Lohnt sich aktuell der Kauf eines 6250 noch. — TomTom Community

Lohnt sich aktuell der Kauf eines 6250 noch.

Guten Morgen,
Ich nutze derzeit ein dezl 760 ,seit etwa 7 Jahren und bin damit auch sehr zufrieden.
Meine Kollegen schwärmen mir von 6250 vor und ich hab das Teil mal bestellt.
Seit 2 Tagen fahre ich damit.
Ja, es gefällt mir! Jetzt kommt das große aber, lohnt sich der kauf noch?
Wann ist mit einem neuen Modell zu rechnen?
Was hat das mit der Sim Karte auf sich, die bald abgeschaltet werden soll, was passiert dann mit dem Trafficservice? Was bedeutet lebenslange Kartenupdate bei tomtom, das dezel bekommt nach 7 Jahren nicht welche.
Aktuell bin ich etwas verunsichert und tendiere dazu das tomtom zurück zu schicken.
Ihr seht Fragen über Fragen.
Lg

Kommentare

  • DagobertDagobert Beiträge: 4,897
    Superuser
    bearbeitet Dezember 2019
    manroc78 schrieb: »
    Guten Morgen,
    Ich nutze derzeit ein dezl 760 ,seit etwa 7 Jahren und bin damit auch sehr zufrieden.
    Meine Kollegen schwärmen mir von 6250 vor und ich hab das Teil mal bestellt.
    Seit 2 Tagen fahre ich damit.
    Ja, es gefällt mir! Jetzt kommt das große aber, lohnt sich der kauf noch?
    Wann ist mit einem neuen Modell zu rechnen?
    Was hat das mit der Sim Karte auf sich, die bald abgeschaltet werden soll, was passiert dann mit dem Trafficservice? Was bedeutet lebenslange Kartenupdate bei tomtom, das dezel bekommt nach 7 Jahren nicht welche.
    Aktuell bin ich etwas verunsichert und tendiere dazu das tomtom zurück zu schicken.
    Ihr seht Fragen über Fragen.
    Lg

    Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen...., du kannst es ausprobieren und wenn es passt was spricht dagegen....
    Was SIM Karte betrifft, was bedeutet BALD....???

    Du kannst auch ein bisschen hier lesen, ganz unten steht beschrieben was ist Lebenslang, über Trafficservice... und überhaupt kannst du einiges bei Google über Navi finden was dir helfen wird es zu behalten oder zurück zu schicken.
    Wie gesagt, muss selber herausfinden ob für dich passt...

    https://www.tomtom.com/de_de/drive/truck/products/go-professional-6250/
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    Da das Trucknavi vor ca 2-3 Jahren erst erschienen ist, rechne ich nicht so schnell damit das es ein neueres geben wird.
    Aber genau kann man da nichts sagen.
  • manroc78manroc78 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Danke für die Antworten.
    Was die SIM Karte betrifft habe ich hier gelesen ist da wohl 2g verbaut, welches bis 2025 abgeschaltet werden soll. Obs stimmt, keine Ahnung. Die Info hab ich von hier.

    Ich gebe ungern jetzt 400 Euro aus wenn in ein paar Monaten ein neues Modell erscheinen würde. Daher meine Frage.

    Klar belese ich mich selbst zum Thema.
    Schon mal was vom Forumseffekt gehört?
    Der besagt das du in einem Forum mehr negative Postings zu einem Produkt findest als Positive. Das entsteht dadurch das jemand der mir einem Produkt zufrieden ist das nicht in einem forum kund tut. Nur die Problemfälle melden sich hier😆.

    Ich hatte gehofft das mir jemand der das Gerät schon länger nutzt was dazu sagen kann.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    VIelleicht Meldet sich @s-i-g-g-i ´hier. Ich meine das der solch ein Gerät im Einsatz hat.
    Und er sagt ganz gerne seine Beobachtungen so wie ihm der Mund gewachsen ist. Also sehr Direkt und unverblümt.
  • Thomas79Thomas79 Beiträge: 18 [Master Explorer]
    Hallo manrock79, ich bin zwar nicht s-i-g-g-i aber ich kann dir von meiner Seite aus sagen das ich bis jetzt echt zufrieden bin mit dem Gerät. Es gab auch Probleme ( Hardware/Software) die aber nach einigem hin und her gelöst werden konnten. Klar auch bei dem Gerät musst du selbst nachdenken und dich nicht blind drauf verlassen und es werden auch Situationen kommen wo du nur mit dem Kopf schüttelst, aber für mich ist es doch recht angenehm mit dem Navi zu arbeiten. Ein großer plus Punkt ist hier der Support, und damit meine ich nicht die Damen und Herren an der Hotline sondern die Leute hier aus der Comunityy z.b. Lochfrass, S-I-G-G-I und ganz besonders Justyna.

    Also falls du noch Fragen haben solltest kannst du gerne Fragen und du wirst sicher in kurzer Zeit eine adäquate Antwort erhalten.

    Gruß Thomas
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Also über G2 würde ich mir mal den Kopf noch nicht zerbrechen. Ich denke auch daß das in der Schweiz auch im Hintergrund weiter läuft, denn auch dort ist M2M im Einsatz! Im Internet steht:
    In Europa sind die Auswirkungen der 2G-Abschaltung noch nicht vollständig spürbar; Swisscom hat angekündigt, das 2G-Netz bis 2020 abzuschalten, während viele andere europäische Provider, einschließlich Vodafone, das Ende des 2G-Netzes für 2025 anvisieren. SFR in Frankreich wird das 2G-Netz bis 2030 weiter betreiben.

    Teilweise werden die 2G-Netzwerke weiter betrieben, da das Internet der Dinge (IoT) und Machine-to-Machine-Geräte (M2M) zur Datenübertragung auf eine 2G-Verbindung angewiesen sind. Insbesondere die zunehmende Verbreitung von intelligenten Zählern bedeutet, dass 2G voraussichtlich für die Lebensdauer der ersten Generation dieser Geräte bestehen bleiben wird.


    Ob sich der Kauf lohnt ?? Hubert sagt nein, Franz sagt ja, Paul zweifelt, das muß jeder selber wissen, ich sage warum nicht, das Gerät ist doch noch Jungfräulich und macht seinen Dienst, mal recht mal schlecht, wie es halt bei Geräten so ist! Auch bei recht und schlecht gibt es unterschiedliche Meinungen. Ich nutze es jeden tag und es macht die selbe Arbeit wie mein 520er und mein 6200. Alle drei machen die selben Fehler und alle drei routen gleich. Da ich auch schon mit Garmin unterwegs war kann ich auch sagen daß ich das Routing inklusive der Fehler bei TT besser finde. Von Traffic brauch ich ja wohl nicht anfangen, das ist unschlagbar!
    Lebenslang wurde ja schon erklärt, kurz--solange wie dein Gerät lebt!
  • Karpathos2004Karpathos2004 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    bearbeitet Dezember 2019
    Außer das Anna ab und zu mal schweigt, bin ich zufrieden mit dem Navi.

    Gruß Marlis
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Die erste Frau die auch mal schweigt !!! Allein das ist schon ein Kaufgrund!!! =)=)
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Die erste Frau die auch mal schweigt !!! Allein das ist schon ein Kaufgrund!!! =)=)

    Das ist wohl eine Anspielung an sowas... :p

    hzb4g4i6cqmu.jpg


  • manroc78manroc78 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Das mit Lebenslange habe ich noch nicht so ganz verstanden.
    Ist das der Lebenzyklus den tomtom definiert oder solange ich das Gerät benutze gibt es Traffic und Updates?

    Ich werd das 6250 auf jeden Fall mal behalten, es gefällt mir schon ganz gut.

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    manroc78 schrieb: »
    Ist das der Lebenzyklus den tomtom definiert ....

    So ist es. Irgendwann wird da kein dienst mehr für angeboten. Das kann aber noch laaange dauern.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet Dezember 2019
    manroc78 schrieb: »
    Das mit Lebenslange habe ich noch nicht so ganz verstanden.
    Ist das der Lebenzyklus den tomtom definiert oder solange ich das Gerät benutze gibt es Traffic und Updates?
    Der Lebenszyklus wird von TomTom definiert, und wenn ich mich nicht täusche geht meist der über eine Zeitspanne von mindestens 6-8 Jahren ab dem ersten Erscheinen des Navis auf dem Markt.

    Genaue Angaben könnte nur TomTom geben, hat das bisher aber wohl noch nie gemacht. Auch habe zumindest ich bisher kein eindeutiges Muster erkennen können, welche Art von Navi "ausgemustert" wird.

    Ohne Vorwarnung wurden gewisse Navis plötzlich von TomTom als "End of Life" deklariert. Bisher waren vor allem Navis mit maximal 2 GB internem Speicher davon betroffen, aber auch einige Navis mit 4 GB und sogar vereinzelte Navis 8 GB internem Speicher hat dieses Schicksal schon ereilt.

  • manroc78manroc78 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Alles klar, jetzt hab ich soweit alles verstanden.
    Vielen Dank nochmal.
  • manroc78manroc78 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Nachdem ich nun ein paar Tage mit dem TomTom unterwegs war, möchte ich die Eingangsfrage, "lohnt sich aktuell der kauf eines 6250 noch", selbst beantworten.
    Ja, es lohnt sich. Das Routing ist einen ticken besser als bei garmin. Der Trafficservice ist in der Tat unschlagbar und ich wurde sehr aktuell vor Blitzern gewarnt. Zwei auf einer Landstraße die ich nicht gesehen hätte.

    Von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

    Allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch.
  • BemboBembo Beiträge: 14,352
    Superuser
    Hallo @manroc78
    Schön das du deine positive Erfahrung mit uns teilst.

    Wünsche dir frohe Weihnachten + ein gutes 2020
    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0