Die Navigation hinkt 1-2 sec hinterher — TomTom Community

Die Navigation hinkt 1-2 sec hinterher

Seit ich die App TomTom Go Mobile verwende, habe ich mit bisher allen (!) Smartphones und Fahrzeugen das gleiche Problem:
Meine angezeigte, aktuelle Position hinkt im Vergleich zum tatsächlichen Istzustand immer um 1-2 Sekunden hinterher! Das heißt z.B.: Ich bin an einer Kreuzung abgebogen, auf der App wird mein Fahrzeug aber noch deutlich (!) vor der Kreuzung angezeigt!! Somit erhalte ich auch noch keine bzw. deutlich verspätete Informationen, wie es in der Navigation weiter geht! Das Problem ist also nicht unbedingt die Genauigkeit der Position – diese stimmt an sich, sondern der Zeitversatz!

Bei anderen Navi-Apps wie z.B. GoogleMaps gibt es dieses Problem nicht!

Aktuell verwende ich das Samsung Galaxy S8. Aber wie geschrieben: Das Problem ist bisher bei allen Smartphones aufgetreten…

Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus.
Jochen

Kommentare

  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    Schau mal hier rein. Da werden zwei mögliche Lösungen aufgezeigt, und eine davon kann man selbst ausprobieren.
  • Jochen_TomTomJochen_TomTom Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Hallo Oskar-2,
    vielen lieben Dank für deine Antwort und den Link!!

    Aber leider sind die Einstellungen für die Energieüberwachung nicht die Lösung für mein Problem. Ich habe gerade mal alle Möglichkeiten getestet - das Ergebnis bleibt immer das Gleiche...
    Falls es wichtig ist: Bei mir zeigt sich der Fehler immer - auch wenn die App im Vordergrund läuft: Meine angezeigte Position hinkt einfach ständig hinterher.
    Oder ist das bei der TomTom Go App normal und bei euch auch so???
    Jochen
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    bearbeitet 13. Januar
    Ist bei mir nicht so, allerdings habe ich ein Galaxy S9+. Ich recherchiere noch mal ein wenig ...

    Edit 1: Link
    Edit 2: Link (dort unter dem Titel "Aktualisiert den GPS-Almanach")
  • Jochen_TomTomJochen_TomTom Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Hallo Oskar-2,

    nochmals gaaaaanz herzlichen Dank für deine Bemühungen!! Sehr freundlich!

    Ich muss das dann im Detail mit den Zusatz-Apps nochmals testen. Allerdings bin ich bisher immer davon ausgegangen, dass es an meinem S8 eher nicht liegt:
    1. Bei GoogleMaps habe ich das Problem eigentlich nicht.
    2. Ich habe das Problem bisher bei all meinen Smartphones gehabt: Samsung Galaxy S3 und S5, jetzt im S8 und auch im Xiaomi Mi 9T Pro sieht die Navigation nicht besser aus. Und das MI 9T Pro sollte laut Tests eigentlich keine GPS-Probleme haben...

    Auf jeden Fall mal: Dankeschön! Ich melde mich nochmals, wenn ich mehr weiß... ;)
    Jochen
  • Jochen_TomTomJochen_TomTom Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Hallo Dagobert,
    herzlichen Dank für deine Mühe und die vielen Beiträge!!!
    Leider hat es auch nicht weitergeholfen, zumindest war es aber auf jeden Fall interessanter Lesestoff... Und ganz so schlimm wie in den Berichten, ist mein Positionssignal ja auch nicht (wie z.B. "In Kurven oder beim Abbiegen landet der Pfeil irgendwo im Gelände oder auf einer anderen Straße) ..." :)
    Ich denke, ich muss einfach damit leben...

    Auf jeden Fall nochmals ein dickes Dankeschön!!!
    Jochen
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,817 [Elite Voyager]
    Hast du versucht die App noch mal zu installieren...?
    App deinstallieren, Cashe leeren, Handy neustarten, App installieren und sich bei der App anmelden.... Bei Google Play sollte auch was erlaubt sein und hier Position senden auch ein.

    2idxi824cop8.jpg
  • Jochen_TomTomJochen_TomTom Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Die notwendigen Einstellungen habe ich alle aktiv.
    Und wie gesagt: Da das Problem auch bein meinen Vorgänger-Handys schon war bzw. auch aktuell beim Xiaomi Mi 9T Pro, glaube ich nicht, dass es durch eine Neuinstallation behoben ist... (Ich bin gestern mal mit zwei Handys parallel gefahren. Sie sind exakt gleich!)
    Ich glaube langsam, dass die Verhaltensweise so "normal" ist und nur ich damit "ein Problem" habe bzw. nur ich es störend finde... :-)
    Trotztem: Auch bei Ausfahrten bei einem Kreisverkehr, könnte ich nie anhand meiner angezeigten Postion sagen, wann ich wirklich abfahren muss. Ich zähle immer vor dem Einfahren in den Kreisverkehr die Anzahl der Ausfahrten und biege entsprechend ab... Sonst würde das nicht funktionieren...

    Egal. Nochmals Dankeschön euch beiden für eure Bemühungen!!
    Schönes Wochenende!
    Jochen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0