Ansicht dreht sich um 180 Grad sobald Fahrzeug steht — TomTom Community

Ansicht dreht sich um 180 Grad sobald Fahrzeug steht

BenMastersBenMasters Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
An jeder roten Ampel, nachdem das Auto zum Stillstand gekommen ist, dreht sich die Kartenansicht um genau 180 Grad in die andere Fahrtrichtung. Wie kann das sein bzw. wie kann ich das beheben?

Ich verwende ein Honor Play mit Android 9.0.

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 13,773 [Elite Vanguard]
    Hallo @BenMasters,
    gibt es in den Einstellungen keine Möglichkeit das Bild zu fixieren ?
    mfg. Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 11,592 Superuser
    Oh gut das du auf diesen Thread gestoßen bist Bembo.
    Ich hatte ich schon mal auf dem Smartphone gelesen konnte dann aber aus privaten Gründen nicht Antworten.

    Ich hatte einen Ähnlichen Fall mal da war die Ortung im Smartphone auf "Nur GPS" eingestellt.
    Als sich sie dann Umgestellt habe auf Hohe Genauigkeit (also GPS,Wlan und Mobilnetz" war es wieder in Ordnung.
    Vielleicht prüft BenMasters mal seine Ortungseinstellungen.
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [New Traveler]
    Danke für die Antworten. @Bembo Die Karte dreht sich - also die Himmelsrichtung (Kompass) nicht die Bildschirmausrichtung des Handys (Portrait/Landscape).

    @Lochfrass Die Standortgenauigkeit ist auf maximum.

    Anbei mal ein Screenshot von der TomTom App und gleichzeitiges Overlay mit Google Maps: Die Karte bei TomTom hat sich zuvor um 180 Grad in Richtung Westen gedreht, wobei Google Maps weiterhin in Richtung Osten und damit der korrekten Richtung ausgerichtet ist (vgl. Wasserseite).

    Somit liegt das Problem eindeutig bei der TomTom App.

    Das Störende ist, dass bei dem Richtungswechsel und erneut beim Anfahren jedesmal die Route neu berechnet wird. Dies dauert natürlich ein paar Sekunden, in denen man dann die nächste Anweisung verpasst. Damit ist die App unbrauchbar.

    gqte13gvenqu.jpg
  • Pascal36Pascal36 Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    Hast du hier eine Lösung gefunden? bei mir ist es genau so. Anhalten und die Karte dreht sich 180 Grad und berechnet die Route neu. Und wenn mann losfährt dauert es zu lange bis alles wieder korrekt ist. Hier schon oft Abbiegungen verpasst. Auch auf einem Zweithandy installiert, gleiches Problem. Google Maps funktioniert ohne Probleme.
  • BemboBembo Beiträge: 13,773 [Elite Vanguard]
    bearbeitet November 2019
    Hallo @Pascal36
    Ich sehe nicht welches Navi du hast?
    Hatte vor einigen Jahren auch so ein Navi.
    An dem konnte man in den
    einstellungen das einstellen so das der Bildschirm nicht mehr dreht.
    MfG. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0