Rider 400 Wasserschaden - Seite 6 — TomTom Community

Rider 400 Wasserschaden

12346

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 14,814
    Superuser
    Krethlow schrieb: »
    Ich habe zwischenzeitlich Nachricht von justyna bekommen. Ein kostenloses Austauschgerät ist leider keine Option mehr.

    @Krethlow
    hast du das auch richtig verstanden ? Es wird so sein wenn keine Garantie mehr besteht.
  • KrethlowKrethlow Beiträge: 10 [Master Explorer]
    Ich glaube nicht, das da unterschieden wird. Warum auch? Aber sicher bin ich mir nicht!
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Schade ist nur, daß @Justyna nicht antwortet :-(
  • BemboBembo Beiträge: 14,814
    Superuser
    bearbeitet Oktober 2019
    Deerfnam schrieb: »
    Schade ist nur, daß @Justyna nicht antwortet :-(

    @Justyna antworten schon sobald sie Zeit hat. Sie hat sehr viel zu tun.
    Und sie kann auch nichts dafür das TT sich so entschieden hat. Punko Wasserschaden.
    mfg. Bembo
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Bembo schrieb: »
    Deerfnam schrieb: »
    Schade ist nur, daß @Justyna nicht antwortet :-(

    @Justyna antworten schon sobald sie Zeit hat. Sie hat sehr viel zu tun.
    Und sie kann auch nichts dafür das TT sich so entschieden hat. Punko Wasserschaden.
    mfg. Bembo

    Natürlich kann sie nichts dafür. Aber über eine Antwort würde ich mich trotzdem freuen.

    Ich bin da auch nicht so verbohrt wie einige Andere hier. Mein TT 450 ist vier Jahre alt. Er hat schon einige Touren (auch mit viel Regen) durchgemacht. Komischerweise hat er diesen August den Geist aufgeben.
  • tesafilmtesafilm Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Mir kommt es so vor als das dies alles kalkuliert ist.
    Was hat TomTom davon wenn ein Navi ewig funktioniert ?
    Es werden die Nachkäufe fehlen .... also geht nach 3-4 Jahren die Dichtung hops....Regenschaden....neues Navi kaufen. Damit muss man einfach leben, schade, aber so ist es.
    Mir hat Justyna nach einigen Tagen dann doch geantwortet. Navi aus der Garantie raus, also lieber Kunde, kaufe dir bitte ein neues. (so stand es nicht wortwörtlich in der Antwort, aber darauf läuft es hinaus....)
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Mittlerweile hat mir @Justyna geantwortet.

    Es bleibt leider nur die kostenpflichtige Reparatur
  • BemboBembo Beiträge: 14,814
    Superuser
    Hab dir ja geschrieben das sie antwortet, sobald sie Zeit hat.
  • me2me2 Beiträge: 202 [Exalted Navigator]
    bearbeitet Oktober 2019
    Deerfnam schrieb: »
    Mittlerweile hat mir @Justyna geantwortet.

    Es bleibt leider nur die kostenpflichtige Reparatur

    oh!

    tomtom steht also nicht mehr zu dem vormals anerkannten produktionsfehler bezüglich mangelhafter dichtigkeit?
  • HexenriderHexenrider Beiträge: 32 [Renowned Wayfarer]
    nik1 schrieb: »
    Hexenrider schrieb: »
    Habe dann anstatt des 400 ein nagelneues 420 bekommen und das hat vor 2 Wochen eine Sturzflut von Regen überstanden.
    Ein neues 400 wäre auch nicht beim ersten Regenguss abgesoffen. Der Kleber der 400 er Serie taugt nichts und löst sich offensichtlich schon nach recht kurzer Zeit auf. Hoffe für dich, dass sie ihn bei deinem 420 schon geändert haben.

    Mein TomTom 420 ist ja schon über ein Jahr bei mir und richtigen Regen hatte ich eben erst jetzt.
  • kumokumo Beiträge: 6,937
    Superusers
    Hexenrider schrieb: »
    Mein TomTom 420 ist ja schon über ein Jahr bei mir und richtigen Regen hatte ich eben erst jetzt.
    Der 420 hat schon das neue Display, für das es in der Firmware auch die Möglichkeit der Empfindlichkeitseinstellung keine/dünne/dicke Handschuhe gibt.

  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    me2 schrieb: »
    Deerfnam schrieb: »
    Mittlerweile hat mir @Justyna geantwortet.

    Es bleibt leider nur die kostenpflichtige Reparatur

    oh!

    tomtom steht also nicht mehr zu dem vormals anerkannten produktionsfehler bezüglich mangelhafter dichtigkeit?

    Gab es da eine offizielle Stellungnahme von TomTom? Mein 450er ist ca. 4 Jahre alt.
  • BemboBembo Beiträge: 14,814
    Superuser
    bearbeitet Oktober 2019
    Deerfnam schrieb: »
    me2 schrieb: »
    Deerfnam schrieb: »
    Mittlerweile hat mir @Justyna geantwortet.

    Es bleibt leider nur die kostenpflichtige Reparatur

    oh!

    tomtom steht also nicht mehr zu dem vormals anerkannten produktionsfehler bezüglich mangelhafter dichtigkeit?

    Gab es da eine offizielle Stellungnahme von TomTom? Mein 450er ist ca. 4 Jahre alt.

    Von Bembo gelöscht
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Bembo schrieb: »
    Deerfnam schrieb: »
    me2 schrieb: »
    Deerfnam schrieb: »
    Mittlerweile hat mir @Justyna geantwortet.

    Es bleibt leider nur die kostenpflichtige Reparatur

    oh!

    tomtom steht also nicht mehr zu dem vormals anerkannten produktionsfehler bezüglich mangelhafter dichtigkeit?

    Gab es da eine offizielle Stellungnahme von TomTom? Mein 450er ist ca. 4 Jahre alt.

    Von Bembo gelöscht
    d028.gif
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Und @Justyna antwortet mir auch nicht mehr :-(
  • BemboBembo Beiträge: 14,814
    Superuser
    bearbeitet Oktober 2019
    @Deerfnam
    Was soll sie den Antworten?
    》 Das nach der Garantie nicht mehr gratis repariert wird, bei Wasserschäden?
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet Oktober 2019
    Deerfnam schrieb: »
    Und @Justyna antwortet mir auch nicht mehr :-(
    Jetzt am Wochenende wird Justyna Dir sowieso nicht antworten, da sie an den Wochenenden frei hat.

    Wann hattest Du Justyna denn nach dem 13. Oktober eine Nachricht (offenbar eine PN) geschickt? Da sie immer viel zu tun hat, kann es manchmal etwas dauern bis sie auf eine PN antworten kann. Also etwas Geduld haben. ;)

  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Bembo schrieb: »
    @Deerfnam
    Was soll sie den Antworten?
    》 Das nach der Garantie nicht mehr gratis repariert wird, bei Wasserschäden?

    Nein. Aber ich habe ihr auf ihre PN geantwortet. Und diese Fragen hat sie bis heute nicht beantwortet
  • BemboBembo Beiträge: 14,814
    Superuser
    bearbeitet Oktober 2019
    Hmmm es kann sein, das Justyna deine PN nicht erhalten hat. Ist bei mir in letzter,Zeit auch vor gekommen.
    Es ist garantiert keine böse Absicht dahinter. Oder sie hatte sehr viel zu tun.
    MfG. Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 13,238
    Superusers
    Vielleicht nochmals anschreiben, um auszuschließen das die Nachricht versehentlich gelöscht wurde.
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Bembo schrieb: »
    Hmmm es kann sein, das Justyna deine PN nicht erhalten hat. Ist bei mir in letzter,Zeit auch vor gekommen.
    Es ist garantiert keine böse Absicht dahinter. Oder sie hatte sehr viel zu tun.
    MfG. Bembo

    Na ja. Innerhalb von 2 Wochen könnte man schon eine Antwort erwarten.
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 247 [Exalted Navigator]
    Lochfrass schrieb: »
    Vielleicht nochmals anschreiben, um auszuschließen das die Nachricht versehentlich gelöscht wurde.

    Gute Idee.

    habe ich gleich umgesetzt.
  • RealRacerRealRacer Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Hallo, mein TT Rider 400 hat nach langem Regen am Samstag auch Wasser im Display gehabt. Erst nur ein bisschen, dann immer mehr und zum Schluss war der Bildschirm schwarz. Am Sonntag hab ich das Navi aufgeschraubt und hochkant gestellt damit das Wasser raus laufen kann. Am Montag morgen war das Wasser im Display raus, also hab ich das Navi wieder zusammen geschraubt. Leider ging das navi aber nicht mehr an.

    Hab hier gelesen das @Ewa oder @Justyna helfen können?
    Auch von einer Facebook Seite wurde ich an Ewa und Justyna verwiesen.
    Was kann ich noch tun?
  • BemboBembo Beiträge: 14,814
    Superuser
    Hallo @RealRacer
    Wenn du noch Garantie hast, melde dich beim Support. Ist die Garantie abgelaufen, sieht es schlecht aus.
    MfG. Bembo
  • RealRacerRealRacer Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    Bembo schrieb: »
    Hallo @RealRacer
    Wenn du noch Garantie hast, melde dich beim Support. Ist die Garantie abgelaufen, sieht es schlecht aus.
    MfG. Bembo

    Ich hab das Gerät gebraucht gekauft und keine Garantie mehr.

    Kann ich persönlich was am Gerät machen ?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online1

Lorenz Haupt
Lorenz Haupt