SD-Karte kopieren weil größer — TomTom Community

SD-Karte kopieren weil größer

HiebiHiebi Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
SD-Karte wird als voll angezeigt obwohl 22 GB frei sind.

Beste Antwort

Antworten

  • silverbulletsilverbullet Beiträge: 142 [Renowned Trailblazer]
    Schreibschutz evtl. aktiviert?
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 14. Januar
    Hallo und willkommen im Benutzerforum von TomTom.

    Wo wird die SD-Karte als "voll" angezeigt? Im Auto (also im Navi), von Smart Media Connect oder wenn Du die SD-Karte im Computer (vermutlich mit dem Windows-Explorer) überprüfst?

    Wenn der Computer die SD-Karte als "voll" anzeigt, dann ist das normal, weil die SD-Karte bereits für die Verwendung in einem Navi sozusagen partitioniert wurde.

    Die 32 GB SD-Karte meines START 52 beispielsweise ist mit 14 Dateien à 2.097.152 KB und einer Datei mit 1.795,072 KB belegt. Obwohl das Navi bisher noch keine Daten darauf gespeichert hat. Alle 15 Dateien sind also sozusagen leer.

    In Deinem Fall zählt also nur, was das Navi oder Smart Media Connect anzeigt. Und dort wird angezeigt, dass noch 22 GB frei sind. Kurz gesagt: alles in Ordnung.

    Das hatte ich im nachfolgend verlinktem Beitrag schon mal erklärt:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1688669/#Comment_1688669

    Grüße, Wolfgang

  • HiebiHiebi Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Danke, aber obwohl nur eine Karte mit ca,1 GB und zwei Stimmen mit ein paar Kb drauf sind wir mir am PC angezeigt Speicherkarte voll.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,970 [Revered Voyager]
    Hallo @Hiebi ,

    Du solltest die Ansichts-Optionen im Explorer so einstellen, dass Du alle Dateien (auch versteckte und System-) siehst. Dann könnte es sein, dass dort Dateien mit Namen TOMTOM.000, TOMTOM.001, TOMTOM.002 ... auftauchen, die jeweils bis auf die letzte Datei dann ca. 2GB groß sind. Die führen dazu, dass die SD-Karte als "voll" angezeigt wird. Sind Linux-Container-Dateien, die den eigentlichen Navi-Inhalt enthalten und im Navi dann zur Laufzeit gemountet werden.

    Grüße vom Troubadix12
  • JustynaJustyna Beiträge: 4,760 Moderator
    bearbeitet 17. Januar
    Hallo @Hiebi,

    Wir haben heute das TT HOME Update veröffentlicht, mit dem eigentlich das Problem der vollen Speicherkarte gelöst werden sollte.

    Es hat sich herausgestellt, dass das Programm die alten Kartendateien vom Gerät nicht entfernen konnte und das Update beim Schritt "Beschäftigt mit dem Ändern von Dateien" hängen blieb.

    Wenn Du dieses Problem hattest, sollte diese mit den Versionen:

    • Windows: 2.20.8.1298 (W10 64bit)
    • MAC: 2.20.11.1277 (ab OS 10.12 )


    behoben werden.

    Gruß,

    Justyna
  • HiebiHiebi Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Hallo, wo finde ich das neue Update, und was ist die Version:
    Windows: 2.20.8.1298 ??
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 17. Januar
  • HiebiHiebi Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Ist das ein neues Programm, bisher hatte ich etwas anderes für meine SD-Karte aus meinem SMART FORTWO
  • HiebiHiebi Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Danke, aber immer noch wird mir angezeigt das die Karte voll ist, nichts frei, aber ich habe nur ca. 1,2 GB installiert. Kann noch nicht mal eine zusätzliche Stimme installieren.
  • HiebiHiebi Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Jetzt habe ich mal versucht alles wieder in den Ursprung zu versetzen, mit Europa Karte aber ich habe gar keine Möglichkeit denn es wird nur genau die freie MB Zahl angezeigt die die Deutschland Karte hat. Und im Auto geht jetzt gar nichts mehr, es wird keine Karte mehr angezeigt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0