1:1 Synchronisation (inkl. Zwischenstopps und Wegpunkte) zwischen myDrive und Rider 550 — TomTom Community

1:1 Synchronisation (inkl. Zwischenstopps und Wegpunkte) zwischen myDrive und Rider 550

Tourer-XLTourer-XL Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
Liebe TT-Community,

folgendes Problem:

Meine in myDrive geplanten Routen enthalten Zwischenstopps (nummerrierte Punkte) sowie Wegpunkte (weiße Punkte).

Die Routen (oder Tracks, kenne den unterschied leider nicht) werden zwar auf dem Rider 550 synchronisert, aber es fehlen die Zwischenstopps.

Nach über 4 Wochen hin und her mit dem TT-Support sowie mehrfacher Neuinstalltion der SW auf dem Rider, teilte man mir am Schluß mit, daß dies ein generelles Problem mit Rider ist und zur Zeit nicht gelöst werden kann.

:astonished:

Als Lösung wurde mir vom TT-Support geraten, über den Bearbeitungsmodus in myDrive die Option "Stops senden" anzuklicken. Dann werden zwar die Zwischenstopps und das Ziel zum Rider gesendet, aber es fehlen Startpunkt sowie Wegpunkte, was zu einer völlig anderen Routenführung führt.

:astonished:

Gerade diese beworbene Onlinesynchronisation zwischen myDrive und Navi hat mich nach über 8 Jahren guter Erfahrung mit Garmin zum Wechsel nach TomTom motiviert.

Nun hoffe ich auf Eure Unterstützung.

Gibt es eine bessere Lösung, evtl. über eine andere App (z.B. myRoute-App), um unterwegs online spontan die Route am Tablet zu ändern und diese dann sauber mit dem Rider zu synchronisieren? Genialerweise auch gleichzeitig auf dem Rider meines Kumpels.

;)

Lieben Dank im Voraus.

Beste Antwort

  • TAIFUN4TAIFUN4 Beiträge: 186 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 16. Februar Antwort ✓
    Tourer-XL schrieb: »
    Hallo @TAIFUN4,

    Lieben Dank für Deine Antwort.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, kann myDrive nur Tracks (Route ohne Stopps) an das Navi senden. Ok.
    So schaut es aus!
    Ein Track ist eine Linie mit einem Start und einem Ziel.
    Tourer-XL schrieb: »
    Dann frag ich mich, wie ich die Beschreibung im Handbuch verstehen soll. Ist die Software myDrive noch nicht fertig und im Handbuch steht was sie in Zukunft leisten "könnte"? Oder meinen die mit "an Ihr TomTom Rider senden" Deine beschrieben Aktion mit PC auf SD und dann ins Navi?

    :scream:
    Der ganze MyDrive-Kram ist......ich nenne es mal unausgegoren und dazu schlecht umgesetzt, was gut gemeint war. Es wurden anfangs Funktionen versprochen, die es so für die 500er nie gab und mittlerweile auch nicht mehr beworben werden als auch aus den Unterlagen entfernt wurden.

    Dazu mußte ich lernen, daß selbst TT Begrifflichkeiten, wie zB Track und Route, durcheinanderschmeißt und in Handbuchsätze nix reinzuinterpretieren, was da nicht steht.
    Tourer-XL schrieb: »
    Gibt es aus Eurer Sicht Hoffnung/Informationen, ob die SW-Entwickler von TomTom da noch ein Bugfix bringen werden.

    Ich bereue gerade meine Entscheidung von Garmin auf TomTom gewechselt zu sein.

    :'(

    Beste Grüße

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.....
    Bugfixes gibt es eigentlich nicht, alles funktioniert, wie es programmiert ist - die chose is einfach nur nicht so programmiert, wie Kunden es benötigen oder von der alten Software gewohnt waren.

    Mit etwas Einarbeitung in das Handbuch sowie das Gerät, sind die 500er schon brauchbar. Es hilft auch ungemein, die Postings von zB @Lochfrass /@bembo / @lorenz zu lesen, die Jungs haben es drauf.
    MyDrive ist in der augenblicklichen Programmierversion für mich keine Möglichkeit, Routings zu bauen.

Antworten

  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,250 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 16. Februar
    @Tourer-XL Hallo und willkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.

    Sie können in Benutzerhandbuch über die Sache auch nachlesen.

    Wegen Teilen, Route mit einem anderen rider 500 teilen in Suche oben angeben

    MfG.
  • Tourer-XLTourer-XL Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    @Kartenköner Hallo und danke für die schnelle Antwort.

    Wie schon erwähnt, bin ich seit über 4 Wochen im Kontakt mit dem TT-Support. Die sagen, es geht nicht.

    Leider finde ich die Lösung für mein Problem auch im Handbuch nicht.
    Daher bitte ich Dich um die Angabe der genauen Stelle (Seite).

    Mein Ziel ist es, daß ich eine Route mit Zwischenstopps und Wegpunkten in myDrive plane und diese 1:1 in meinem Rider 550 übertragen werden soll.

    So wie es hier im Handbuch auch beschrieben steht.

    qqd3oczpky0v.png

    Ergebnis ist leider, daß die Route zwar mit dem Rider synchronisert wird, aber ohne Zwischenstopps.

    Was mache ich hier falsch bzw. was müsste ich hier tun?

    Bzgl. des Teilens von Routen mit einem anderen TomTom Rider 40:
    Hab ich das richtig verstanden? Die Übertragung zum anderen Rider geht nur über die fummelei mit der SD-Karte? Trotz WLAN-, Bluetooth-Schnittstelle?

    Lieben Dank im Voraus für die Antwort.

    Beste Grüße
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,250 [Exalted Pioneer]
    @Tourer-XL,

    Vielleicht da wird etwas. Morgen mache ich weiter. Bei mir kommen jetzt Stopps als Ziele.

    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/19661?_ga=2.125536265.220825065.1581001374-519644324.1546704245

    MfG.
  • TAIFUN4TAIFUN4 Beiträge: 186 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 16. Februar
    Tourer-XL schrieb: »
    @Kartenköner Hallo und danke für die schnelle Antwort.

    Wie schon erwähnt, bin ich seit über 4 Wochen im Kontakt mit dem TT-Support. Die sagen, es geht nicht.

    Leider finde ich die Lösung für mein Problem auch im Handbuch nicht.
    Daher bitte ich Dich um die Angabe der genauen Stelle (Seite).

    Mein Ziel ist es, daß ich eine Route mit Zwischenstopps und Wegpunkten in myDrive plane und diese 1:1 in meinem Rider 550 übertragen werden soll.

    So wie es hier im Handbuch auch beschrieben steht.

    qqd3oczpky0v.png

    Ergebnis ist leider, daß die Route zwar mit dem Rider synchronisert wird, aber ohne Zwischenstopps.

    Was mache ich hier falsch bzw. was müsste ich hier tun?

    Bzgl. des Teilens von Routen mit einem anderen TomTom Rider 40:
    Hab ich das richtig verstanden? Die Übertragung zum anderen Rider geht nur über die fummelei mit der SD-Karte? Trotz WLAN-, Bluetooth-Schnittstelle?

    Lieben Dank im Voraus für die Antwort.

    Beste Grüße

    Hi!
    Übertragbar von MyDrive sind nur Tracks (.gpx), aber keine Routen (.itn). Insofern sind keine Wegpunkte oder Zwischenstopps übertragbar.
    Routen kann man über den PC (mit zB Routeconverter gebastelt und als .itn abgespeichert) auf die SD übertragen, muß sie dann importieren, bevor man sie nutzen kann.

    Teilen zwischen 550 und 40er funzt meines Wissens nur über SDcard, die WLAN- und Bluetooth-Schnittstellen sind dafür in der aktuellen Softwareversion nicht tauglich - LEIDER!! Bei den 400ern untereinander ging das wohl (BT).

  • Tourer-XLTourer-XL Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    Hallo @TAIFUN4,

    Lieben Dank für Deine Antwort.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, kann myDrive nur Tracks (Route ohne Stopps) an das Navi senden. Ok.

    Dann frag ich mich, wie ich die Beschreibung im Handbuch verstehen soll. Ist die Software myDrive noch nicht fertig und im Handbuch steht was sie in Zukunft leisten "könnte"? Oder meinen die mit "an Ihr TomTom Rider senden" Deine beschrieben Aktion mit PC auf SD und dann ins Navi?

    :scream:

    Gibt es aus Eurer Sicht Hoffnung/Informationen, ob die SW-Entwickler von TomTom da noch ein Bugfix bringen werden.

    Ich bereue gerade meine Entscheidung von Garmin auf TomTom gewechselt zu sein.

    :'(

    Beste Grüße
  • TAIFUN4TAIFUN4 Beiträge: 186 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 16. Februar Antwort ✓
    Tourer-XL schrieb: »
    Hallo @TAIFUN4,

    Lieben Dank für Deine Antwort.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, kann myDrive nur Tracks (Route ohne Stopps) an das Navi senden. Ok.
    So schaut es aus!
    Ein Track ist eine Linie mit einem Start und einem Ziel.
    Tourer-XL schrieb: »
    Dann frag ich mich, wie ich die Beschreibung im Handbuch verstehen soll. Ist die Software myDrive noch nicht fertig und im Handbuch steht was sie in Zukunft leisten "könnte"? Oder meinen die mit "an Ihr TomTom Rider senden" Deine beschrieben Aktion mit PC auf SD und dann ins Navi?

    :scream:
    Der ganze MyDrive-Kram ist......ich nenne es mal unausgegoren und dazu schlecht umgesetzt, was gut gemeint war. Es wurden anfangs Funktionen versprochen, die es so für die 500er nie gab und mittlerweile auch nicht mehr beworben werden als auch aus den Unterlagen entfernt wurden.

    Dazu mußte ich lernen, daß selbst TT Begrifflichkeiten, wie zB Track und Route, durcheinanderschmeißt und in Handbuchsätze nix reinzuinterpretieren, was da nicht steht.
    Tourer-XL schrieb: »
    Gibt es aus Eurer Sicht Hoffnung/Informationen, ob die SW-Entwickler von TomTom da noch ein Bugfix bringen werden.

    Ich bereue gerade meine Entscheidung von Garmin auf TomTom gewechselt zu sein.

    :'(

    Beste Grüße

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.....
    Bugfixes gibt es eigentlich nicht, alles funktioniert, wie es programmiert ist - die chose is einfach nur nicht so programmiert, wie Kunden es benötigen oder von der alten Software gewohnt waren.

    Mit etwas Einarbeitung in das Handbuch sowie das Gerät, sind die 500er schon brauchbar. Es hilft auch ungemein, die Postings von zB @Lochfrass /@bembo / @lorenz zu lesen, die Jungs haben es drauf.
    MyDrive ist in der augenblicklichen Programmierversion für mich keine Möglichkeit, Routings zu bauen.
  • Tourer-XLTourer-XL Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    @TAIFUN4, lieben Dank für die Antwort.

    Na Toll, dann bin ich TomTom echt auf dem Leim gegangen.

    Und danke auch für den Tipp bzgl. der Experten.

    Dann werde ich mich wohl oder übel in das Thema reinfressen müssen.

    :anguished:

    Beste Grüße
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0