Neue TomTom GO Navigation App - Android - Seite 5 — TomTom Community

Neue TomTom GO Navigation App - Android

1235711

Kommentare

  • DagobertDagobert Beiträge: 4,663 Superuser
    bearbeitet 8. Januar
    Hier ein paar Beispiele für Buttons.

    Blau- Autobahn
    Braun- Schnellstr/ Bundesstr.
    Gelb- Rest

    Bei Braun und Gelb einmal Weißschrift und einmal Schwarz. Für mich sieht mit Schwarz besser aus. Auf rechte Seite dann alles transparent...:-)
    Viel Spaß bei diskutieren.....
    70ps401tzhr5.jpg
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    Ich bin bisher auch immer ganz ohne solch ein Monstrum angekommen, von daher empfinde ich eine reine Farbendiskussion als für wenig zielführend. Aber selbst eine "Gesundschrumpfung" würde ich ablehnen, von daher meine Denke hierzu: Weg mit dem Schiet, komplett! Besser wär das...
  • BemboBembo Beiträge: 13,058 Superuser
    el5ehn3y4csm.gif
  • rrttgo6200rrttgo6200 Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    Weiß auf Gelb fast nicht lesbar.
    Aber ich bin auch der Meinung,daß es so bleiben sollte,wie es war.
  • toto-wtoto-w Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Moin!

    Eben habe ich mal versucht, durch De- und Neuinstallation der App die neue Version zu bekommen. Scheinbar geht das nicht. Man bekommt wieder die 1.18.1 drauf. :-(

    Zum Thema Blaues Schild:
    Allein die Diskussion hier zeigt doch schon, dass es einstellbar sein muss!

    Frage an diejenigen, die die neue App schon haben: Gibt es hier endlich die Möglichkeit, den Fahrzeugtyp zu ändern? Mit meinem WoMo, dass nur 90 km/h fährt, macht eine kürzere Strecke mehr Sinn als ein (mit normalem PKW schnellerer) Umweg über eine Autobahn.

    Grüße und seid lieb zueinander!
    Torsten
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    bearbeitet 10. Januar
    toto-w schrieb: »
    Gibt es hier endlich die Möglichkeit, den Fahrzeugtyp zu ändern?

    Leider nicht, Torsten. U. U. würde es gehen wenn es bereits eine Camper-Karte für die App gäbe.

  • toto-wtoto-w Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    bearbeitet 10. Januar
    Oskar-2 schrieb: »
    Leider nicht, Torsten.

    Wirklich schade!
    U. U. würde es gehen wenn es bereits eine Camper-Karte für die App gäbe.

    Wie eine andere Karte da helfen soll, erschließt sich mir nicht. Zudem gibt es ja auch Camper, die so flott wie PKWs sind.

    Aber Danke für die Info!

    Habe schon verschiedenste Navis und Apps durchprobiert. Bei den meisten gab es eine Option "Langsames Fahrzeug" unter den Einstellungen zu Routenplanung oder man konnte direkt den Fahrzeugtyp einstellen. Schade, dass TomTom das nicht kann.

    Überhaupt scheint man Ideenlos zu sein, was neue Funktionen angeht, dafür scheint man sich viel Mühe zu machen, an der Darstellung herumzudoktorn...

    Nur was nützt es mir, wenn ich z. B. an einer Tankstelle vorbei fahre, das Gebäude in genauer 3D Ansicht angezeigt zu bekommen? Lieber hätte ich eine Anzeige der aktuellen Spritpreise in 2D!

    Oder warum muss ich das Beenden der App noch einmal bestätigen, wenn ich Am Ziel angekommen bin und das Auto schon steht? Hier wünschte ich mir mehr Intelligenz! Die App könnte z.B. einen Button "Position merken und beenden" anbieten. Beim späteren Öffnen der App könnte dann ein Button erscheinen "Führe mich zu meinem Auto".

    Warum kann die App nicht abhängig von der Umgebungshelligkeit in den Nachtmodus wechseln? Und wenn sie das tut auch die Bildschirmhelligkeit reduzieren.

    Warum verlässt sich die App nur auf GPS-Daten? Beschleunigungssensoren könnte man doch auch auswerten, damit könnte man wild drehende Ansichten an Kreuzungen oder verpasste Ausfahrten an Tunnelenden oder ein Springen zwischen Autobahn und paralleler Landstraße vermeiden.

    Aber ich will nicht nur meckern:
    Dass man sich jetzt auch mal kleinere Häppchen der Karte herunterladen können soll, finde ich super! (War auch der Grund, warum ich gern die neue Version gehabt hätte.)

  • YarisHSDYarisHSD Beiträge: 167 [Renowned Trailblazer]
    bearbeitet 10. Januar
    Zumindest in der BETA-Version gibt es wieder Karten Updates.

    Ich finde den 'blauen Kasten' übrigens toll.
    Noch NIE hat er bei irgend einer Navigation gestört.
    Meine Frau hätte ihn gerne.
    Gibt es bei der neuen iOS-App nicht.
  • BalthasarBalthasar Beiträge: 10 [Apprentice Traveler]
    Hallo liebe Gemeinde,

    Wird denn in der neuen Version, die Spur per Sprachausgabe angesagt, in die ich mich einordnen soll, so wie es die Konkurrenz schon Jahre tut?

    LG Marco
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,949 Superuser
    Leider nein. Du darfst maximal eine Richtungsansage erwarten. oder halt die Spurpfeile auf dem Bildschirm betrachten.
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    Lochfrass schrieb: »
    Du darfst maximal eine Richtungsansage erwarten...

    Na ja, "Halten Sie sich Links/Rechts", im Duett mit der rein optischen Anzeige, sollte imho schon ausreichen. Und dann wären da ja auch noch die entsprechenden Schilder, die auch die letzten Zweifel locker beseitigen sollten. ;)

  • BalthasarBalthasar Beiträge: 10 [Apprentice Traveler]

    Oskar-2 schrieb: »

    Na ja, "Halten Sie sich Links/Rechts", im Duett mit der rein optischen Anzeige, sollte imho schon ausreichen. Und dann wären da ja auch noch die entsprechenden Schilder, die auch die letzten Zweifel locker beseitigen sollten. ;)

    Klar schon. Aber eine Ansage zur Spur finde ich trotzdem besser. Da man ja eh nicht so viel aufs Navi schauen soll. Gerade wenn man in Großstädten unterwegs ist, wie Innenstadt Berlin zum Beispiel.
  • rrttgo6200rrttgo6200 Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    Die Kartenfarbe/Spurpfeil kann man nicht mehr wechseln ?
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    Nein!
  • ValNeuerValNeuer Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich hätte gerne auch eine neue Testversion. Ist das möglich ?
  • T212T212 Beiträge: 118 [Renowned Trailblazer]
    bearbeitet 14. Januar
    Noch eine Bitte an TT: Kann man bitte die Ansage "Störung auf der Strecke zwischen dingsbums und anderswo: 2 Minuten Verzögerung" wenigstens abschaltbar machen?

    Erstens ist das nervig und unnötig und zweitens sind "dingsbums" und "anderswo" komplett unbrauchbar.

    Wenn beispielsweise kommt "Stau auf der A5 zwischen L6423 und Hintertupfinger Straße", dann weiß vermutlich nur 0,005% der Benutzer, wo das verdammt nochmal überhaupt sein soll...
  • T212T212 Beiträge: 118 [Renowned Trailblazer]
    Ach, noch was: Die Funktion "alle aktualisieren" bei den Karten funktioniert zumindest bei mir nicht, es passiert schlicht gar nichts. Das manuelle Update läuft hingegen einwandfrei.
  • DimivantDimivant Beiträge: 11 [Master Explorer]
    T212 schrieb: »
    Ach, noch was: Die Funktion "alle aktualisieren" bei den Karten funktioniert zumindest bei mir nicht, es passiert schlicht gar nichts. Das manuelle Update läuft hingegen einwandfrei.
    Etwas Warten bis da drauf tippst. Dann funktioniert

  • YarisHSDYarisHSD Beiträge: 167 [Renowned Trailblazer]
    T212 schrieb: »
    Ach, noch was: Die Funktion "alle aktualisieren" bei den Karten funktioniert zumindest bei mir nicht, es passiert schlicht gar nichts. Das manuelle Update läuft hingegen einwandfrei.

    Bei mir auch nicht in der Beta-Version!

    @Dimivant Auch bei längeren warten nicht.
  • smartsurfer50smartsurfer50 Beiträge: 14 [Master Explorer]
    Und wann wird die neue app auch mit Android Auto laufen
  • Android-BanditAndroid-Bandit Beiträge: 36 [Outstanding Wayfarer]
    Ich bin mal gespannt wann die neue Version endlich offiziell kommt
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,663 Superuser
    bearbeitet 15. Januar
    smartsurfer50 schrieb: »
    Und wann wird die neue app auch mit Android Auto laufen

    Es wird dauern wenn überhaupt..... In März 2019 schrieb Jürgen:

    Wir haben mehrere Anfragen nach einer Integration der TomTom GO Mobile App mit Android Auto gesehen. Derzeit arbeitet Android Auto in den meistenn Märkten nur mit Google Maps und Waze.

    So lange eine Unterstützung TomTom verfügbar ist, können wir dieses Feature nicht entwickeln
    und zwar hier:

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1109295/nutzung-von-tomtom-go-mit-android-auto


    Einiges kann man schon machen je nach dem welches Handy, bzw. Autoradio...

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1089488/go-mobile-app-android-auto

    Hier kann man auch über Android Auto lesen:

    https://discussions.tomtom.com/en/discussion/1115875/android-auto-support
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    T212 schrieb: »
    Ach, noch was: Die Funktion "alle aktualisieren" bei den Karten funktioniert zumindest bei mir nicht, es passiert schlicht gar nichts.

    Bei mir auf dem Galaxy S9+ ist soeben ein "Sammelupdate" meiner diversen NDS-Europakarten einwandfrei gelaufen.

  • kumokumo Beiträge: 6,234 Superusers
    T212 schrieb: »
    Ach, noch was: Die Funktion "alle aktualisieren" bei den Karten funktioniert zumindest bei mir nicht, es passiert schlicht gar nichts. Das manuelle Update läuft hingegen einwandfrei.
    Die Funktion ist ausgegraut, wenn keine Updates zur Verfügung stehen. Die Funktion ist nicht ausgegraut, sobald Updates zur Verfügung stehen. Macht doch eigentlich Sinn, oder?

    Ich persönlich muss nicht alle heruntergeladenen Karten aktuell halten, wenn ich mich im täglichen Leben nur in einem bestimmten Bereich bewege. Insofern wird der 'Alle aktualisieren' Knopf für mich eher die Ausnahme bleiben.
  • klalo008klalo008 Beiträge: 95 [Legendary Explorer]
    kumo schrieb: »
    T212 schrieb: »

    Ich persönlich muss nicht alle heruntergeladenen Karten aktuell halten, wenn ich mich im täglichen Leben nur in einem bestimmten Bereich bewege. Insofern wird der 'Alle aktualisieren' Knopf für mich eher die Ausnahme bleiben.

    Ist aber wirklich eine feine Sache. Es werden ja nicht elend lang alle Gigabyte runtergeladen, sondern nur wenige Megabyte. Meine Karten umfassen 2,4 GB. Bei der letzten Aktualisierung wurden ca. 60 MB runtergeladen. Geht also blitzschnell.

    Eine Anmerkung zu dem blauen Kasten.
    In der Schweiz wird der übrigens grün. Ansonsten weiß ich ihn, nach anfänglicher Skepsis, zwischenzeitlich zu schätzen. Ein kurzer Blick genügt, und man ist informiert. Das er etwas verdeckt, habe ich noch nicht bemerkt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0