Tomtom Via135 wird nicht mehr von PC erkannt — TomTom Community

Tomtom Via135 wird nicht mehr von PC erkannt

Guten Abend,
ich versuche schon seit längerer Zeit, mein Tomtom zu aktualisieren. Mehrfach kam die Fehlermeldung "Server sind derzeit ausgelastet". Nun wollte ich es heute wieder versuchen.
Da wurde das Gerät am USB-Port plötzlich nicht mehr erkannt. Ich kann es unter "Geräte und Drucker" auch nicht deinstallieren. Es wird als "Unknown Device" angezeigt. Habe dann versucht, den Treiber zu deinstallieren und TomTom My Drive Connect deinstalliert und neu installiert und das Gerät zurückgesetzt, aber es wird nicht mehr erkannt, auch nicht an anderen USB-Ports.
Die Problembehandlung unter "Geräte und drucker" war auch nicht erfolgreich.
Was kann ich noch tun? Ich habe das Gerät schon einige Jahre an diesem PC, es sollte also nicht unbekannt sein.

Antworten

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,353 [Revered Voyager]
    bearbeitet 24. Februar
    Anderes Kabel versuchen
  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    habe 3 andere Kabel erfolglos getestet, das Gerät wird "nur" aufgeladen
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,077
    Superuser
    Versuche mal das unbekannte Gerät zu deinstallieren
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/16347/kw/Treiber überprüfen/related/1

    oder
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/21439/kw/Treiber überprüfen

    Auch der Akku sollte mindestens zur hälfte geladen sein.
  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    Kann das leider nicht deinstallieren. Habe soeben die Systemwiederherstellung durchgeführt. Danach wurde das "unbekannte Gerät" angeblich installiert, nachdem ich es per USB verbunden habe. Es wird aber unter "Geräte und Drucker" wieder als "Unknown device" angezeigt. Im Geräte-Manager kann ich keinen Fehler entdecken.
  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    Nachtrag: im Geräte-Manager wird unter Netzwerkadapter das TomTom nicht angezeigt
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,077
    Superuser
    Ok???
    Kannst du im Geräte Mannager beim Unbekannten Gerät ein Kontextmenü aufrufen wo du die Möglichkeit hast das Unbekannte Gerät zu deaktivieren/aktivieren oder nech einem Treiber suchen?

    Echt schwierig dein Fall.
  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    Nachtrag: im Geräte-Manager unter "USB-Controller" habe ich das "Unknown device" gefunden und deinstalliert, hat aber nichts gebracht. Danach habe ich den Treiber aktualisiert. Die Treibersoftware für unknown Device ist auf dem aktuellsten Stand.
    Schön, aber das Tomtom erkennt er trotzdem nicht :-(
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,077
    Superuser
    Hast du die Möglichkeit einen treiber Manuell zu zuweisen zb über rechtsklick?
  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    ja.... habe unter C:\Users\...\AppData\Local\TomTom gesucht.
    jedesmal steht da, der Treiber "unknown device" ist auf dem aktuellsten Stand
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,077
    Superuser
    bearbeitet 25. Februar
    Versuche mal die beiden Pfade aus diesem Bild
    lgdqstol070i.jpg
    64Bit C:\Program Files (x86)\My Drive Connect\Driver\Inf
    32Bit C:\Program Files\My Drive Connect\Driver\Inf

    Ansonsten binn ich echt ratlos, so das du noch auf andere Kommentare von anderen Usern warten kannst oder vielleicht den Support um hilfe bittest.
    Kontakt Support:
    Deutschland: 089 143 770272 Mo-Fr 9:00-17:30
    Deutschland alternativ: 069 6630 8012
    Österreich: 0810 102 557 Mo-Fr 9:00-17:30
    Schweiz: 0844 0000 Mo-Fr 9:00-17:30

  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    dann versuche ich das mal.... trotzdem DANKE :-)
  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    falls die Auflösung jemanden interessiert: es handelt sich lt. Hotline um einen Hardwarefehler des Navi, auch an einem anderen PC konnte das Gerät nicht erkannt werden...
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,077
    Superuser
    Herzlichen Dank.
    Hat man denn eine Lösung dafür zb mit Zurücksetzen auf Werkseinstellungen bzw den Recovery Modus?
    Oder hat man dir nur einen Rabatt angeboten?
  • ineszies_un44ineszies_un44 Beiträge: 11 [Apprentice Traveler]
    da das Gerät älter als 3 Jahre ist, kann es nicht mehr repariert werden und man hat mir einen Rabatt angeboten
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0