstPeterderTOMTOMhasst Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Hallo zusammen ich habe langsam die schnauzte voll. Mit einem Fuhpark von 17 Autos und rund mehr als 20 TomToms. Werde ich Tom Tom zum Letzen mal empfehlen.

    Ich Möchte ein Starter 25 wieder updaten lag gut 2-4 Jahre im Büro. da ein tomtom nicht mehr geht.

    So habe das "Starter 25"
    Habe Windows 10
    Firewall und antivirus aus
    TomTom MyDrive Connect instaliert
    TomTom MyDrive Connect gestartet
    Starter 25 angeschlossen
    Starter 25 wird als angeschlossen angezeigt.
    sobald ich Updates installieren klicke erscheint auf dem Display vom Starter 25 folgendes.

    "Es ist ein Fehler aufgetreten... Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es später noch einmal."

    WIRKLICH ALLES AUSPROBIERT NEUSTART AUS AN RESET ZURICKSETZEN 100 Kabel probiert USW USW USW. Ich glaube für die Firma ist es schneller und günstiger ein Andes Navigation gäret zu kaufen.

    so ich brauche eine Lösung!!! ich habe keine zeit mich hier durchzulesen das mal auszuprobieren und mal das? Und den Problemen von TOMTOM zuzuhören das sie das und das nicht hinbekommen. Unser Unternehmen hat sehr viel Geld reingesteckt wir haben tomtoms von STARTER bis BASIC bis zum Professional also leute dann bin ich mal gespannt was ich jetzt machen soll. auser das ding in den Müll zu werfen und ein hanshans zu kaufen.
  • temuelatortemuelator Beiträge: 33 [Renowned Wayfarer]
    Bei mir genauso. Seit 1 Woche exakt dasselbe wie Peter. Zusätzlich neben seinen Lösungsversuchen noch einen 2. PC ausprobiert. Mit einem Start 52 und Via 62 klappt alles.
    Aber insgesamt 5 Via 135M und Start 25M lassen sich nicht mit MDC verbinden.

    Fehlermeldung:
    "Es ist ein Fehler aufgetreten... Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es später noch einmal."

  • temuelatortemuelator Beiträge: 33 [Renowned Wayfarer]
    nflx3ycumnfi.jpg
    f50cc17boqql.jpg


    Noch zur Ergänzung: Die Fehlermeldung kommt übrigens schon bevor das Gerät zum Konto hinzugefügt wird. D.h. der kurzzeitige Aktualisierungskreisel auf dem Navi, der oft kommt, wenn man ein Gerät an den PC frisch anschließt, erscheint gar nicht und stattdessen kommt die Fehlermeldung.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,703
    Superusers
    @PeterderTOMTOMhasst und @temuelator
    Habe gerade diesen Kommentar entdeckt:
    Justyna schrieb: »
    Hallo zusammen,

    Leider muss ich hier mitteilen, dass wir einen momentanen My Drive Connect Ausfall haben und versuchen es bald wie möglich, zu beheben.
    Wenn es nicht problemtisch für Euch wäre, wäre ich dankbar, wenn Ihr mir die LOG-Dateien aus My Drive Connect zusenden kööntet...

    Danke im Voraus,

    Justyna
    Quelle:https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1756079/#Comment_1756079
    Vielleicht auch euer Problem.
  • temuelatortemuelator Beiträge: 33 [Renowned Wayfarer]
    Danke für den Hinweis, Lochfrass. Das ist genau das passende "Problem". Ich habe Justyna übrigens am 30.4. schon in einer Privatnachricht von dem Fehler in Kenntnis gesetzt, aber bislang keine Antwort erhalten. Jetzt wird das Thema wohl angegangen.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,703
    Superusers
    Nur so interessenshalber. Welches waren denn die anderen beiden Foren?
  • temuelatortemuelator Beiträge: 33 [Renowned Wayfarer]
    Ich vermute auch, dass hier der Fehler liegt. Allerdings klappt es bei mir nicht. Und zwar scheitert es daran, dass meine Geräte trotz stabiler Satellitenverbindung (bis 10 Satelliten, Signalstärke 90 - im Bild etwas weniger, da im Schatten aufgenommen), die Uhrzeit nicht beziehen. Ich könnte versuchen, manuell die Zeit zu verstellen - 12 x 365 Klicks :/m3vb1dl1kq4l.jpg
    d4zgjrzda0pr.jpg
    6eq2t70bw9b7.jpg
    7nsbpe3zy2iv.jpg

  • Vierrad4Vierrad4 Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    Hallo

    Ich hatte mit meinem Via 130 das selbe Problem und die Lösung war, wie vorhin erklärt, das Navi auf den Balkon legen. Er sucht sich die Satelliten und stellt die Uhr automatisch ein. Dann wieder auf MyDrive Connect angebunden und siehe da, er updatet!

    Die Karte war über 1 Jahr nicht mehr upgedatet. Er hat mich bei Route erstellen auch im Display geschrieben.

    Grüße
  • temuelatortemuelator Beiträge: 33 [Renowned Wayfarer]
    Bei mir führt das nicht zum Erfolg. Satelliten werden gefunden, UTC Zeit wird auch angezeigt, aber die deutsche Zeit wird - warum auch immer - nicht ins System übernommen. Wenn ich eine Route eingebe wird folglich auch nur die Fahrzeit angezeigt, aber nicht die Ankunftszeit. Und updaten geht immer noch nicht.
  • TrukTruk Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Ich habe eben die Uhrzeit und das Datum manuell gestellt, da über GPS zwar eine Zeit angezeigt, aber nicht übernommen wurde - hilft nichts. Sobald ich das Gerät an den PC anschließe, dreht MyDrive Connect ununterbrochen in der Statusleiste... dann kommt recht schnell eine Fehlermeldung am TomTom: "Es ist ein Fehler aufgetreten...". Wartet man länger kommt in MyDrive Connect auch noch "Unsere Server sind ausgelastet" oder "Ihr Gerät reagiert nicht".
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,703
    Superusers
    @Truk
    Ich denke das wird noch bestand haben.
    Lochfrass schrieb: »
    @PeterderTOMTOMhasst und @temuelator
    Habe gerade diesen Kommentar entdeckt:
    Justyna schrieb: »
    Hallo zusammen,

    Leider muss ich hier mitteilen, dass wir einen momentanen My Drive Connect Ausfall haben und versuchen es bald wie möglich, zu beheben.
    Wenn es nicht problemtisch für Euch wäre, wäre ich dankbar, wenn Ihr mir die LOG-Dateien aus My Drive Connect zusenden kööntet...

    Danke im Voraus,

    Justyna
    Quelle:https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1756079/#Comment_1756079
    Vielleicht auch euer Problem.

  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,720 [Revered Voyager]
    Ich hatte letzten Zeit nur Ortungsproblem, nur Bing funkte nicht, aber andere Sachen waren in Ordnung.

    @Vierrad4

    ...über einen Jahr, falls nicht 18 Monate sollte noch gehen.

    MfG.
  • temuelatortemuelator Beiträge: 33 [Renowned Wayfarer]


    @Vierrad4

    ...über einen Jahr, falls nicht 18 Monate sollte noch gehen.

    MfG.[/quote]


    Ok, nachdem der Fehler ja jetzt ziemlich genau von den Usern eingegrenzt worden ist, wann gibt es endlich mal Hilfestellung vom Support. Der Mangel ist seit 2 Wochen bekannt. BITTE!
  • temuelatortemuelator Beiträge: 33 [Renowned Wayfarer]
    Es scheint sich was zu tun - 1. Navi aktualisiert gerade.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0