Start 52 -wann ist der Wolke My Drive aktiv? — TomTom Community

Start 52 -wann ist der Wolke My Drive aktiv?

Guten Morgen zusammen,
seit ein paar Tagen bin ich im Besitz eines Drittnavis Start 52. Beim Via 135 hat „Frau“ das Gerät samt Halter von der angeklebten Platte ziehen wollen. Der Saugnapf und der Kleber haben perfekt gehalten. Allerdings sind jetzt am Gehäuse rechts und links von der Kugelkopfaufnahme Haarrisse entstanden. Mit Silikon oder Gummihandschuh wollte ich nicht experimentieren. Deshalb ein gebrauchtes ersteigert – nicht auf Werkseinstellung zurückgesetzt und bei den Updates war auch einiges zu machen. Ist es richtig, dass die „Wolke“ nur aktiv ist, wenn das Gerät am PC angeschlossen ist? Ansonsten auch langsam bei Starten, aber die Navigation ist ähnlich schnell wie bei meinem 6100. Und ich wusste auch nicht mehr, wie mühsam die Zielsuche über das Gerät selbst sein kann. ;)
Schöne Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr.
Grüße vom Thüringer

Beste Antworten

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 14,794
    Superuser
    bearbeitet Dezember 2019
    Hallo @Thueringer
    Nein, das ist nicht richtig wegen der Wolke. Das funktioniert ganz anders.

    >Wolke = Cloude aktivieren.
    Die Wolke muss aktiv sein, wenn du deinem Navi einen Ort oder eine Route senden möchtest.. Das Navi muss nicht mit dem PC verbunden sein..
    Vielleicht ein bisschen blöd beschrieben, das geht durch die Luft.
    Cloude aktiv = ein Stromfresser.
    Ich lasse die Cloude immer deaktiviert. Ausser ich will neue Orte ans Navi senden.
    mfg. Bembo
  • BemboBembo Beiträge: 14,794
    Superuser
    @Elchdoktor @Thueringer
    da muss ich etwas korrigieren. Meine Antwort wäre eigentlich auf das GO 6100 zutreffend.
    mfg. Bembo
  • ThueringerThueringer Beiträge: 159 [Exalted Navigator]
    Okay, danke euch. Einen schönen Tag :)
  • BemboBembo Beiträge: 14,794
    Superuser
    bearbeitet Dezember 2019
    Elchdoktor schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    @Elchdoktor @Thueringer
    da muss ich etwas korrigieren. Meine Antwort wäre eigentlich auf das GO 6100 zutreffend.
    mfg. Bembo
    Die Frage von @Thueringer bezog sich ausdrücklich auf ein START-Navi, nicht auf ein GO-Navi.

    Das START 52 verhält sich also genau so wie von mir beschrieben, weil es keine eingebaute SIM-Karte hat..
    Das GO 6100 hat eine eingebaute SIM-Karte und verhält sich deshalb anders.

    Ob dieser Kommentar nötig ist. Nein ist er nicht.
    Thueringer hat in seinem Beitrag von mehreren Navis geschrieben. Aber es ist ok ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0