MyDrive-App stürzt beim einloggen ab (IOS13) - Seite 2 — TomTom Community

MyDrive-App stürzt beim einloggen ab (IOS13)

2

Antworten

  • tom30detom30de Beiträge: 10 [Master Explorer]
    @Pinki: Dann bin ich ja froh, dass ich nicht die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt habe. Ich hätte sonst etliche Leute, bei denen ab und an zu Besuch bin wieder nach ihrem PW fürs WLAN fragen müssen.
  • Vollhorst83Vollhorst83 Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    ich muss mich auch mal zu Wort melden.

    Hatte vor paar Tagen noch das Iphone X mit allen aktuellen Updates sowohl IOS wie auch TomTom App aktuell. TomTom Rider auch aktuell. Damit keine Verbindung über Bluetooth möglich.
    Seit paar Tagen Iphone 11 Pro das gleiche Problem. Selbst die WLAN Verbindung übers Iphone wird nicht gehalten nach 15 Minuten weg. Probleme mit dem Bluetooth gab es aber von Anfang an. Wieso bekommt TomTom das nicht ordentlich hin?
    Kotzt mich so an das das TomTom Rider 550 keine Verbaute SIM Karte hat. Frage mich wieso eigentlich? Auch verstehe ich nicht das sonst jede Bluetooth Verbindung mit einer Anlage, mit Kopfhörern oder sonstigen Sachen mit dem Iphone funktionieren, nur mit dem TomTom kackt es ständig ab.
    Also sehr unausgereiftes Produkt dieses TomTom Rider 550. Ich kann nur vom Rider 550 sprechen, mein TomTom 6200 hat ja eine eingebaute Internetverbindung und das funktioniert auch fast immer. Wieso hat das Rider das nicht bei dem Preis???
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    Ach nach IOS 13.1.2 Update keine Änderung Fehler mit Kopplung immer noch da!
    TT hat mein 2.Schreiben an die Fachabtei weiter gegeben aber noch keine Rückmeldung erhalten.

    Viele Grüße
    Dieter
  • tom30detom30de Beiträge: 10 [Master Explorer]
    Hab auch ausprobiert, ob es mit 13.1.2 funktioniert. Ebenfalls erfolglos. Die WLAN Verbindung wird zum Glück nicht unterbrochen. Danke mobilem WLAN Router habe ich so immer noch meine Verkehrsmeldungen. Aber das kann natürlich keine Dauerlösung sein.
  • Koni B.Koni B. Beiträge: 23 [Master Explorer]
    Habe aktuell das gleiche Problem in Verbindung Cardo Freecom 4+ und TomTom 550 (iOS13)
    Cardo und TomTom Wurde eingerichtet Unter iOS 12 war bis auf Sprachausgabe vom TomTom ok.
    Nach dem ich beim Louis mit einem Mitarbeiter versucht haben die Einstellungen zu finden und einen Cardo Techniker hinzugezogen haben, hat der Louis Mitarbeiter nach langenTesten ( 3 Stunden) das Cardo getauscht und wir haben alle Verbindungen gelöscht.
    Seitdem läuft nichts mehr stabil, andauernd meldet Cardo: Verbindung verloren und wieder gefunden bei beiden Geräten! (hier wird bei Jeder neuen Einrichtung nach der Erlaubnis gefragt stellenweise mit der Frage (dauerhaft oder solange wie die App benutzt wird) denke das zum Teil da der Fehler liegt.
    Selbst wenn das Cardo verbunden ist kann man keine Musik hören da die Bluetooth Verbindung hergestellt ist, zu sehen in Einstellungen am iPhone X wird es z.b. in Spotyify nicht als erkanntes gerät angezeigt.
    Startet man dann über das Cardo die Musik spielt es dann Am iPhone.
    Also Verbindung ist da zum Steuern aber scheinbar nur in eine Richtung.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,516 TomTom Moderator
    Hallo @tom30de und @Koni B.,

    Was für eine Softwareversion habt Ihr auf Euren Navigeräten?
    Ich muss das wissen um das weiterleiten zu können..

    Gruß,

    Justyna
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    bearbeitet 1. Oktober
    Hallo zusammen, soeben habe ich von TT erneut eine Mitteilung erhalten, scheinbar haltet TT die Kunden für blöd denn wie oft soll ich mein Iphone noch zurücksetzen um anschließend alle Verbindungen erneut einzustellen totaler Schwachsinn.

    Ich verwende überall die neueste Firmware Handy IOS 13.1.2 bzw.
    Software beim TT 19.104.0017.411(0) 18.9.19
    Cardo 4+ Firmware 3.2

    Wann wird TT es endlich schaffen ein funktionsfähiges Gerät zur Verfügung zu stellen??

    Hier noch eine Hilfestellung für die Kopplung Freecom Cardo 4+ so hatte es früher immer funktioniert.
    Siehe hier vorab sollte man aber Cardo af Werkseinstellung bringen:

    de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/25855/~/ein-smartphone-und-ihr-rider-mit-einem-headset-koppeln



    Viele Grüße
    Dieter


    Hier die TT Info:
    Ich habe die Antwort von der Fachabteilung bekommen, so folgen Sie bitte den Schritten in genau dieser Reihenfolge. Sollte etwas nicht funktionieren, geben Sie mir bitte Bescheid, wie unten in dieser E-Mail-Nachricht erklärt.


    - Gehen Sie auf dem iPhone zur App Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.

    - Tippen Sie auf der Seite Allgemein auf Zurücksetzen.

    - Tippen Sie auf der Seite Zurücksetzen auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

    - Wenn Sie ein Passwort eingerichtet haben , werden Sie aufgefordert, dieses einzugeben.
    - Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Aktion zu bestätigen, tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

    - Richten Sie anschließend das Netzwerk ein und versuchen Sie es erneut.
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    Hallo zusammen, soeben habe ich weitere TT Infos erhalten,
    ich habe jetzt nur beim Handy "Persönliche Hotspot" eingeschaltet und die
    Verbindung TT Rider "Daten zu Traffic und andere Diensten" bleibt nun bestehen!!
    Weiteres muss ich erst noch testen.

    Ich hoffe ich konnte schon mal weiter helfen
    viele Grüße
    Dieter


    TT Nachricht:
    Sehr geehrte(r) Herr Dieter R.

    herzlich willkommen beim TomTom Kundensupport.

    Versuchen Sie, Ihr Telefon nur über Bluetooth zu verbinden

    • Wenn Sie nur eine Bluetooth-Verbindung herstellen, ist die Smartphone-Nachrichtenfunktion nicht verfügbar.

    • Schalten Sie Bluetooth an Ihrem Telefon ein und vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon erkennbar ist.

    • Schalten Sie den Hotspot, Personal Area Network (PAN) auf Ihrem Telefon ein. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät das Hauptmenü und wählen Sie Einstellungen.

    • Wählen Sie Bluetooth.

    • Wählen Sie Telefon hinzufügen.
    • Wählen Sie das Fragezeichen unten rechts auf dem Bildschirm.
    • Wählen Sie Sie möchten die App nicht verwenden? Befolgen Sie diese Anweisungen.
    • Rufen Sie auf Ihrem Telefon die Bluetooth-Einstellungen auf. Warten Sie, bis Ihr TomTom-Gerät in der auf Ihrem Telefon angezeigten Liste angezeigt wird. Tippen Sie zum Koppeln darauf.
    • Wählen Sie auf Ihrem Gerät Koppeln, um die Kopplungsanforderung von Ihrem Telefon zu akzeptieren. Wenn Sie ein iPhone haben, müssen Sie auch die zweite Pairing-Anfrage akzeptieren.
    • Wählen Sie Fertig.

    Überprüfen Sie nach dem Pairing, ob der Datenverkehr funktioniert.
  • Koni B.Koni B. Beiträge: 23 [Master Explorer]
    Benutze auch iOS 13.1.2 auf dem iPhone X
    TomTom Rider 19.104.0017.411

    Ich habe in Video‘s gesehen das teilweise Zwei Verbindungen in den Einstellungen vom iPhone zu sehen ist und ich meine das hatte ich auch am Anfang jetzt aber nicht ?
    Leider habe ich nicht aufgepasst wann das ganze angefangen hat das keine Benachrichtigung und Anrufe angezeigt werden.
    Hatte auch früher das TomTom Go am iPhone wo z.b. Meine Orte ( Parkplatz im Urlaub) markiert hatte und im Rider auch automatisch zur Verfügung stand leider seit dem Update nicht mehr möglich, schade.
    Oder Foto vom Motorrad am Parkplatz machen um zurück zu finden !
    Das wäre mal praktisch.
    Man könnte hier Routen erstellen und synchronisieren usw.
    für was brauch ich dann My Drive wenn ich 1:1 das am iPhone machen könnte nur das navigieren mit einer Lizenz extra bezahlen müsste !

  • Koni B.Koni B. Beiträge: 23 [Master Explorer]
    qcbwe0ls8eh6.jpeg

    Gerade nach der Anleitung meine alte Verbindung gelöscht und nach der Anleitung oben gemach .
    Jetzt zeigt das iPhone immer wieder im Wechsel verbunden nicht verbunden, habe mal gestoppt aber Zeit ist unter unterschiedlichen 3 sek mal 10 sek dann wieder für 20 Sekunden verbunden und trotz Verbindung werden keine Whatsapp Nachrichten angezeigt .
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    @Koni B.
    Hast du beim Handy "Persönliche Hotspot" eingeschaltet und die
    Verbindung TT Rider "Daten zu Traffic und andere Diensten" bleibt nun bestehen??

    Viele Grüße
    Dieter
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    Nach Bluetooth Kopplung und eingeschalteten Hotspot am Handy sollte alles wieder gehen! Auch darauf achten, dass TT Navi und Handy jeweils MyDrive angemeldet ist.


    Folgende Einstellungen am Handy:
    4gvwf1v2fkfp.jpg

    p68cyvhu9r41.jpg

    Mit etwas Geduld schaltet TT Rider dann alles frei bitte WiFi ncht verbinden
    aber darauf achten, dass Iphone eine Internetverbindung hat!
    l8x391wqilmm.jpg

    Viel Erfolg
    Dieter
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    Hallo zusammen, also soweit geht fast alles, Fehler noch "Smartphone-Benachrichtigung" keine Verbindung, Und auch "Sehen wer anruft" auch noch keine Verbindung möglich! Ich habe soeben mit der Hotline telefoniert und diese Fehler nochmal vorgebracht bin gespannt was jetzt noch ist???

    Hier der Status im TT Rider 550
    3o9n7ag64fsr.jpg

    Bei neuer Nachricht seitens TT melde ich mich

    viele Grüße
    Dieter
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,829 Superuser
    Pinki schrieb: »
    Ach nach IOS 13.1.2 Update keine Änderung Fehler mit Kopplung immer noch da!
    TT hat mein 2.Schreiben an die Fachabtei weiter gegeben aber noch keine Rückmeldung erhalten.

    Viele Grüße
    Dieter

    Hallo,
    hast du auch MyDrive App auf deinem Iphone installiert...?

    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/23477/~/ihr-telefon-für-datenaustausch,-freisprechfunktion-und

  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    @Dagobert

    Na sicher siehst du ja auch am Verbindungsaufbau!!

    Gruß
    Dieter
  • tom30detom30de Beiträge: 10 [Master Explorer]
    Es kann doch wohl keine Lösung sein, den WLAN-Hotspot am Handy einzuschalten. Dann kann ich auch weiterhin meinen mobilen WLAN-Router mit ins Auto packen. Vor iOS 13 hat es problemlos funktioniert, mein 620 per Bluetooth an mein Handy anzubinden und genau diese Funktion hätte ich jetzt gerne wieder.

    @Justyna: Ich habe das Gerät nicht zur Hand, auf dem 620 ist jedoch definitiv die neueste Version installiert, die am 19.09. freigegeben wurde.
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    bearbeitet 2. Oktober
    @tom30de

    Ich geb dir ja in allen Punkten recht, das ganze TT System ist mittlerweile 100% Müll
    und der Service lässt sehr zu Wünschen über. Diese Art von Gerätekopplung ist einfach für den Kunden unzumutbar aber das interessiert ja den gesamten TT Verein überhaupt nicht. Hauptsache der Kunde bezahlt alles andere ist egal. Warum können andere Hersteller wie Garmen sogar das Telefonbuch mit der Kopplung einbinden aber TT ist da noch sehr weit weg.....
    Ich bin jetzt langsam soweit mein TT nach knapp 2Jahre den Händler auf den Tisch zu knallen..

    Viel Grüße
    Dieter
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,829 Superuser
    bearbeitet 2. Oktober
    Es steht:

    Ist mein Smartphone kompatibel?

    TomTom hat die Funktion Smartphone Connected mit iPhones und Android-Telefonen entwickelt und getestet. Seit Kurzem ist die Internetfreigabe über Windows-Telefone möglich. Die Kompatibilität ist abhängig von Ihrem Telefon und der Softwareversion.

    Wenn IOS jetzt auf 13.XX aktualisiert ist natürlich Tom Tom schuld wenn es nicht läuft.....???

    @Pinki , schau mal hier:

    https://de.support.tomtom.com/app/content/name/Connect/page/3

    Und wenn TT so schlecht ist wie du schreibst und Garmin so gut, wurde ich mich nicht hier ärgern sondern gleich Garmin besorgen....
    Und wenn du den LINK schon früher gesehen hättest, wäre dir verstendlich mit "Persönlicher Hotspot"
    zqtg7wftygep.png

    Und was Smartfone Benachrichtigungen betrifft:
    23ytzerqhk7n.jpg
  • PinkiPinki Beiträge: 63 [Renowned Wayfarer]
    @Dagobert
    Nur zu deiner Information, ich bin seit 2Wochen mit der Hotline TT in Verbindung.
    Solche Infos wie du hier aufzeigst hat TT bis heute nicht zur Verfügung gestellt.
    Warum bekommt man solche Infos nicht von der Hotline? Obendrein wenn auch
    nach deiner Info alles so gemacht wird sind die beanstandeten Funktionen immer noch.


    Viele Grüße
    Dieter
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,829 Superuser
    Es gibt so vieles im Internet und auch hier in Forum. Es muss/soll ein bisschen gesucht werden.....und wenn ich ein Problem habe, suche ich eben auch im Internet. Vielleicht hat jemand was brauchbares gepostet, etc. In einem anderen Thread steht dass IOS 13 (IPhones) mit MyDrive App probleme haben....
    Man versucht doch alles um das Gerät, App zum laufen zu bringen. Manchmal geht es relativ schnell und manchmal dauert es etwas länger....
    Ich habe Androiden und habe z. Zeit keine Probleme obwohl welche mit der neue Karte probleme haben....

    Bei festgebautem Radio-Navi im Auto hab ich über 2,5 Monate gebraucht, bis ich neue Karte installiert habe....ist auch nicht normal weil nächsten Update hab ich dann in paar Stunden erledigt.....Technik ist ab und zu nicht zu verstehen..:-)
  • Koni B.Koni B. Beiträge: 23 [Master Explorer]
    @Pinki
    Ja habe die Verbindung 2x neu gemacht mit dem gleichen Erfolg .
    Im Rider 550 heißt es verbunden und am iPhone x ist die Verbindung für paar Sekunden da und wieder weg und das die Ganze Zeit.
    Keine Nachrichten werden angezeigt !
    Habe hier schon über 30 Stunden Zeit investiert und alles gefühlt 100 mal zurückgesetzt , langsam habe ich keine Lust mehr.
    Schade bin eigentlich zufrieden gewesen mit TomTom aber die Abschaltung von den freien KM bei TomTom Go am iPhone hat auch hier die Funktionalität eingeschränkt das ich überlege zu wechseln :-(
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,829 Superuser
    @Koni B. , sind die freien KM abgeschafft...? Bei Androiden gibt es immer noch...:-)
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 354 [Supreme Pioneer]
    Pinki ist nicht der Einzige mit dem Problem. Bei mir stellt die MD-App kurz eine Verbindung her, um nach ein paar Minuten die Verbindung zu verlieren. Das Navi ist trotzdem noch gekoppelt. Verbindung nur wieder möglich nach Löschen der BT-Verbindungen und Neukopplung.
    Entweder hat die App noch ne Macke oder das 550er. TomTom muss da dringend nachbessern!
  • BemboBembo Beiträge: 12,266 Superuser
    bearbeitet 3. Oktober
    @Pinki
    würde ich auch machen wenn ich dich wäre. Zu Garmin gehen.
    @Dagobert hat gut geschrieben.
  • Koni B.Koni B. Beiträge: 23 [Master Explorer]
    @Dagobert

    Ja leider durch das Update alles weg .
    Eigentlich sehr schade da das Zusammenspiel gut funktioniert hat mit z.b. Orte übernehmen usw.


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online32

Flügelhorn
Flügelhorn
Jesaja60
Jesaja60
mapfanatic
mapfanatic
Naivling
Naivling
Oskar-2
Oskar-2
R3_Run
R3_Run
+26 Gäste