Berechtigungsproblem beim Editieren der Gerätenamen in Profileinstellungen — TomTom Community

Berechtigungsproblem beim Editieren der Gerätenamen in Profileinstellungen

JustynaJustyna Beiträge: 5,493 Moderator
bearbeitet November 2019 in Wie nutze ich das Forum
Hallo zusammen,

Da wir seit langem mit diesem Problem kämpfen und es sich gar nicht reproduzieren lässt, möchte ich alle, die diesen Fehler bekommen, um folgende Details bitten:

1. Browser -Version, mit dem das Problem auftriitt
2. eventuelle Adblocker oder Erweiterungen, die Ihr mit dem Browser installiert habt

qwxcrg46q1b3.png


Danke im Voraus,

Justyna
«13

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 8,046
    Superusers
    Berechtigungsproblem tritt bei mir auf:
    • Firefox 70.0.1 (64 Bit)
    • Adblock Plus Version 3.7 (ebenfalls bei deaktiviertem Adblock Plus)
  • hajuehajue Beiträge: 2,106
    Superuser
    Hallo @Justyna ,

    ich schliesse mich bei der Konfiguration und dem Berechtigungsproblem Kumo vollinthaltlich an.

    Gruß
    Hans-Jürgen
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,895
    Superuser
    bearbeitet November 2019
    Bei mir auch:

    - Firefox Version 60.7.0esr (32-bit) klappt nicht.!!!!

    -Bei IE 11.0.9600.xxxxx hat es geklappt....:-)

    -TT GO App Android Firefox klappt nicht.

    -TT GO App Android Samsung-Browser klappt.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,063
    Superusers
    bearbeitet November 2019
    Da ich momentan auswärts bin, das selbe Problem bei Android Handy mit chrome Browsernami4wte5hfl.jpg

    Handybrowser ohne erweiterungen, android 9
  • BemboBembo Beiträge: 16,277
    Superuser
    bearbeitet November 2019
    Hallo Justyna
    Ich arbeite mir Chrome.
    Zur Zeit kommt das Berechnungsproblem auch bei mir.
    Auch mit IE11 und Ege geht es nicht.
    Als ich im August 19 das GO 6200 World kaufte, hatte ich mehrere mal probiert.
    Plötzlich konnte ich das GO 6200 einfügen. Tags darauf ging wieder nichts mehr. Frage nicht wieso ?
    Es ist eigentlich ein wichtiger Punkt, das es im Profil funktioniert. Egal ob ein neues Navi gekauft wurde. Oder auch bei der Registration eines neuen Benutzer. Wie schon öfter von mir beschrieben, sollte man bei der Registration gar nicht weiter kommen wenn man dort das Gerät nicht angibt.
    Natürlich gibt es auch Benutzer wo sich zuerst im Forum durchlesen möchten, bevor sie ein Navi Kaufen. Oder der neue Benutzer möchte auch Fragen stellen.
    Dann sollte man dort beim registrieren,>Noch kein Navi eingeben können.
    So schwer kann es doch nicht sein das Vanillia das zu unserer Zufriedenheit programmieren kann.
    Bitte verstehe mich nicht falsch, wie oft müssen oder sollten wir die Angaben noch machen ?
    lg. Bembo
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    bearbeitet November 2019
    Beim FireFox muss man in den Einstelllungen unter Datenschutz.......
    i5g2qtc2w8f7.jpg
    den Haken rausnehmen bei 'Inhalte zur Aktivitätenverfolgung'! Dann kann man Änderungen machen!
  • kumokumo Beiträge: 8,046
    Superusers
    bearbeitet November 2019
    Danke für den Tipp. Hat bei mir leider nicht geholfen. Auch nach erneutem Laden aller Tabs sowie nach Schließen und erneutem Öffnen von Firefox erschien bei mir die bekannte Fehlermeldung. Ich lasse das mal so, fahre den PC heute abend komplett herunter und versuche es morgen noch einmal.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    bearbeitet November 2019
    @kumo
    Bei mir hat es nach Schließen von FF und neu Anmelden im Forum funktioniert! Nur neu laden der Tabs hat nicht geholfen!
    FF löscht bei mir beim Schließen auch alle Cookies und Temp.Files!

    Ich verwende auch sonst keine Blocker!
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,063
    Superusers
    Bei mit half am Laptop auch das löschen der cookies bzw der gesamten Chronik.
    Dann kann ich das Profil ändern. Wichtig ist das man den gesamten Zeitraum löschtktad9pdzgs19.jpg
  • kumokumo Beiträge: 8,046
    Superusers
    OK, Browserverlauf und Cookies gelöscht.

    Jetzt hat es geklappt:
    Der Text 'Aktuelle TomTom Go und Rider Modelle' wurde gespeichert.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,895
    Superuser
    Das heißt wenn du nach paar Wochen was ändern möchtest, bei Firefox immer vorher Cookies löschen. Bei IE 11 klappt auch so.... :'(
    Und aufm Handy Android Samsung Browser klappt auch so...:-)
  • BemboBembo Beiträge: 16,277
    Superuser
    bearbeitet November 2019
    Wieso so kompliziert wenn man es einfach machen könnte? Ich weiss nicht mehr was ich im August gemacht habe. Das es plötzlich klappte. Vermutlich auch die Cookies gelöscht.
    LG. Bembo
  • WoDiWoDi Beiträge: 224 [Exalted Navigator]
    Problem bei mir auch:

    Firefox 70.0.1(64 bit)
    uBlock Origin
    Privacy Possum


    Gruß
    Dieter
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 537 [Revered Pioneer]
    Ach, das Theater geht doch seit dem Umzug auf die neue Plattform.
    Bei mir erscheint dann beim Versuch, das Profil zu ändern sowas:
    Benutzernamen dürfen nur Buchstaben, Zahlen und Unterstriche enthalten und müssen zwischen 3 und 20 Zeichen lang sein.
    Dann bleibt das eben so wie es ist und fertig!
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,794 [Revered Voyager]
    Hallo für alle,
    ich benutze seit ca. Mikrosoft Edge, mit dem (Toi, Toi) habe ich keine solche Probleme. Mit älteren Versionen von Firefox zeigten sich auch ähnliche Probleme.

    MfG.
  • BemboBembo Beiträge: 16,277
    Superuser
    @Kartenköner
    Kann ich leider nicht bestätigen. Mit Edge ist das Problem auch da
    mfg. Bembo
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,370 [Revered Voyager]
    Auf meinem Laptop ist Windows 7 ohne das SP1 installiert. Leider lässt sich das SP1 auch nicht installieren.

    Bei Google Chrome muss ich zuerst die Coookies und den Cache leeren, damit ich mein Profil bearbeiten kann.

    Ob das beim aktuellen Firefox auch der Fall ist, das habe ich noch nicht probiert. Denn die Webseiten von TomTom besuche ich ohnehin nicht mit Firefox, weil ich wegen des fehlenden SP1 für Windows 7 nicht den Routenplaner https://mydrive.tomtom.com/ aufrufen kann.

  • DagobertDagobert Beiträge: 5,895
    Superuser
    Elchdoktor schrieb: »
    Auf meinem Laptop ist Windows 7 ohne das SP1 installiert. Leider lässt sich das SP1 auch nicht installieren.

    @Elchdoktor
    Vielleicht ist auch nicht so wichtig weil:
    Support für Windows 7 wird 14. Januar 2020 eingestellt.

    Alles schon probiert wg. Installation..?
    https://support.microsoft.com/de-de/help/15090/windows-7-install-service-pack-1-sp1

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,370 [Revered Voyager]
    bearbeitet November 2019
    Dagobert schrieb: »

    @Dagobert alle dort genannten Lösungsvorschläge habe ich schon probiert.
    Da mein Laptop eine vorinstallierte OEM-Version von Windows 7 hat, fehlen einige "Sprachdateien", weshalb sich das SP1 nicht installieren lässt. Um das Problem zu beheben bräuchte ich eine ISO-Datei von Windows 7, welche aber schon seit Jahren nicht mehr verfügbar ist.

    Nachtrag:
    Ich kann zwar mit Firefox nicht auf https://mydrive.tomtom.com/ zugreifen, mit Google Chrome klappt das aber problemlos.

    Da das Surfen mit Firefox auf allen anderen Websiten (außer MyDrive) jedoch funktioniert, stört mich das auch nicht besonders.
    Die Nutzung von Google Chrome für den Zugriff auf die Websiten von TomTom ist zwar lästig aber für mich kein Grund, mir deshalb einen neuen Computer anzuschaffen. ;)

  • DagobertDagobert Beiträge: 5,895
    Superuser
    Und die Win 8 oder 10 aufzuspielen....? Das wäre eine Möglichkeit....wenn du genug Speicher hats, bzw. die Festplatte groß genug ist..:-)
  • BemboBembo Beiträge: 16,277
    Superuser
    @Eichdoktor
    normalerweise staple ich so alte Sachen. Anscheinend entsorgt :s

    Vermutlich hilft auch das nicht.

    https://winfuture.de/downloadvorschalt,3291.html

    @Dagobert
    so viel ich weiss wird es nicht gehen von Win 7 Auf 10 update.

    Wenn der Laptop schon älter ist wird es sich auch nicht lohnen ein Win 10 Betriebssystem zu Kaufen.
    mfg. Bembo
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,794 [Revered Voyager]
    Windows XP hatte keine Up-Dates glaube ich bis vor etwa drei Jahre. (b. z. w.) Unterstützung von anderen Programmen dauerte bis vor eineinhalb Jahr.

    MfG.
  • BemboBembo Beiträge: 16,277
    Superuser
    Hallo @Kartenköner

    Windows XP ist schon lange vorbei. Obwohl ich gerne damit gearbeitet hatte vor einigen Jahren.
    Es ist halt eine finanzielle Schrauberei.
    Modernster PC neue Betriebssysteme.
    Nach 2 Jahren fängt es an. Für Drucker oder anderes bekommt man ein Treiber nicht mehr. und man kauft wieder neues.
    Obwohl älteres sich teils sehr gut bewährt hat.
    lg. Bembo
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,794 [Revered Voyager]
    Außer Monitor musste ich auch alles austauschen (sogar Kabeln Teilweise). Am Anfang wusste ich nicht wie komme ich weiter mit 10.

    MfG.
  • BemboBembo Beiträge: 16,277
    Superuser
    @Kartenköner
    ja das war bei mir auch so.
    Wobei als ich den PC kaufte war das Betriebssystem 8.1 auf dem PC.
    Ich hatte mit dem viel mehr Mühe als mit dem WIN 10
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0