Einschalten bei externer Stromzufuhr — TomTom Community

Einschalten bei externer Stromzufuhr

gmfragmfra Beiträge: 4 [Master Traveler]
Mein XL hat sich seit 2012 bei Stromzufahr immer automatisch eingeschaltet. Seit Update im Frühjahr 2019 macht es das nicht mehr. Kann man das wieder umstellen? Ich empfinde es als sehr ärgerlich wenn man das Navi immer per Hand extra einschalten muß. Möchte mir momentan auch kein anderes Navi kaufen auch wenn bei jedem Updateversuch die Meldung erscheint, dass mein Navi von TOMTOM nicht mehr unterstützt wird.

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 14,408
    Superuser
    Hallo @gmfra
    Da wirst du vermutlich nichts mehr machen können.
    So benützen bis gar nichts mehr geht.
    MfG Bembo
  • gmfragmfra Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Nicht sehr benutzerfreundlich.
  • BemboBembo Beiträge: 14,408
    Superuser
    Das ist leider so. Dein Navi ist doch schon 7 Jahre alt.
  • Smurf_Tom_2005Smurf_Tom_2005 Beiträge: 47 [Sovereign Trailblazer]
    von offizieller Seite aus gibt es da nichts, aber von inoffizieller Seite gibt es z.B. NC 9.510 mit Auto on und TTS; NC 9.541 mit Auto on und TTS, einfach mal Google fragen.
    und bei den One XL wirst du auch den tiljes patch brauchen
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,196
    Superuser
    @Smurf_Tom_2005 . Na ja wohl dem der sich diiiiie Mühe macht mit einem Museumsgerät! Vor allem ist nicht jeder mit der Materie vertraut. Abstürze , vollkommen unbrauchbare Geräte sind vorprogrammiert! =) Und das Geheule dann groß!
    Man muss sich auch mal von altem das mit Sicherheit nie eine Oltimer Rarität wird trennen können. ;)
  • tiljestiljes Beiträge: 249 [Exalted Navigator]
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Man muss sich auch mal von altem das mit Sicherheit nie eine Oltimer Rarität wird trennen können. ;)
    Wenn man sich davon eh trennen will, dann kann man ja auch ohne wirkliches Risiko daran rumbasteln?!
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 614 [Revered Pioneer]
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Abstürze , vollkommen unbrauchbare Geräte sind vorprogrammiert! =) Und das Geheule dann groß!
    DAS hat man laut Aussagen einiger Leute wohl auch bei den neuen Geräten schon standardmäßig von TT.
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,903
    Superuser
    Fazer-Thom schrieb: »
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Abstürze , vollkommen unbrauchbare Geräte sind vorprogrammiert! =) Und das Geheule dann groß!
    DAS hat man laut Aussagen einiger Leute wohl auch bei den neuen Geräten schon standardmäßig von TT.

    Das was ich nütze funktioniert tadelos..:-) Kann mich nicht klagen.... ;)
  • Smurf_Tom_2005Smurf_Tom_2005 Beiträge: 47 [Sovereign Trailblazer]
    s-i-g-g-i schrieb: »
    @Smurf_Tom_2005 . Na ja wohl dem der sich diiiiie Mühe macht mit einem Museumsgerät! Vor allem ist nicht jeder mit der Materie vertraut. Abstürze , vollkommen unbrauchbare Geräte sind vorprogrammiert! =) Und das Geheule dann groß!
    Man muss sich auch mal von altem das mit Sicherheit nie eine Oltimer Rarität wird trennen können. ;)

    ich nutze auf meinem Oldtimer-Navi die auto-on Software, die läuft perfekt
    und da ich mein Navi nicht all zu oft brauche, werde ich mir auch kein neues zulegen, ob mit "großzügigen" Rabatt, oder auch ohne. es lohnt sich einfach nicht.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0